Mal ehrlich…wie geistig behindert muss man eigentlich sein, um den Russen den Anschlag auf die Pipelines Nordstream 1&2 in die Schuhe zu schieben…die nur den Hahn zulassen müssten?!! Das ist genauso behämmert, wie zu behaupten, dass sie ein Kernkraftwerk bombardieren würden, welches SIE SELBST SEIT WOCHEN BESETZT HALTEN 👉 SCHALTE DOCH MAL WIEDER DAS RESTHIRN EIN, LIEBER DOOFMICHEL…!!! 😒👉👌😵

Mal ehrlich…wie geistig behindert muss man eigentlich sein, um den Russen den Anschlag auf die Pipelines Nordstream 1&2 in die Schuhe zu schieben…die nur den Hahn zulassen müssten?!! Das ist genauso behämmert, wie zu behaupten, dass sie ein Kernkraftwerk bombardieren würden, welches SIE SELBST SEIT WOCHEN BESETZT HALTEN 👉 SCHALTE DOCH MAL WIEDER DAS RESTHIRN EIN, LIEBER DOOFMICHEL…!!! 😒👉👌😵
Mal ehrlich…wie geistig behindert muss man eigentlich sein, um den Russen den Anschlag auf die Pipelines Nordstream 1&2 in die Schuhe zu schieben…die nur den Hahn zulassen müssten?!! Das ist genauso behämmert, wie zu behaupten, dass sie ein Kernkraftwerk bombardieren würden, welches SIE SELBST SEIT WOCHEN BESETZT HALTEN 👉 SCHALTE DOCH MAL WIEDER DAS RESTHIRN EIN, LIEBER DOOFMICHEL…!!! 😒👉👌😵
Mal ehrlich…wie geistig behindert muss man eigentlich sein, um den Russen den Anschlag auf die Pipelines Nordstream 1&2 in die Schuhe zu schieben…die nur den Hahn zulassen müssten?!! Das ist genauso behämmert, wie zu behaupten, dass sie ein Kernkraftwerk bombardieren würden, welches SIE SELBST SEIT WOCHEN BESETZT HALTEN 👉 SCHALTE DOCH MAL WIEDER DAS RESTHIRN EIN, LIEBER DOOFMICHEL…!!! 😒👉👌😵
Mal ehrlich…wie geistig behindert muss man eigentlich sein, um den Russen den Anschlag auf die Pipelines Nordstream 1&2 in die Schuhe zu schieben…die nur den Hahn zulassen müssten?!! Das ist genauso behämmert, wie zu behaupten, dass sie ein Kernkraftwerk bombardieren würden, welches SIE SELBST SEIT WOCHEN BESETZT HALTEN 👉 SCHALTE DOCH MAL WIEDER DAS RESTHIRN EIN, LIEBER DOOFMICHEL…!!! 😒👉👌😵
GEH NACH HAUSE…FAHR ZUR HÖLLE!

Todespläne für das deutsche Volk. Die einzigen die das nicht wissen, sind die Deutschen, zumindest die meisten…! Der Hooton-Plan – Der Kaufmann-Plan – Der Morgenthau-Plan!

Letzte WARNUNG ⚠️
DEPARTMENT OF DEFENCE LAWS OF WAR> (PROTOKOLL)

Die GESETZE DES KRIEGES> MILITÄRISCHE AKTION und das Protokoll über die ausländische Besatzung in den Territorien und Niederlassungen der Vereinigten Staaten von Amerika, die von ausländischen Regierungen/Führern/Geheimdiensten/Kräften besetzt wurden, haben ein Jahr Zeit, um die US-Territorien und Räumlichkeiten zu räumen. Die Nichtbeachtung dieser Warnung führt zu voller militärischer Verteidigung, Vergeltung und Drangsalierung in Übereinstimmung mit Militärgerichten, Tribunalen, Gefängnis oder Tod.

(☝️ so formulierte ein ranghoher Militärkommandant das Gesetz des Krieges in Laiensprache )///
_
Wie die meisten von euch inzwischen wissen, war die illegale Wahl, die 2020 stattfand, eine militärische Sting-Operation, um den Tiefen Staat und ihre KPCh-Regime im Zusammenhalt / Hilfe von VANGUARD CIA DARPA zu beobachten, um BIG TECH, MSM Outlets und Industrien zu kontrollieren, die auch von ausländischen Einflüssen geleitet werden, die loyal zu Europas Eliten sind, fügen Sie die DAVOS-Gruppe hinzu. ECT ECT.

Die Militäroperationen sollten sicherstellen, dass der Tiefe Staat die US-Wahlen mit Hilfe ausländischer Mächte, ausländischer Besatzung, ausländischem Geld und Einflüssen betrügt/illegal beeinträchtigt. Dieser inländische [DS] Militärcoup gegen einen amtierenden Präsidenten würde sicherstellen, dass die GESETZE DES KRIEGES PROTOKOLL und VERFAHREN aktiviert werden, die zur ENTHÜLLUNG ausländischer und inländischer Kräfte führen würden, die in einem verschworenen Willen der Korruption zusammenarbeiten, um die Vereinigten Staaten und ihre drei Zweige der Regierung zu übernehmen.
Am 20. Januar 2021 gab der Weiße Hass des US-Militärs seine erste Warnung an das BIDEN-Regime und die BLACKROCK-, VANGUARD- und STATE STREET-EXECUTIVES heraus. EINSCHLIESSLICH 16 Familien und Royals auf der ganzen Welt, ihre Handlungen in den gestohlenen US-Verfassungswahlen 2020 aufzugeben und wurden aufgefordert, die US-Territorien zu verlassen. 
Am 20. Januar 2022 lief die einjährige Gnadenfrist ab und die GESETZE DES KRIEGSVERFAHRENS wurden befolgt (und die stillen Militäraktionen wurden vor, während und nach dem ersten WARNING 2021 fortgesetzt)


Das Militär arbeitet hinter den Kulissen
_ HEUTE
Rekord-Pleite in den USA*
( 👇 von Anna khait)

  1. Victoria’s Secret hat Konkurs angemeldet.
  2. Zara schloss 1.200 Läden.
  3. La Chapelle zog 4391 Läden zurück.
  4. Chanel wird nicht mehr hergestellt.
  5. Hermes wird eingestellt.
  6. Patek Philippe stellt die Produktion ein.
  7. Rolex stellt die Produktion ein.
  8. Die Luxusindustrie der Welt ist zusammengebrochen.
  9. Nike hat insgesamt 23 Milliarden US-Dollar, um sich auf die zweite Phase der Entlassungen vorzubereiten.
  10. Gold’s Gym hat Konkurs angemeldet.
  11. Der Gründer von AirBnb sagte, 12 Jahre Arbeit seien in 6 Wochen zerstört worden.
  12. Selbst Starbucks kündigte an, seine 400 Filialen dauerhaft zu schließen.
  13. WeWork steht auch nicht gut da

*Nissan Motor Co. könnte in den USA dicht machen.

  1. Größter Autovermieter (Hertz) meldete Konkurs an – zu ihm gehören auch Thrifty und Dollar
  2. Größtes Trucking-Unternehmen (Comcar) meldete Konkurs an – sie haben 4000 Trucks
  3. Ältestes Einzelhandelsunternehmen (JC Penny) meldete Konkurs an – es wird von Amazon für einen Pfennig übernommen
  4. Größter Investor der Welt (Warren Buffet) hat in den letzten 2 Monaten 50 Milliarden Dollar verloren
  5. Die größte Investmentgesellschaft der Welt (BlackRock) signalisiert eine Katastrophe für die Weltwirtschaft – sie verwaltet über 7 Billionen Dollar
  6. Das größte Einkaufszentrum in Amerika (Mall of America) hat seine Hypothekenzahlungen eingestellt
  7. Die renommierteste Fluggesellschaft der Welt (Emirates) entlässt 30% ihrer Mitarbeiter
  8. Das US-Finanzministerium druckt Billionen, um zu versuchen, die Wirtschaft am Leben zu erhalten
  9. Geschätzte Anzahl von Einzelhandelsgeschäften, die im Jahr 2020 schließen – 12.000 bis 15.000.

Man kann sagen…LÄUFT FÜR KLAUS SCHWAB UND SEINE DRECKIGEN LAKAIEN? KILL‘ EM ALL…GOD WILL SELECT THEM…!!!

Egal wie oft ihr System-Lappen euch noch wegduckt… IHR WERDET ALLE von den SPECIAL FORCES GEFICKT…BALD!

Egal wie oft ihr System-Lappen euch noch wegduckt… IHR WERDET ALLE von den SPECIAL FORCES GEFICKT…BALD!

🔥Das Mädel hat es komplett
🔥kapiert und vollkommen
🔥korrekt wiedergegeben!

Ob Verbrecher in Uniform
Ob der Diktaturschutz
Ob die Amtsstuben-Verbrecher
Ob Diktatur-Richter oder RA

es ist völlig egal bei diesem Krieg gegen das komplette EIGENE VOLK!!!

👆👉ALLE WERDEN GEFICKT👈👆

! VOR ALLEM ALLE DIE, DIE JETZT IMMER NOCH WEGSCHAUEN…!

DIESES MAL KOMMT KEINER DAVON!!!

t.me/StuttgartGrundgesetzDemos
⬆️⬆️⬆️🔼🔼🔼⬆️⬆️⬆️

👉 Stuttgart Widerstand Grundrechte Freiheit Grundgesetz Demos 👈

Karma is ne Bitch…FAHR ZUR HÖLLE ANIELA KAZMIERCZAK oder wie auch immer diese Fodse wirklich heisst !!!

Erst waren die gesunden, aber ungeimpften Menschen die neuen Aussätzigen in DOOFland, jetzt ist es wieder mal der böse Russe, der vorsätzlich die ukrainische Bevölkerung dahinmetzeln will…wie geistig degeneriert ist der dumme deutsche Pöbel eigentlich?!!

Russland – Ukraine
Schon erstaunlich, wie schnell der Hass der Dummköpfe von den Ungeimpften jetzt auf die Russen umschwenkt…?!! Ich schäme mich langsam schon, Deutscher zu sein, obwohl ich ostpreußische Wurzeln habe! Die Lügenmärchen im deutschen Mainstream-TV sind zunehmend unerträglich…die ukrainische Terrormiliz Azov zerbombt seit 8 Jahren den Donbass mit über 3500 Opfern, aber die kollektive Vollverblödung hierzulande nimmt weiter seinen Lauf…! Erst waren die gesunden, aber ungeimpften Menschen die neuen Aussätzigen in BUNDland, jetzt ist es wieder mal der böse Russe, der vorsätzlich die ukrainische Bevölkerung dahinmetzeln will…wie geistig degeneriert ist der dumme deutsche Pöbel eigentlich?!!

‼️‼️ Das passiert seit 2014 wirklich in der Ukraine: Ein seit 8 Jahren andauernder Krieg gegen die russische Zivilbevölkerung durch die vom Westen unterstützte ukrainische Terrormiliz mit über 3500 Toten, was aber von den OHNE ABSTAND (Pandemie…?!!) demonstrierenden Bessermenschen und Wetterhopsern in BUNDland scheinbar völlig vergessen wurde:

UND JETZT NOCH MAL… FÜR ALLE ZUM MITSCHREIBEN: PUTIN FÜHRT KEINEN KRIEG GEGEN DIE UKRAINE, SONDERN FÜHRT GEZIELTE MILITÄRISCHE AKTIONEN GEGEN DIE DORTIGEN MENSCHENHÄNDLER UND SCHWERVERBRECHER AUS…DAS IST EIN GROSSER UNTERSCHIED! ER BEGINNT KEINEN KRIEG, WIE VOM MAINSTREAM BEHAUPTET, SONDERN BEENDET IHN NACH 8 JAHREN TERROR IM DONBASS! PS: Fast ALLE Bilder vom brutalen Einmarsch in die Ukraine sind Archivbilder aus ganz anderen Ereignissen, die lange zurück liegen…! 廊若

 Gezielte Angriffe auf militärische Infrastruktur!

 Gezieltes Ausschalten der Mafia durch lokale Kampfhandlungen!

 Verschonung der Zivilbevölkerung…!!!

 Keine Flächenangriffe…!!!

Was wird genau bekämpft?

Babyfabrik Ukraine  : Menschenhandel, Arbeitssklaven, Kinderhandel. Ein Kind wird für 50.000 USD(!!!) in die Zwangsprostituion, Kinderpornoindustrie (maximaler Profit) oder an reiche Perverse verkauft, die sich ihre Lust- und Sexsklaven von kleinauf dressieren wollen, für billige Arbeitssklaven und Zwangsarbeiter.

Rolle der DS Medien in der Ukraine

Der Krieg wird gegen den DeepState geführt, gegen Menschen- und Kinderhändler. Das russische Militär ist wie das Militär weltweit in die Säuberungsarbeiten involviert. Die Medien sind in der Hand der Whitehats. Sie lassen die Lügenbarone der Medienhäuser wie Marionetten an ihren Strippen tanzen. -> Lächerliche Kriegsberichterstattung!

Achte darauf, wer die Kriegsangst schürt…obwohl es kein Krieg ist, sondern eine militärische Operation! Krieg fand in der Vergangenheit dutzendfach durch die US-Armee statt, die ganze Landstriche wegbombardiert und praktisch dem Erdboden gleich gemacht hat – WO WAREN DA DIE AUFMÄRSCHE AM 17. JUNI ?!! 廊

Wieder einmal sind es die Profiteure dieses grausamen Menschen- und Kinderhandels (Vermittler, Unterhändler, Schleuser, Zuhälter, Kinderschänder, Kunden, etc.), die das Narrativ der Kriegsangst am Leben halten müssen. Sie erkennen sehr genau, gegen wen sich die militärischen Aggressionen in Wirklichkeit richten. „Corona“ hatte ihnen bereits die Geschäfte vermasselt. Jetzt wird ihr Geschäftsmodell an der Wurzel zerstört. Warum reisen wohl so viele POlitiker auch aus Deutschland so gerne in die Ukraine…?!! 廊螺冷

Aber das ist JETZT VORBEI…es wird endlich aufgeräumt! 

BITTE  Teilen und weiterleiten!

Folgt uns auf Telegram:

➡️ https://t.me/Russland_Ukraine ⬅️

Leute, ich werde bestimmt keine Kreide fressen, weil euch meine Meinung nicht gefällt…! Ich höre UND sehe ich mir IMMER BEIDE SEITEN AN…und entscheide dann SELBST, was ich für richtig oder falsch halte! Versucht das doch auch mal…kann helfen! Warum wohl will man die Sender RT und Sputnik in ganz Europa blockieren…? Könnten dort Wahrheiten ans Licht kommen, die den hiesigen Nieten in Nadelstreifen etwas unangenehm sind…bezüglich Biolabore, Geldwäsche, Menschen-, Organ-, Kinder- und Waffenhandel ?!! 樂廊

JEDEM, der diese Torturen wie Maskenzwang und giftiger Rachentest an den Kindern befürwortet, dem gehört SOFORT DAS SORGERECHT ENTZOGEN…!

JEDEM, der diese Torturen wie Maskenzwang und giftiger Rachentest an den Kindern befürwortet, dem gehört SOFORT DAS SORGERECHT ENTZOGEN…!
Alltag in DOOFland…!
JEDEM, der diese Torturen wie Maskenzwang und giftiger Rachentest an den Kindern befürwortet, dem gehört SOFORT DAS SORGERECHT ENTZOGEN…!

Weil Lauterbach kein Arzt sei, sei es „total unangemessen“, wenn er von „wir“ spreche und so tue, „als nehme er an der Versorgung teil“, so Reinhardt. Ärztekammer-Präsident: Lauterbach ist kein Arzt…!

Weil Lauterbach kein Arzt sei, sei es „total unangemessen“, wenn er von „wir“ spreche und so tue, „als nehme er an der Versorgung teil“, so Reinhardt. Ärztekammer-Präsident: Lauterbach ist kein Arzt…!

Ärztekammer-Präsident: Lauterbach ist kein Arzt‼️🤡

Mehr noch – Reinhardt machte sie öffentlich auf einer Tagung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung am Freitag. Und zog noch weiter vom Leder: Man müsse das Verhalten des Ministers, der sich Arzt nennt, „eigentlich als Aneignung bezeichnen“. Sofort brandete in der Versammlung Applaus auf.

Weil Lauterbach kein Arzt sei, sei es „total unangemessen“, wenn er von „wir“ spreche und so tue, „als nehme er an der Versorgung teil“, so Reinhardt. Dafür bekam er erneut Applaus von den versammelten Kollegen.

Ebenso beachtlich wie diese Aussagen ist die Tatsache, dass sie in keinem der großen deutschen Medien erwähnt wird. Dabei hat es durchaus Relevanz, wenn der Vorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung einem Minister, der bei jeder sich bietenden Gelegenheit – und dank Talkshow-Dauerticket bieten sich viele – damit hausieren geht, er sei Arzt, genau diese Eigenschaft abspricht.
Weiterlesen

———————————————————
⚠️ Impfschäden Hilfe siehe ☝️oben angeheftete Nachrichten
👉 Corona Infos – Kanal 👈
👉 Chat 👈

Weil Lauterbach kein Arzt sei, sei es „total unangemessen“, wenn er von „wir“ spreche und so tue, „als nehme er an der Versorgung teil“, so Reinhardt. Ärztekammer-Präsident: Lauterbach ist kein Arzt…!

MY SON HUNTER…Eine schallende Ohrfeige für alle Regierungen, die Joe Bidens vorgetäuschten Sieg bei den US-Wahlen 2020 mit Begeisterung begrüßt haben. Harte Drogen, Partys, Pornos, Pädophilie, Sex, Alkohol…!

PATRIOTEN! WIR HABEN DIE SELTENE GELEGENHEIT, DEN GESAMTEN SPIELFILM „MY SON HUNTER“ ZU SEHEN, BEVOR ER IN DIE KINOS KOMMT.

Es wird wahrscheinlich nicht jedes Land erreichen, da jedes Land selbst entscheidet, welche Filme es kaufen will.

Eine schallende Ohrfeige für alle Regierungen, die Joe Bidens vorgetäuschten Sieg bei den US-Wahlen 2020 mit Begeisterung begrüßt haben. Drogen, Partys, Pornos, Sex, Alkohol.

▪️Joe schickt seinen Sohn zu allen Verhandlungen mit der Ukraine und China.

Vergewaltigung, Bestechung, viel Geld, korrupte Politiker, Journalisten und die Medien…

▪️Alle Dokumente – Fotos, Videos und E-Mails von Hunter Bidens zwei Laptops, über die niemand sprach, obwohl das FBI sie hatte. . bis ein bereitwilliger und ehrenhafter Anwalt, der ehemalige Bürgermeister von New York City, Rudy Giuliani, sich meldete und die notwendigen rechtlichen Schritte einleitete, die dazu beitrugen, die Wahrheit ans Licht zu bringen.

Der Film deckt den Russland-Skandal auf, der absichtlich zum Nachteil des aktuellen Präsidenten Donald Trump inszeniert wurde (er wurde beschuldigt, die Wahl 2016 mit russischer Hilfe gewonnen zu haben).

Sie stellt die Situation in der Ukraine und das Regime in China dar. Präsentiert die Praktiken der Kommunistischen Partei Chinas, mit Hilfe von Kameras alle Bürger ständig zu überwachen und aufzuzeichnen, sowie die Vorgänge in Chinas Militärlagern – die Inhaftierung unschuldiger Gefangener.

▪️ DIE FRAGE IST: IST ES MÖGLICH, EIN PLANETARISCHER REGIERER JO ZU SEIN UND EINEN SOLCHEN FILM IN CHINA ZU ZEIGEN, DER IHN IN DEN AUGEN DER MENSCHEN AUF DER GANZEN WELT SO AUSSEHEN LÄSST?!! JA…!

▪️Danke an den griechischen Patrioten Εκτορασ Βασιλιου für die Bereitstellung des Films und seiner Synopsis.

Kopieren Sie den Beitrag, teilen und verteilen Sie den Film, geben Sie die Informationen weiter, damit die Augen der Schläfer geöffnet werden und wir schneller ans Ziel kommen.

Das ist der gesamte Spielfilm in voller Länge.
🔥🔥🔥🔥⚡️⚡️⚡️
By Iskra L.

https://t.me/joinchat/UDhEMir3-8gZfXGg

https://t.me/+lkdrke5Aozc1OTNi.

Dexit 2022 – Die Enteignung der PERSONEN in Bundland Germoney läuft an…und die Versklavung wird von den Olivgrünen Vollidioten auch noch beklatscht?!! Erklärt euch endlich als LEBENDER MENSCH von hoher See zurück…und fordert NEUWAHLEN!!!

Deutschland wird gerade von einer NICHT GEWÄHLTEN „Elitetruppe“ (Hahahahar…14,8% Olivgrüne sind KEINE MEHRHEIT) VOR ALLER AUGEN in den kompletten Ruin getrieben…und der Doofmichel liegt immer noch mit dem Bier auf dem Sofa und poliert seine Gartenzwerge auf Hochglanz?!! Vielleicht muss erst ALLES komplett den Bach runtergehen, bis genug AUFWACHEN und sich nicht von einer gekauften Constellis-Söldnerarmee einschüchtern lassen…?!! Putins Spezialkräfte werden uns helfen, wenn wir danach fragen…und dann gehts RICHTIG ZUR SACHE, liebe Systemhelfer!

#Dexit2022

Die Enteignung der PERSONEN in Bundland Germoney läuft an…und die Versklavung wird von den Olivgrünen Vollidioten auch noch beklatscht?!! Erklärt euch endlich als LEBENDER MENSCH von hoher See zurück…und fordert NEUWAHLEN!

Wann hört der milliardenschwere Berufskomiker Selenskyj endlich mit seinem Widerstands-Blödsinn auf….ist denn da keiner, der den Oberbefehlshaber der westlichen Allianz stoppt? Man kann nicht dumm genug sein, um der arabischen Oligarchen-Mafia in Kiew auch nur ein Wort zu glauben…! Für diese Arschlöcher wollt ihr also frieren und im dunkeln sitzen…?!!

Der Ukraine-Konflikt – Interessantes Video vom Deutschland Kurier…!

‼️Könnt IHR ES ERTRAGEN, wenn dort ENDLICH DIE WAHRHEIT ANS LICHT KOMMT…Biowaffen, Kinderhandel, Organhandel, übelste Kinderp****graphie, Zwangs-Leihmütter, komplett degenerierte Nazi-Brigaden… – YOU NAME IT! Dazu einen dauerkoksenden Alkoholiker und Travestiedarsteller Selenskyj als Superhelden…?!! 郎廊

‼️Wann hört der milliardenschwere Berufskomiker Selenskyj endlich mit seinem Widerstands-Blödsinn auf….ist denn da keiner, der den Oberbefehlshaber der westlichen Allianz stoppt? Man kann nicht dumm genug sein, um der arabischen Oligarchen-Mafia in Kiew auch nur ein Wort zu glauben…! Für diese Arschlöcher wollt ihr also frieren und im dunkeln sitzen…?!!

‼️Wir als Gesellschaft sind in großer Gefahr. Intellektuelle, ja kluge Politikwissenschaftler und Soziologen haben in diesen Zeiten der Machtpolitik die Aufgabe die Macht- und geopolitischen Interessen beider Seiten bloßzustellen, auch die des Westens…und daran werden alle Bemühungen, den Konflikt beizulegen scheitern.

‼️Man muss feststellen, dass der Westen nicht mehr fähig ist, wahrheitsgetreu Rede und Antwort zu stehen. Wir haben es mit einem westlichen System zu tun, dass von Lüge und Korruption beherrscht wird. Ein System, dass geradezu eine Katastrophe nach der anderen weltweit produziert…es ist ein System der Schande.

‼️Der „öffentlich-rechtliche“ Sender ARD verarscht die Öffentlichkeit schon lange auf ziemlich linke Weise. Besonders in punkto Ukraine wird die Erzählung vom Aufstand der Unterdrückten und vom bösen Putin mit allen Mitteln in den Köpfen der Konsumierenden verankert. Alles, was nichts ins Bild passt, kommt in dieser Art von „Berichterstattung“ nicht vor.

‼️Kein Wort über den desaströsen wirtschaftlichen Zustand des Landes, nichts über das soziale Elend der Bevölkerung, nichts über den nazistischen Terror, den Verfall des Justizwesens. Keine Nachrichten über die zunehmende Rechtlosigkeit und die um sich greifende Anarchie…?!!

‼️«Inzwischen ist die ukrainische Armee in der gesamten Ostukraine und im Donbass aufgerieben. Tausende ergeben sich, völlig im Stich gelassen von den Komikern in Kiew. Sie haben tapfer für einen Schwachkopf und im Namen einer Ideologie gekämpft, die sie nicht anerkennen. Die Ukrainer werden wie Kriegsgefangene behandelt. Westliche Söldner werden inhaftiert werden. Dazu gehören auch die NATO-Ausbilder.» (von indexexpurgatorius)

‼️ ES IST VORBEI…! Selenskii weiß, dass das Ende gekommen ist…im Kokainrausch stammelt er vor sich hin und die Beweise sind erdrückend!

Russland wird die Wahrheit offen
legen. Die Welt wird jetzt die Wahrheit erfahren und was dort im Asovstahlwerk (Mariopol, Biowaffenlabor) 8 Stockwerke unter der Erde für Verbrechen begangen wurden…!

https://abiggerbangcom.wordpress.com/2022/04/19/comedian-now-president-zelenskyy-is-worth-over-1-3-billion-dollars-and-has-35-millions-mansion-in-fl/abiggerbang

Die ersten Daten der Studie IMMUNBRIDGE, die Aufschluss über die Corona-Immunität in der Bevölkerung geben soll, liegen vor – veröffentlicht werden sie aber nicht. Der offenkundige Grund: Am Donnerstag soll der Bundestag über die Corona-Maßnahmen in Herbst und Winter entscheiden…!

Warum halten sie die Infos zurück? Werden wieder nur wir mitkriegen und auch den Zusammenhang dazu…
„Es ist ein unwürdiges Schauspiel, das die Bundesregierung aktuell (wieder einmal) abliefert: Die ersten Daten der Studie IMMUNBRIDGE, die Aufschluss über die Corona-Immunität in der Bevölkerung geben soll, liegen vor – veröffentlicht werden sie aber nicht. Der offenkundige Grund: Am Donnerstag soll der Bundestag über die Corona-Maßnahmen in Herbst und Winter entscheiden. Die Daten der Studie dürften Einschränkungen für die Bevölkerung endgültig hinfällig machen – also werden sie verschwiegen. Es ist und bleibt eine Drecksregierung.

Die ersten Daten der Studie IMMUNBRIDGE, die Aufschluss über die Corona-Immunität in der Bevölkerung geben soll, liegen vor – veröffentlicht werden sie aber nicht. Der offenkundige Grund: Am Donnerstag soll der Bundestag über die Corona-Maßnahmen in Herbst und Winter entscheiden…!

Neue Zahlen belegen:
Das Gesundheitssystem war niemals in Gefahr, es gab keine Krankenhaus Überbelastung wegen Corona,
sondern eine Unterauslastung.

Es gab im Jahr 2020 und 2021
deutschlandweit nur 2% Corona Patienten
in den Krankenhäusern.

Sendung vom 08.06.2022
Quelle

Das bedeutet:
Das Gesundheitssystem
war niemals in Gefahr,
eine mögliche Überbelastung
war also nur eine weitere
Irreführung der Öffentlichkeit,
um die Grundrechtseinschränkungen
(Corona Schutzmaßnahmen)
sowie den Impfdruck und Impfzwang
begründen zu können.

Damit konnte die Regierung
die Öffentlichkeit davon überzeugen, die Grundrechtseinschränkungen
(Corona Schutzmaßnahmen)
mitzutragen und sie sogar selbst zu fordern.

🟥🟥🟥🟥🟥🟥🟥🟥🟥🟥🟥🟥

Für eine freie Impfentscheidung,
gegen den politischen und gesellschaftlichen Impfzwang,
jetzt der LFU beitreten um sich selbst und andere in Zukunft schützen zu können.
weiterlesen

LFU Informations Kanal

https://t.me/LFUinformationsKanal

LFU Freie Chat Gruppe

LFU Private Chat Gruppe (Mitglieder)

Wenn ich diesen Pumuckl sehe, muss ich schon kotzen…! 🤮🤑🤮

🦠 WHO Covid-Update: Impfungen ein Leben lang & Maßnahmen/Lockdowns verstärken

So sieht das Update der globalen Impfstrategie der WHO aus.
Impfungen für den gesamten Lebensverlauf und Fokus auf Maßnahmen wie Maske, Lockdowns etc.

Quelle: WHO
Danke, Roman Braun 🙏

👉Fraglich, ob wieder (fast) alle Regierungen dazu bewegt werden können, mitzuziehen – einige Länder werden wohl passen, weil die Bevölkerungen nicht mehr mitmachen werden.

Folge Rabbit Research 🐇🔍
👉auf telegram: t.me/rabbitresearch
.

Habecks absurde Entscheidung fordert die Strom-Versorgungskrise heraus. Der teuerste Anbieter bestimmt den Marktpreis…WIE DUMM IST DAS DENN?!!

Das „Entlastungspaket“ der Strompreistreiber.
Habecks absurde Entscheidung fordert die Strom-Versorgungskrise heraus.
Der teuerste Anbieter bestimmt den Marktpreis. Alle billigeren bekommen aus der Differenz zum teuersten Anbieter leistungslose Gewinne. In diesem System machen die hoch subventionierten „Erneuerbaren“ seit eh und je kräftige Übergewinne. Die Verbraucher müssen sie bezahlen. Von Vera Lengsfeld.

https://reitschuster.de/post/das-entlastungspaket-der-strompreistreiber/

Die deutschen Bauern haben die Schnauze voll von der EU und vom VOLKSVERRAT der reGIERung…geht auf die Strassen und blockiert ALLES!

Die deutschen Bauern haben die Schnauze voll von der EU und vom VOLKSVERRAT der reGIERung…geht auf die Strassen und blockiert ALLES!

Du musst nur eins wissen, aufhören zu gehorchen!!! – Niemand muss dir sagen, was du zu tun und zu lassen hast! Höre auch dein Herz!


Macht einfach nicht mehr mit!

https://t.me/Valkuera_Fabijenna

Lubmin 4.9.2022 – Ein Dorf steht auf – Nordstream 2 aufmachen…JETZT!!! Wer dieses olivgrüne Pack wählt und bejubelt, gehört gleich mit ins Gulag verfrachtet…!

Lubmin 4.9.2022 – Ein Dorf steht auf – Nordstream 2 aufmachen…JETZT! Wer dieses olivgrüne Pack wählt und bejubelt, gehört gleich mit ins Gulag verfrachtet…ZEITNAH!

Wer dieses olivgrüne Pack wählt und bejubelt, gehört gleich mit ins Gulag verfrachtet…ZEITNAH!

Wer dieses olivgrüne Pack wählt und bejubelt, gehört gleich mit ins Gulag verfrachtet…ZEITNAH!
Wer dieses olivgrüne Pack wählt und bejubelt, gehört gleich mit ins Gulag verfrachtet…ZEITNAH!
Wer dieses olivgrüne Pack wählt und bejubelt, gehört gleich mit ins Gulag verfrachtet…ZEITNAH!

Die Wortmarke POLIZEI muss über Bussgelder ein gewisses Ergebnis erzielen…40 MILLIONEN EURO IM JAHR!

Also doch nur Abzocke UND Wegelagerei…?!!

Die Wortmarke POLIZEI muss ein gewisses Ergebnis erzielen…aha. Also doch?!!

Ich dachte das war bislang immer eine Verschwörungstheorie.

Und heute holen sie sich das Geld über die Bußgelder der Cocolores-Maßnahmen rein.

Die POLIZEI, dein Freund und Helfer…?

#wortmarkepolizei

Die Wortmarke POLIZEI muss ein gewisses Ergebnis erzielen…aha. Also doch?!!

In Tschechien geht die Post ab…70.000 Menschen demonstrieren in Prag und fordern den Rücktritt der Regierung, niedrigere Gas- und Strompreise und Neutralität im Konflikt in der Ukraine…!

In Tschechien geht die Post ab ‼️👍👍

„Der gesamte Wenzelsplatz fordert den Rücktritt der Regierung! Wir werden verlangen, dass das derzeitige Kabinett, das gegen uns arbeitet, zurücktritt.“ 70.000 Menschen demonstrieren in Prag und fordern den Rücktritt der Regierung, niedrigere Gas- und Strompreise und Neutralität im Konflikt in der Ukraine…! Wann hat der DEUTSCH endlich die EIER…?!!

Schock-Zahlen aus Australien: Über 70% der Corona-Toten zu Tode “geboostert”…! Wie lange wollen diese grenzdebilen Covidioten diesen GENOZID noch mitmachen…?!!

Plötzlich und unerwartet 20 zusammengebrochene Sportler in nur 5 Tagen. Quelle :https://youtu.be/oPSbf5mn4Sk Weiter Infos unter: https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet 👉 https://t.me/impfopferarchiv Überall auf der Welt bietet sich das selbe tragische Bild: Die experimentellen und nebenwirkungsreichen Corona-Spritzen bieten keinen ernsthaften Schutz gegen schwere Verläufe oder den Tod. Im Gegenteil: Immer häufiger sind Personen mit mindestens drei “Impf”-Dosen in der […]

Martin Sellner stürmt Nordstream 2! Unabhängigkeit vom russischen Gas ist lächerlich…! GEH KACKEN HABECK…und leg dich wieder hin!

Unabhängigkeit vom russischen Gas ist lächerlich…GEH KACKEN HABECK!
Unabhängigkeit vom russischen Gas ist lächerlich…! GEH KACKEN HABECK…und leg dich wieder hin! Martin Sellner stürmt Nordstream 2!

Unabhängigkeit vom russischen Gas ist lächerlich…! GEH KACKEN HABECK…und leg dich wieder hin! Martin Sellner stürmt Nordstream 2!

Alles was dir die ReGIERung über den Covid19 Virus erzählt hat…war eine DRECKIGE LÜGE!!! 👉👌🥴😒💉🖕

‚Everything Your Government Has Told You About This Virus Is a Lie‘: FLUVID-19 – Official Trailer „Everybody sees what’s going on. People woke up. They’re not looking for anybody to save them; they’re saving themselves…“ ‚Everything Your Government Has Told You About This Virus Is a Lie‘: FLUVID-19 – Official Trailer „Everybody sees what’s going […]

Rostock-Lichtenhagen war ein Experiment für 2015. Hier hat man mit Absicht dutzende Rumänen ins Land gelassen und alle in Lichtenhagen untergebracht…!

Was in Lichtenhagen wirklich passierte!

Rostock-Lichtenhagen war ein Experiment für 2015. Hier hat man mit Absicht dutzende Rumänen ins Land gelassen und alle in Lichtenhagen untergebracht…!

Der Fall: Rostock-Lichtenhagen war ein Experiment für 2015. Hier hat man mit Absicht dutzende Rumänen ins Land gelassen und alle in Lichtenhagen. Man stopfte alle in einen Wohnblock, obwohl jeder wusste, dass es nicht gut enden würde. Schon eine kurze Zeit später hagelte es nur so von Beschwerden… von aggressiven betteln, Diebstahl, das grillen von Möwen, Katzen und Hunden bis zur Körperverletzung. Der ausschlaggebende Punkt war aber die Gruppenvergewaltigung einer 40 Jährigen Frau, dadurch entstanden die ersten Ausschreitungen am Sonnenblumenhaus. Diese Ausschreitungen wurden von den Medien noch angeheizt, z. B. haben Journalisten den dort randalierenden Jugendlichen Geld gegeben, um den Hitlergruß zu zeigen und Naziparolen zu brüllen, was von der Kohl ReGIERung aufgegriffen wurde, um das Märchen vom „braunen Osten“ zu verbreiten.

War das ein Zufall? Kohl schleust dutzende Rumänen nach Lichtenhagen und provoziert dadurch Unruhen. Seine Ziehtochter und Logen-Schwester Merkel öffnet 2015 alle Grenzen, obwohl sie wusste was in Lichtenhagen passierte…!

Rostock-Lichtenhagen war ein Experiment für 2015. Hier hat man mit Absicht dutzende Rumänen ins Land gelassen und alle in Lichtenhagen untergebracht…!

Folgt dem Ruf für
tägliche Information.
👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼
t.me/GeheimesWissenDerEliten

Der Grund für exotbitante Strom- und Gaspreise: Der Zentralrat der Rot-OlivGrünen BRD hat noch nie soviel Gas verbrannt und in Strom umgewandelt wie jetzt…und dieser Strom wird zu Billigpreisen ins EU Ausland exportiert und dorthin verkauft!

‼️HIER SEHT UND HÖRT IHR WARUM UNS IN DEUTSCHLAND GAS FEHLT, – UND AUCH WESHALB DIESES IN ASTRONOMISCHE HÖHEN GESTIEGEN IST!‼️ 💥Die BRD hat noch nie soviel Gas verbrannt und in Strom umgewandelt wie jetzt. Und dieser Strom wird zu Billigpreisen ins EU Ausland exportiert und dorthin verkauft. Die Kosten für billigen Strom in der EU, zahlen allein die Deutschen, durch horrende Strompreise im eigenen Land! Und jetzt wisst Ihr auch einen Grund warum das Gas ebenso teuer geworden ist, – eben weil es auch verstromt wird!💥 FAZIT: DIE „ENERGIEKRISE“ IN DER BRD IST DURCH SCHOLZ UND HARBECK KÜNSTLICH INSZENIERT, GEZIELT GESTEUERT UND GELENKT…!!! 🤬👉👌 Video 👉👉👉

https://t.me/AnkerpunktMV/16098

💥🆘💥 Jetzt kommt die Klima-Diktatur. 🆘

Deutschland auf dem Weg zum grünen Irrenhaus.
Die Klima-Indoktrination spart kaum noch einen Lebensbereich aus. Ohne es zu merken, folgen viele Bundesbürger einer Bewegung, die längst religiöse Züge angenommen und das Zeug dazu hat, alle Corona-Maßnahmen in den Schatten zu stellen.

https://reitschuster.de/post/jetzt-kommt-die-klima-diktatur/

Ihr🔻wollt mehr🔻erfahren ❓

ⓁⓀ Ⓝⓔⓦⓢ 🔻 🔻🔻

🇩🇪 https://t.me/LKNews2/ 🇩🇪

ⓁⓀ Ⓝⓔⓦⓢ 🔺 🔺🔺

Ein Teilnehmer an mRNA-Studie 2013, die MÄCHTIG SCHIEF GING…FÜNF (5) Überlebende bei 200.000 Teilnehmern! One of FIVE Survivors of a mRNA Study in 2013…!

Ein Teilnehmer an mRNA-Studie 2013, die MÄCHTIG SCHIEF GING…FÜNF (5) Überlebende bei 200.000 Teilnehmern! One of FIVE Survivors of a mRNA Study in 2013…!

Ukrainian Agony – Das Ansehen sollte den Kriegunterstützern aus dem Bundestag zur Pflicht gemacht werden

Diesen Film sollten sich Scholz, Faeser, Baerbock & Co einmal anschauen, um zu wissen, wen und was sie da in der Ukraine unterstützen!

Ukrainian Agony – Das Ansehen sollte den Kriegunterstützern aus dem Bundestag zur Pflicht gemacht werden

Der gesprühte Klimawandel von Habeck und Konsorten…! Geht endlich auf die Strassen gegen DIESE Shice, statt für besseres Wetter und noch mehr Steuern euren Namen zu tanzen…!!! 🥴👉👌🖕😎

GEO-ENGENEERING durch Chemtrails in Deutschland…!

Der gesprühte Klimawandel von Habeck und Konsorten…! Geht endlich auf die Strassen gegen DIESE Shice, statt für besseres Wetter und noch mehr Steuern euren Namen zu tanzen…!!!

Was hier in BUNDland seit dem 11.8.22 wieder vom Himmel gesprüht wird, ist nicht mehr zu fassen…! Nachdem es mir und meiner Familie heute wieder besonders schlecht ging (Benommenheit, Schwindel, Magen-Darm-Probleme, Nasenbluten, Migräneattacken,…), hier unsere ÖFFENTLICHE Frage an das Gesundheitsministerium und die gesamte „de facto“ NICHT GEWÄHLTE BundesreGIERung, denn es müssen ja Neuwahlen stattfinden: Gibt es aktuelle Bodenprobenanalysen, die den Gehalt von Schwermetallen und Schadstoffen z. B. im Ackerboden auflisten?

Wann stoppen sie ENDLICH die tägliche Vergiftung der Menschen, der Tiere und der Umwelt in Deutschland durch das GEO-ENGENEERING und die sogenannten Chemtrails, die jetzt nach den immer massiver werdenden Ausbringungen seit dem 16.5.2022 durch Flugzeuge von und nach Doha/Katar oft über den Flughafen Liege in Belgien mit Flugzeugen von ETHIOPIAN CARGO, CHINA CARGO und Überflügen von TURKISH AIRLINES und QUATAR AIRWAYS schon alarmierende Dimensionen annimmt?

War der olivgrüne Minister Habeck deshalb in Katar, denn eine Gaslieferung aus diesem Land ist ja zur Zeit höchst illusorisch und völlig unmöglich! Ist vielleicht damit die sogenannte zweifelhafte „Entwicklungshilfe“ in Milliardenhöhe in diese Länder zu erklären? Es sind viele Zeugen in vielen Foren und Social Media Kanälen weltweit vorhanden und viele Beweisfotos und Videos wurden gesichert und diese werden jetzt zur freien Meinungsbildung der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt, da die Meinungsvorgabe durch sogenannte staatlich geförderte „Faktenchecker“ höchst zweifelhaft erscheint!

Warum Habeck wirklich in Katar war, sieht man JEDEN TAG am Himmel > Sonnenschutz alá Bill Gates durch GEO-ENGENEERING mit CHEMTRAILS und HAARP mit Hilfe von QUATAR AIRWAYS…! 

Oft von und nach Doha aus Liege Belgien mit ETHIOPIAN CARGO und CHINA CARGO…QUATAR AIRWAYS und TURKISH AIRLINES sind mit zahlreichen täglichen Überflügen auch immer kräftig mit dabei! Für irgend etwas müssen diese zig Milliarden Euro an „ENTWICKLUNGSHILFE“ ja gut sein, die dorthin JEDES JAHR überwiesen werden…genau so wie die vielen MILLIARDEN an „Unterstützung“, die jetzt in die UKRAINE abfliessen?!! 廊

Immer wieder werde ich ungläubig gefragt: Aber warum sollten die (Politdarsteller) das denn tuuun…die wollen doch nur unser Bestes und das schadet denen doch selbst?!! 嵐

Die Antwort ist ziemlich simpel: Die Verantwortlichen haben genug Diäten und „Nebeneinkünfte“, um sich mit teuren Mitteln zur Schadstoffausleitung einzudecken, mal ganz abgesehen davon, dass viele kaum noch menschliche Gene haben oder gleich Klone sind…die Auftraggeber im Hintergrund sind es mit Sicherheit! 螺

Das alles machen SIE, um eine künstliche Hitzewelle unter der Dunstglocke zu erzeugen, in der SIE sich wohl fühlen und natürlich um dann im Wetterbericht vom grossen Klimawandel zu schwadronieren und den letzten zweifelnden Doofmichel davon zu überzeugen, wir deutschen Steuerzahler sind schuld und müssen noch mehr EUROS abdrücken und das CO2 wäre gaaanz schlecht für uns…obwohl das JEDE PFLANZE ZUM LEBEN BENÖTIGT?!! Wenn das wirklich so wäre, wären die Gewächshaushersteller ja bereits flächendeckend PLEITE! PS: TÄGLICH wird die grüne Lunge der Welt, der brasilianische Regenwald, um ca. 200 Fussballfelder gerodet >>> TÄÄÄGLICH…!!! 若

Diese zehntausendfachen vorsätzlichen Körperverletzungen mit Todesfolge müssen endlich gestoppt und die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden…JETZT!

Falls wir irgendwann noch mal vom Bilder posten und jammern in die Handlung mit einer längst überfälligen Klage vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag kommen…wir haben viele Beweise wie Bilder, Videos und Überflugsprotokolle bis zum Abwinken! 😉👉👌🖕😎

Ihr werdet mit Graphenoxid weggespritzt, mit PCR-Tests verseucht und mit nutzlosen Masken beim Atmen behindert und ihr kleinen Doofmichel beklatscht das auch noch…?!!

Meine lieben 💛

Urteil Supreme Court
Kaum jemand hat das mitbekommen, Robert F. Kennedy jr. gewinnt Prozess gegen sämtliche Lobbyisten der Pharma. Die Covid Impfstoffe, seien keine Impfstoffe. Im Urteil bestätigt der Supreme Court das die Schäden der Covid mRNA Gentherapien irreparabel seien. Da der Supreme Court das höchste Gericht der USA ist, gibt es keine Rekurs Möglichkeiten mehr, die Rechtsmittel sind ausgeschöpft. Robert F.Kennedy betonte in einem ersten Statement, das dies ein Erfolg sei, der nur durch die internationale Zusammenarbeit von einer Vielzahl an Rechtsanwälten und Wissenschaftern möglich gewesen sei Dieses Urteil eröffnet natürlich international etwas, besonders bei uns in der Schweiz sollte dieses Urteil Wellen werrfen, denn die Schweiz hat mit ihrer Bundesverfassung hier eine Sonderstellung. Zum einen den Nürnberger Kodex in der Verfassung mit dem Artikel 118b, zudem ist der Missbrauch von Gentechnologie am Menschen in der Schweiz verboten, gemäss Artikel 119 der Bundesverfassung. Dazu kommt noch der Artikel 230bis des Strafgesetzbuch, somit drohen den Tätern bis zu 10 Jahren Haft. Aber auch im Rest der Welt müsste dieses Urteil aufhorchen lassen, denn der Nürnberger Kodex ist international gültig, und ist zusätzlich im Artikel 7 des internationalen Pakt für bürgerliche und politische Rechte abgelegt.  Bei Strafanzeigen müsste man in der Klageschrift insbesondere auf den Contergan Skandal hinweisen um der Wichtigkeit, dieser Anklage besonders Gewicht zu verleihen. Der Politik steht also ein heisser Herbst bevor.

Ihr werdet mit Graphenoxid weggespritzt, mit PCR-Tests verseucht und mit nutzlosen Masken beim Atmen behindert und ihr kleinen Doofmichel beklatscht das auch noch…?!!
Ihr werdet mit Graphenoxid weggespritzt, mit PCR-Tests verseucht und mit nutzlosen Masken beim Atmen behindert und ihr kleinen Doofmichel beklatscht das auch noch…?!!

HAMMERAUSSAGE

(Netzfund)
Von einer ausgebildeten Fachkraft
(30 Jahre im Gesundheitswesen) verfasst:

„Unter all den Impfstoffen,
die ich in meinem Leben kennengelernt habe
(Diphtherie, Tetanus, Masern, Röteln, Pocken, Hepatitis, Meningitis und Tuberkulose),
möchte ich noch Grippe und Lungenentzündung hinzufügen.

Ich habe noch NIE „einen Impfstoff“ gesehen,
der mich gezwungen hätte,
eine Maske zu tragen UND
dabei auch noch Abstand zu halten,
AUCH wenn ich vollständig geimpft bin.

Ich habe noch NIE,
weder in der Ausbildung noch im Berufsleben
von einem Impfstoff gehört,
bei dem die Krankheit auch nach der Impfung weiterverbreitet werden kann.

Ich habe noch NIE zuvor im Zusammenhang
mit Immunisierung von
„Belohnungen, Rabatten oder Anreizen“
gehört für diejenigen,
die sich immunisieren lassen.
Und ich musste noch NIE Diskriminierung
für diejenigen mitansehen, die es nicht taten.

Ich habe noch NIE einen Impfstoff gesehen,
der die Beziehung
zwischen Familie, Kollegen, Nachbarn und Freunden bedrohte.

Ich habe noch NIE einen Impfstoff gesehen,
der den Lebensunterhalt,
die Arbeit oder das Leben anderer bedrohte.

Ich habe noch NIE einen Impfstoff gesehen,
der es einem 12-Jährigen ermöglichen würde,
sich über die Zustimmung der Eltern hinwegzusetzen,
oder
der Familienmitglieder von ihren Angehörigen in Seniorenheimen fernhält.

Nach allem, was ich oben aufgelistet habe,
habe ich noch NIE einen Impfstoff wie diesen gesehen,
der die Gesellschaft
diskriminiert,
spaltet und
verurteilt …

Es ist ein starker Impfstoff, nicht wahr!?

Er macht nämlich ALL diese Dinge,
außer die Immunisierung,
für die er gedacht war.

Wenn wir nach der Impfung
immer wieder einen Booster benötigen
und wenn wir nach vollständiger Impfung immer noch einen negativen Test brauchen, und wenn wir nach der Impfung immer noch eine Maske tragen müssen, und wenn wir nach der Impfung immer noch ins Krankenhaus eingeliefert werden müssen, wenn wir erkranken, obwohl wir vollständig geimpft sind, DANN werden wir wahrscheinlich früher oder später erkennen:

„Es ist an der Zeit,
dass wir zugeben,
dass wir betrogen wurden.“

(Kopiert und geteilt, weil für gut befunden…).

Ihr werdet mit Graphenoxid weggespritzt, mit PCR-Tests verseucht und mit nutzlosen Masken beim Atmen behindert und ihr kleinen Doofmichel beklatscht das auch noch…?!!
Ihr werdet mit Graphenoxid weggespritzt, mit PCR-Tests verseucht und mit nutzlosen Masken beim Atmen behindert und ihr kleinen Doofmichel beklatscht das auch noch…?!!
Ihr werdet mit Graphenoxid weggespritzt, mit PCR-Tests verseucht und mit nutzlosen Masken beim Atmen behindert und ihr kleinen Doofmichel beklatscht das auch noch…?!!

Das ist der gescannte QR-CODE von „Klabautermann“ 嵐, ER hat Biontec Pfizer im Körper, aber wohl erst 1 mal im Nov. 2021 und gilt somit nach deutscher „Cocolores19-Regelung“ als UNGEIMPFT, also gehört er genau zu der Gruppe von Menschen, die er selbst oft genug diskriminiert…seine dreisten Lügen und Widersprüche werden immer mehr aufgedeckt, daher ja auch der „ROTE“ Punkt, den er bereits in einer Meldung erhalten hat!

Ihr werdet mit Graphenoxid weggespritzt, mit PCR-Tests verseucht und mit nutzlosen Masken beim Atmen behindert und ihr kleinen Doofmichel beklatscht das auch noch…?!!

Alleine diese App mit dem QR-Code der Gesundheits/Krankheits- und Impfdaten ist schon ein gruseliger Verstoß gegen den Datenschutz und die eigenen Persönlichkeitsrechte, kaum zu fassen das sich so viele „naive“ Politik-Gläubige diese App und weitere Überwachungs-Apps freiwillig auf ihre Geräte laden und sie völlig fremden Menschen auch noch selbst zeigen…in SF-Filmen im Kino  werden genau solche Szenen als Horror-Vision einer „erdachten“ Zukunft angesehen…doch sehr vieles aus diesen Filmen ist bereits HEUTE bittere Realität geworden! 嵐女

GENAU…Klausi Schwab, George Soros, Bill & Manfred Gates, Mark FUCKerberg, Fucking Fauci, Theodore Gebreshicehaus, Pädo Joe Biden und sein behinderter Sohn Hunter, usw.  VERPIssT EUCH von diesem einstmals schönen Planeten…EUCH Geldsäcke braucht keine SAU hier!!!

https://t.me/zeitrevolution/13946

Wann hatten wir das schon mal, dass nur EINE MEINUNG zählt und der Rest als Volksverhetzung dargestellt und verfolgt wurde?

GENAU…im 3. Reich und der DDR…STOPPT DIE NEUEN ROT&GRÜN= KACKBRAUNEN JETZT…BEVOR ES ZU SPÄT IST!

Unglaublich, wie diese #Impfnazis bei Twitter und Co. aus ihren Löchern gekrochen kommen und das dumme Maul aufreissen! Man erkennt sie an den roten Punkten, den #Drecksspritzen  und meist noch einem #Dreckslappen im Profil…! Trollt euch wieder zurück ins Sonnenstaatsland.com ihr degenerierten #VollCovidioten…!!!

Ein Gutes hat diese Plandemie: Die Spreu trennt sich JETZT vom Weizen…und das nicht nur durch den grausamen Tod der #Impfopfer! Du merkst plötzlich, wer und was dein Nachbar ist und mit wem du da jahrelang auf dem Sofa gesessen hast…ALLES KOMMT ANS LICHT! @Karl_Lauterbach

Stichwort: Staatlich gesponserte Trollarmee…siehe http://www.Sonnenstaatsland.com !

Guck mal auf http://www.pharmakartell.com …da wirst auch Du fündig! Das Geschwafel von diesen von der @gatesfoundation gesponserten #Politkomparsen, #Tierärzten und #Pharmalobbyisten bringt mich auch grad nicht weiter! Schönes #Boostern noch…!

Fast keine Toten…99,8% haben kaum Symptome! Bei den Genmanipulierten sieht es hingegen nicht so gut aus:

https://t.me/Impfschaden_D_AUT_CH

https://t.me/sheddingopferschweiz

Dazu die Stimme von @Karl_Lauterbach denken…!

AN DIE KLEINEN ANALÖFFNUNGEN VON Volksverpetzer.de…: Werdet ihr nicht von der BUNDesregierung über das Sonnenstaatsland.com und/oder die @AmadeuAntonio Stiftung finanziert…? Nennt man das heutzutage UNABHÄNGIG? WARUM HABT IHR EINE TIERARZTPRAXIS ALS DECKADRESSE IM IMPRESSUM…IHR KLEINEN LUTSCHER?

‼️“Impfung“: 25%igen Anstieg bei Herzstillständen und Herzinfarkten in der Altersgruppe 16-29 sowie einen 83,6%igen Anstieg der Herzinfarkte bei Frauen von 20-29 
Deutliche Erhöhung bei neurolog. Herzproblemen in Notaufnahmen gegenüber Vorjahren! Quelle:
https://tkp.at/2021/10/29/deutliche-erhoehung-gegenueber-vorjahren-bei-neurologischen-und-herzproblemen-in-notaufnahmen/

Ein Corona-Virus, das WELTWEIT nicht isoliert festgestellt werden kann, existiert für mich nicht – PUNKT!

Ein PCR-TEST, der ohne ein Virus-Isolat entwickelt wurde, hat für mich keinerlei Relevanz – PUNKT!

Eine angebliche „Impfung“, die in meine DNA eingreift und diese ohne irgend eine Kenntnis der Langzeitwirkungen verändert, kommt für mich NICHT IN FRAGE – PUNKT!

Die Ungeimpften für eine Plandemie unter den „Geimpften“ verantwortlich zu machen…wie dusslig ist das denn? Ich bin seit 20 Monaten völlig gesund durch die angebliche Pandemie gekommen, pfeife auf ALLE REGELN und habe laut Test KEINE COVID ANTIKÖRPER! WAS JETZT…NOCH FRAGEN?!! 

Eine angebliche „Impfung“, die in meine DNA eingreift und diese ohne irgend eine Kenntnis der Langzeitwirkungen verändert, kommt für mich NICHT IN FRAGE – PUNKT!

Diese Foren für Impfschäden bestätigen mich in meiner Überzeugung:
https://t.me/Impfschaden_D_AUT_CH und

PS: NUR NOCH AUF TELEGRAM kann man solche Foren und Chats unzensiert von staatlich alimentierten „Fakten“checkern betreiben…TRAURIG ABER WAHR!!! 樂若

‼️Hört bitte auf IHR WORDING zu benutzen‼️

In meinem letzten Post habe ich ein paar der aktuell verbreiteten Corona-Lügen aufgezählt. Heute bin ich durch einen Post wieder einmal daran erinnert worden, warum diese Lügen so gut funktionieren.

Prof. Mausfeld thematisiert es immer wieder in seinen Vorträgen: das Wording. Also, welche Begrifflichkeiten verwenden bestimmte Personengruppen, um einen bestimmten Effekt zu erzeugen.

Warum z.B. verwenden SIE den Begriff „Impfung“, obwohl es sich um eine Gentherapie handelt. Der Begriff „Impfung“ ist seit Jahrzehnten geprägt und in der Gesellschaft überwiegend positiv belegt (schützt vor Erkrankung), während die bekannten, unangenehmen Nebenwirkungen, wie aktuell auch, kaum publik gemacht werden.

Gemäß dem Motto „was der Bauer ned kennt, frisst er ned“,
verkauft man uns hiermit eine kaum erprobte, risikobehaftete,
wahrscheinlich auch sehr gefährliche, neue Methode
(Gentherapie) als etwas Altbekanntes und Bewährtes (ob es dabei jemals um eine Therapie ging, sei mal dahingestellt, aber als solche sind die  Mittel zumindest patentiert und bedingt zugelassen).

Und siehe da, der Bauer nimmt es dankend an.

Die meisten von euch wissen das und fragen sich,  warum funktioniert es dennoch so gut.

Meine These dazu:

1. Diejenigen, die das alles zu verantworten haben,
sind sehr diszipliniert. Sie besprechen auf ihren Treffen
die Marschrichtung und wahrscheinlich gibt es auch
konkrete Handlungsanweisungen, wie die Agenda umgesetzt werden soll. U.a durch das Wording.
Und das wird dann mit eiserner Disziplin durchgezogen.
Von sog. Politikern, sog. Journalisten, sog. Experten etc.!

Wenn der Begriff Impfung festgelegt wurde (aus o.g.
Gründen), dann wird auch nur noch dieser Begriff verwendet – Basta…!

2. Diejenigen, die dagegen Widerstand leisten, also ihr,
sind zu undiszipliniert. Warum?
Weil ihr deren Vorgaben umsetzt, indem ihr IHRE Wörter
benutzt und damit, wohl eher unbewusst, deren Lügen
verfestigt – auch innerhalb der Widerstandsbewegung.

Macht euch eines bewusst:
Dieser Krieg findet vorwiegend auf psychologischer Ebene
statt. Es gilt, die Psychotricks zu erkennen UND sie im
Gegenzug zu kontern oder gar umzukehren.

Deswegen meine Bitte an Euch‼️
Egal ob in Postings oder auch in realen Diskussionen,
lasst euch nicht auf deren Wording ein. Hört auf im
Zusammenhang mit dieser verabreichten Spritze von
Impfung zu sprechen.

Auch ich muss mir immer wieder auf die Zunge beißen,
um nicht auf deren Tricks hereinzufallen.

Wenn jemand fragt: „Bist du geimpft?“
Fragst Du:“Wogegen?“
„Na gegen Corona!“
„Dagegen gibt’s doch in D noch keine Impfung“
„Natürlich, ich bin schon zweimal geimpft.“
„Ach, du meinst die Gentherapie.“ usw. !

Wichtig in solchen Diskussionen ist, dass ihr
euer Gegenüber immer wieder verbessert.
Nervt die Leute, bis sie aufgeben oder besser noch,
bis sie anfangen EUER Wording zu benutzen.

Sie nennen es Covid 19 (oder Coronaerkrankung) – Ich nenne es Erkältung (oder Grippe)!

Sie nennen es Infizierte – Ich nenne es Testpositive (auf Erkältungserregerschnipsel, Zellenabfall)!

Sie nennen es Coronatote – Ich nenne es Verstorbene mit positivem Testergebnis (Positiv Verstorbene)!

Sie nennen es Impfung – Ich nenne es Gentherapie

Sie nennen es Impfdurchbruch – Ich nenne es Gentherapieversagen!

Sie nennen es asymptomatisch Erkrankte – Ich nenne es Gesunde!

Und um der Virusdiskussion aus dem Wege zu gehen:

Sie nennen es Virus – Ich nenne es Erreger!

Sie nennen es SARS Cov 2 – Ich nenne es Grippe – oder Erkältungserreger!

Euch fallen sicher noch viele weitere Beispiele ein.
Viel Vergnügen beim disziplinierten Lernen eures
neuen Wordings.

Mit friedlichen Grüßen, Der Frauenarzt aus Berufung…! 😜👉🍻👌😎

Das ist ein GENOZID vor aller Augen und Ohren:

https://www.anonymousnews.org/deutschland/das-kriminelle-treiben-von-impfteams-in-pflegeheimen/

Affenpocken sind ein Fake…! Ach ja, geh mal auf eine Affenpocken Intensivstation…?!! 😜

So bekloppt sind diese Covidioten wirklich in der hohlen Birne…da helfen auch keine Booster mehr!

Affenpocken sind ein Fake…! Ach ja, geh mal auf eine Affenpocken Intensivstation…?!!

DUMM, DÜMMER…DOOFLAND!

Leserbrief
Wie in deutschen Pflegeheimen geimpft wird
11. August 2022 von Leserbrief
Die vierte Runde der Covid-Impfungen in deutschen Pflegeheimen hat begonnen, ob die Beteiligten es wollen oder nicht. Impfteams ziehen durch die Heime, die sicher sind, niemandem etwas Schlechtes zu tun. Die Realität sieht leider häufig anders aus. Der Erfahrungsbericht eines Lesers
Während ich das schreibe, sitze ich am Bett meines Vaters in einem deutschen Pflegeheim. Es ist der dritte Tag nach seiner Behandlung mit dem Präparat „Spikevax“ des Pharma-Konzerns Moderna, das in Deutschland wie in anderen Ländern die Stelle des AstraZeneca-Präparats eingenommen hat, seit man bei demselben starke Nebenwirkungen, unter anderem Thrombosen, feststellte.
Mein Vater hat nun das ähnlich gebaute Vektor-Präparat „Spikevax“ ganz und gar nicht gut vertragen. Seit einer guten Woche kehrt das Fieber immer wieder, war zeitweise auf 39 Grad angestiegen. Daneben ist er sehr schlapp, inzwischen kann er nicht mehr ohne fremde Hilfe aufstehen oder gehen. Kein Mensch weiß, ob sich das in seinem Alter wieder geben wird. Derselbe Mann, der mir eine Woche zuvor noch alleine, ohne jede fremde Hilfe laufend entgegenkam.
Wie kam es so weit? Ich hatte der sogenannten zweiten „Booster-Impfung“ eigentlich widersprochen, habe aber nicht die Betreuung meines Vaters, die bei anderen Familienmitgliedern liegt. Trotzdem bin ich die Person, die sich um meinen Vater kümmert, und zwar allein. Ich beschloss, bei der Impfung dabei zu sein und sie, wenn möglich, zu verhindern. Das gelang nicht, vor allem deshalb, weil der eigene Wille meines Vaters bei der gesamten Prozedur keine Rolle zu spielen schien. Man wollte ihn impfen, und man tat es, egal was von ihm dazu kam.
Das „Impfgespräch“: Bisher gut vertragen? Dann geht es jetzt weiter
Der Impfarzt begann eine kurze formale Unterhaltung mit uns, fragte meinen dementiell erkrankten Vater oder mich, ob die vorausgehenden drei Behandlungen mit dem Biontech-Stoff Beschwerden bereitet hätten. Es war nichts Eindeutiges bekannt, auch wenn die Kurzatmigkeit schon im letzten Herbst zugenommen hatte und mein Vater deshalb im November einmal ins Krankenhaus musste. Seine „Booster-Impfung“ war im Oktober.
Nun also der „Booster“ des „Boosters“. Der Impfarzt ordnet in Windeseile, ohne Rücksprache mit irgendjemandem, eine „Kreuzimpfung“ mit Moderna an. Nun geht es darum, wer meinen Vater festhält und wer ihm die Flüssigkeit in den Arm injiziert. Der Arzt hat seine Hand bereits fest in die Armbeuge meines Vaters gedrückt. Dann übernimmt eine der Impfschwestern, sie sind ja im Team unterwegs. Schließlich fixiert der Arzt selbst meinen Vater, halb abgewandt, mit seinem Oberschenkel und sticht zu. Es ist nur ein kleiner Pieks, aber mit einer großen Bedeutung für die Tage, die folgen und vielleicht noch folgen werden. Aber der Impfarzt ist sich sicher, dass er niemandem etwas Schlechtes tut.
Am Tag der Behandlung ist mein Vater noch gut drauf. Wir beschäftigen uns mit verschiedenen Dingen, er spricht normal auf alles an, alles wie immer. Am Ende hat er keine Lust mehr, erhebt sich und geht in Richtung Zimmertür, um seinen abendlichen Spaziergang zu machen und mir so mitzuteilen, dass er müde geworden ist und es genug ist für dieses Mal.
Ich hoffe sehr, dass er zu alldem auch in Zukunft in der Lage sein wird. Denn am Tag danach ging das nicht mehr. Die Beine machten nicht mehr mit. Der Kopf war bald glühend heiß, die Verwirrung durch Dinge, die er sonst kennt und handhaben kann, stieg. Ein schwach fiebersenkendes Schmerzmittel kam zum Einsatz, ein stärkeres war zunächst nicht greifbar.
Das Fieber sank nur vorübergehend. Am dritten Tag erreichte es die 39 Grad. Mein Vater blieb im Bett, in einem Zustand zunehmender Schlaffheit. So quält sich ein über 80-Jähriger mit einer „Viert-Impfung“, die von keinem Gesetzgeber vorgeschrieben ist und deren Nutzen nach allem, was wir wissen, nicht so sicher ist, wie sie uns angepriesen wurde.
Überhaupt haben viele, auch im Pflegepersonal, Befürchtungen, was die „Impfungen“ angeht. Und vor allem die Pfleger müssten es ja wissen – als ausgebildete Fachkräfte und als diejenigen, die vieles sehen und erleben in ihrem Alltag. In fast allen Gesprächen mit Mitarbeitern begegnet mir eine moderate bis tiefempfundene Impfskepsis. Jedenfalls weiß man hier aber, dass es irgendwann gut ist mit dem Impfen. Den 80-Jährigen muss man nicht mutwillig durch die vielleicht letzte Grippe seines Lebens jagen, vor allem nicht durch eine künstlich erzeugte. Dem stimmt wohl jeder Mensch, der sich in der Altenpflege auskennt, zu.
Andere Bewohner berichten von Ähnlichem, von Kopfschmerzen nach früheren Impfungen, auch Schüttelfrost und Durchfall stehen jetzt auf dem Programm nach der so segensreichen „Kreuzimpfung“. Und das, obwohl sowieso das ganze Haus dreimal mit Biontech geimpft war, die gesetzlichen Bestimmungen also erfüllte.
Wann wird eine Impfreaktion „krankenhauswürdig“?
Auch der Notdienst konnte erst am dritten Tag mit Erfolg zum Heim gelotst werden. Zuvor wollte weder ein Bereitschaftsarzt zu meinem Vater oder zu anderen Patienten kommen, noch fand sich ein Rettungsdienst, der die schwer Erkrankten in ein Krankenhaus gebracht hätte. Symptome wie diese – auch Schüttelfrost – gelten nach vorangegangener Impfung offenbar nicht als „krankenhauswürdig“. Dann wieder hieß es, der Bereitschaftsarzt käme nur zur Leichenschau. Das klingt unfassbar.
Als ich aber am dritten Tag gegenüber dem Rettungsdienst nichts mehr von der Impfung sagte, willigte man schließlich ein, dass ein solcher Mensch mit steigendem Fieber durchaus in ein Krankenhaus gehören könnte. Jedenfalls müsse ihn ein Arzt sehen. Ein Notarztteam rückte aus und setzte eine stärkere Fiebertherapie in Gang, verwies aber auch auf die Verpflichtung jedes Arztes, Patienten nicht abzuweisen, und verlangte, dass der Bereitschaftsarzt, der am Samstag nicht gekommen war, am Sonntag endlich käme und weiteres anordnen sollte.
Bei diesem Rettungsarzt spielte allerdings wiederum die Impfung gar keine Rolle, auch wenn seine Kollegin kurz so etwas in den Raum stellte. Für ihn war es ein Infekt. Insofern bleibt die Frage: Wann und in welchem Fall nimmt sich unser Gesundheitssystem eines wahrhaften Impfopfers an? Muss erst Schlimmeres passieren? Muss der Thrombus schon in der Vene sitzen, bis man etwas gegen starke Nebenwirkungen tut? Wie kann man die „Impfkampagne“ mit derlei Stoffen für alte, verletzliche Menschen überhaupt noch verantworten?
So hängt der Angehörige zwischen dem Hoffen, dass der Zustand sich rasch bessern könnte, und dem Glauben, dass er unmittelbar etwas tun muss. Das ist gar kein besonderes Schicksal, jeden Angehörigen eines alten oder sonstwie hilfsbedürftigen Menschen trifft es früher oder später. Aber in diesem Fall geht es um keine Krankheit, die vom Himmel kam, vielmehr um eine, die von Menschenhand ausgelöst wird, die mutwillig oder fahrlässig in Kauf genommen wird bei der großen Operation „Volksimpfung“.
Und vor allem die armen Menschen, die sich nicht mehr selbst mitteilen können oder dabei von guten Kennern interpretiert werden müssen, trifft es besonders hart. Für sie werden weitreichende Entscheidungen über ihren Körper getroffen, die sie nicht mehr in der Hand haben. Verantwortliche Angehörige und Betreuer wirken dabei in diesem Fall nur mit, häufig aus der Ferne. Die Verantwortung ist geteilt mit Gesundheitsämtern und Impfärzten, deren Handeln wiederum das normale Patienten-Arzt-Verhältnis zerstört, das von gewachsenem Vertrauen und genauer Kenntnis eines Patienten geprägt sein sollte.
Es ist eine Schande für unser Land, dass wir das mit alten, verdienten Menschen machen lassen, denke ich – im Namen einer „Wissenschaft“, die den Namen leider nicht verdient. Erleiden müssen es die Versuchskaninchen dieser „Impf-Kampagne“.
Der Name des Verfassers ist der Redaktion bekannt.

HAMMERAUSSAGE

(Netzfund)
Von einer ausgebildeten Fachkraft
(30 Jahre im Gesundheitswesen) verfasst:

„Unter all den Impfstoffen,
die ich in meinem Leben kennengelernt habe
(Diphtherie, Tetanus, Masern, Röteln, Pocken, Hepatitis, Meningitis und Tuberkulose),
möchte ich noch Grippe und Lungenentzündung hinzufügen.

Ich habe noch NIE „einen Impfstoff“ gesehen,
der mich gezwungen hätte,
eine Maske zu tragen UND
dabei auch noch Abstand zu halten,
AUCH wenn ich vollständig geimpft bin.

Ich habe noch NIE,
weder in der Ausbildung noch im Berufsleben
von einem Impfstoff gehört,
bei dem die Krankheit auch nach der Impfung weiterverbreitet werden kann.

Ich habe noch NIE zuvor im Zusammenhang
mit Immunisierung von
„Belohnungen, Rabatten oder Anreizen“
gehört für diejenigen,
die sich immunisieren lassen.
Und ich musste noch NIE Diskriminierung
für diejenigen mitansehen, die es nicht taten.

Ich habe noch NIE einen Impfstoff gesehen,
der die Beziehung
zwischen Familie, Kollegen, Nachbarn und Freunden bedrohte.

Ich habe noch NIE einen Impfstoff gesehen,
der den Lebensunterhalt,
die Arbeit oder das Leben anderer bedrohte.

Ich habe noch NIE einen Impfstoff gesehen,
der es einem 12-Jährigen ermöglichen würde,
sich über die Zustimmung der Eltern hinwegzusetzen,
oder
der Familienmitglieder von ihren Angehörigen in Seniorenheimen fernhält.

Nach allem, was ich oben aufgelistet habe,
habe ich noch NIE einen Impfstoff wie diesen gesehen,
der die Gesellschaft
diskriminiert,
spaltet und
verurteilt …

Es ist ein starker Impfstoff, nicht wahr!?

Er macht nämlich ALL diese Dinge,
außer die Immunisierung,
für die er gedacht war.

Wenn wir nach der Impfung
immer wieder einen Booster benötigen
und
wenn wir nach vollständiger Impfung
immer noch einen negativen Test brauchen,
und wenn wir nach der Impfung
immer noch eine Maske tragen müssen,
und wenn wir nach der Impfung
immer noch ins Krankenhaus eingeliefert werden müssen, wenn wir erkranken,
obwohl wir vollständig geimpft sind,
DANN werden wir wahrscheinlich
früher oder später erkennen:

„Es ist an der Zeit,
dass wir zugeben,
dass wir betrogen wurden.“

(Kopiert und geteilt, weil für gut befunden…).

Fox News verblüfft die Welt mit der ungefilterten Wahrheit: „Dieser Impfstoff ist der gefährlichste Impfstoff, der je entwickelt wurde“…!

Steve Kirsch: „Hunderttausende von Amerikanern sind durch diesen Impfstoff getötet worden, und Millionen wurden verletzt.“

„Wayne Root. Er hatte vor acht Monaten eine Hochzeit … Und er fand heraus, dass von den 100 Personen, die geimpft wurden, 26 Personen schwer verletzt wurden und 7 Personen starben. Und in der ungeimpften Gruppe hatte er 0 und 0. Das ist statistisch unmöglich, wenn die Impfstoffe sicher sind.“

https://t.me/VigilantFox/5567

Mehr Infos – jetzt Kanal abonnieren🔥
👉 https://t.me/AwakeningHere 👀
👉https://gettr.com/user/thegreatawaken

Weiterleitung von BRD Rechtsanwalt Holger Fischer:

Mein guter Freund Dr. Sucharit Bhakdi, mit dem wir und andere eine Reihe von offenen Briefen an die Europäische Arzneimittel-Agentur geschrieben haben, ist völlig verzweifelt.

HÖREN SIE GUT ZU.

Er und sein Kollege, ein Pathologe, haben herausgefunden und bestätigt, dass selbst bei Menschen, die etwas länger nach der Covid19-Impfung gestorben sind und deren Tod (offiziell) nicht auf die unerwünschten Wirkungen bzw. Nebenwirkungen der Impfung zurückgeführt wurde, in fast allen Fällen der Tod doch auf die Impfung zurückzuführen war.

Die Zahl der durch diese Impfstoffe verursachten Todesfälle ist viel höher, als wir bisher angenommen haben und noch viel, viel höher als irgendwelche offiziellen Zahlen.

Aber noch viel schlimmer und erschreckender ist das, was man ganz konkret auf medizinischer Ebene gerade herausgefunden hat bzw. vielmehr mit Entsetzen entdecken musste:

Wir wussten längst von Blutgerinnseln durch die Expression von Spike-Protein, so induzierte Gefäßschädigungen usw.

Wir wussten von Autoimmunangriffen auf das eigene Gewebe, das Spike-Protein exprimiert, auf das unsere Killer-Lymphozyten vorbereitet (durch wiederholtes „Impfen“ trainiert) waren, mit z.B. Myocarditis uvm. als Folge. 🤦

NEU IST JEDOCH DIE ERKENNTNIS, dass auch Lymphknotenzellen selbst von den genbasierten Agenzien/“Impfstoffen“ befallen werden und sie für die Autoimmunzerstörung markieren.

Wenn man diesen Teil des Immunsystems, den wir salopp als „Immunüberwachung“ bezeichnen, zerstört (oder auch nur schädigen), explodieren alle möglichen fiesen, latenten Infektionen durch Viren und auch Bakterien unkontrolliert.

Hunderte von Millionen Menschen könnten an unkontrollierter Tuberkulose, Epstein-Barr-Virus, Toxoplasmose usw. usw. sterben (und die zählen dann natürlich wiedermal nicht als Impfopfer).

UND obendrein hört dann/dadurch auch die Produktion von Immunabwehrzellen auf (oder wird zumindest massiv verringert), die normalerweise einzelne Krebszellen in Schach halten und abtöten bevor eine Krebserkrankung entsteht.

-> UND RATEN SIE MAL, WAS DANN PASSIERT?…

Es ist mir egal, wo Sie während dieser lächerlichen „Pandemie“ (passiv) gesessen haben. – Ob Sie einfach mitgemacht haben, obwohl Sie wussten, dass es eine Überreaktion (politisch-pseudowissenschaftliches Schmierentheater) und alles total überzogen/-trieben (Panikmache zugunsten von Big Pharma, Big Tech usw.) war oder einfach wegen Unwissenheit, Angst/Feigheit und/oder Konformismus…

Ich sage Ihnen jetzt mit äußerstem Nachdruck:

WENN SIE SICH, NACHDEM SIE DAS JETZT WISSEN, LIEBER ZURÜCKLEHNEN UND EINEN FILM ANSCHAUEN, ANSTATT EIN PAAR LEUTE ANZURUFEN, DIE SIE KENNEN, ODER IHNEN SCHREIBEN, UM IHNEN DAVON ZU ERZÄHLEN UND SIE VOR DIESEN „IMPFUNGEN“ EINDRINGLICH ZU WARNEN, TRAGEN SIE MIT-VERANTWORTUNG AN TOD UND KRANKHEIT UNZÄHLIGER DURCH DIESE GENSPRITZEN!

Bitte verbreiten Sie dies auf allen Plattformen!

Überfluten Sie die (selbsternannten/bezahlten) „Faktenprüfer“(/Propagandisten)!

Bitte tun Sie es jetzt, – sonst ist es zu spät!!! – Jetzt kann man wenigstens noch Schadensbegrenzung erreichen!

Retten Sie unsere Zivilisation, solange es noch Unschuldige zu retten gibt, vor allem unsere Kinder und Enkelkinder.

Ich danke Ihnen aufrichtig, Mike
Dr. Mike Yeadon
Ex Wissenschaftlicher Chef von Pfizer

Wir bereiten uns auf die größte Sammelklage vor: https://corona-klagen.com/

BITTE: 📌 Teilen und weiterleiten📌

übernommen

@ddb_radio 📣

Leserbrief
Wie in deutschen Pflegeheimen geimpft wird
11. August 2022 von Leserbrief
Die vierte Runde der Covid-Impfungen in deutschen Pflegeheimen hat begonnen, ob die Beteiligten es wollen oder nicht. Impfteams ziehen durch die Heime, die sicher sind, niemandem etwas Schlechtes zu tun. Die Realität sieht leider häufig anders aus. Der Erfahrungsbericht eines Lesers
Während ich das schreibe, sitze ich am Bett meines Vaters in einem deutschen Pflegeheim. Es ist der dritte Tag nach seiner Behandlung mit dem Präparat „Spikevax“ des Pharma-Konzerns Moderna, das in Deutschland wie in anderen Ländern die Stelle des AstraZeneca-Präparats eingenommen hat, seit man bei demselben starke Nebenwirkungen, unter anderem Thrombosen, feststellte.
Mein Vater hat nun das ähnlich gebaute Vektor-Präparat „Spikevax“ ganz und gar nicht gut vertragen. Seit einer guten Woche kehrt das Fieber immer wieder, war zeitweise auf 39 Grad angestiegen. Daneben ist er sehr schlapp, inzwischen kann er nicht mehr ohne fremde Hilfe aufstehen oder gehen. Kein Mensch weiß, ob sich das in seinem Alter wieder geben wird. Derselbe Mann, der mir eine Woche zuvor noch alleine, ohne jede fremde Hilfe laufend entgegenkam.
Wie kam es so weit? Ich hatte der sogenannten zweiten „Booster-Impfung“ eigentlich widersprochen, habe aber nicht die Betreuung meines Vaters, die bei anderen Familienmitgliedern liegt. Trotzdem bin ich die Person, die sich um meinen Vater kümmert, und zwar allein. Ich beschloss, bei der Impfung dabei zu sein und sie, wenn möglich, zu verhindern. Das gelang nicht, vor allem deshalb, weil der eigene Wille meines Vaters bei der gesamten Prozedur keine Rolle zu spielen schien. Man wollte ihn impfen, und man tat es, egal was von ihm dazu kam.
Das „Impfgespräch“: Bisher gut vertragen? Dann geht es jetzt weiter
Der Impfarzt begann eine kurze formale Unterhaltung mit uns, fragte meinen dementiell erkrankten Vater oder mich, ob die vorausgehenden drei Behandlungen mit dem Biontech-Stoff Beschwerden bereitet hätten. Es war nichts Eindeutiges bekannt, auch wenn die Kurzatmigkeit schon im letzten Herbst zugenommen hatte und mein Vater deshalb im November einmal ins Krankenhaus musste. Seine „Booster-Impfung“ war im Oktober.
Nun also der „Booster“ des „Boosters“. Der Impfarzt ordnet in Windeseile, ohne Rücksprache mit irgendjemandem, eine „Kreuzimpfung“ mit Moderna an. Nun geht es darum, wer meinen Vater festhält und wer ihm die Flüssigkeit in den Arm injiziert. Der Arzt hat seine Hand bereits fest in die Armbeuge meines Vaters gedrückt. Dann übernimmt eine der Impfschwestern, sie sind ja im Team unterwegs. Schließlich fixiert der Arzt selbst meinen Vater, halb abgewandt, mit seinem Oberschenkel und sticht zu. Es ist nur ein kleiner Pieks, aber mit einer großen Bedeutung für die Tage, die folgen und vielleicht noch folgen werden. Aber der Impfarzt ist sich sicher, dass er niemandem etwas Schlechtes tut.
Am Tag der Behandlung ist mein Vater noch gut drauf. Wir beschäftigen uns mit verschiedenen Dingen, er spricht normal auf alles an, alles wie immer. Am Ende hat er keine Lust mehr, erhebt sich und geht in Richtung Zimmertür, um seinen abendlichen Spaziergang zu machen und mir so mitzuteilen, dass er müde geworden ist und es genug ist für dieses Mal.
Ich hoffe sehr, dass er zu alldem auch in Zukunft in der Lage sein wird. Denn am Tag danach ging das nicht mehr. Die Beine machten nicht mehr mit. Der Kopf war bald glühend heiß, die Verwirrung durch Dinge, die er sonst kennt und handhaben kann, stieg. Ein schwach fiebersenkendes Schmerzmittel kam zum Einsatz, ein stärkeres war zunächst nicht greifbar.
Das Fieber sank nur vorübergehend. Am dritten Tag erreichte es die 39 Grad. Mein Vater blieb im Bett, in einem Zustand zunehmender Schlaffheit. So quält sich ein über 80-Jähriger mit einer „Viert-Impfung“, die von keinem Gesetzgeber vorgeschrieben ist und deren Nutzen nach allem, was wir wissen, nicht so sicher ist, wie sie uns angepriesen wurde.
Überhaupt haben viele, auch im Pflegepersonal, Befürchtungen, was die „Impfungen“ angeht. Und vor allem die Pfleger müssten es ja wissen – als ausgebildete Fachkräfte und als diejenigen, die vieles sehen und erleben in ihrem Alltag. In fast allen Gesprächen mit Mitarbeitern begegnet mir eine moderate bis tiefempfundene Impfskepsis. Jedenfalls weiß man hier aber, dass es irgendwann gut ist mit dem Impfen. Den 80-Jährigen muss man nicht mutwillig durch die vielleicht letzte Grippe seines Lebens jagen, vor allem nicht durch eine künstlich erzeugte. Dem stimmt wohl jeder Mensch, der sich in der Altenpflege auskennt, zu.
Andere Bewohner berichten von Ähnlichem, von Kopfschmerzen nach früheren Impfungen, auch Schüttelfrost und Durchfall stehen jetzt auf dem Programm nach der so segensreichen „Kreuzimpfung“. Und das, obwohl sowieso das ganze Haus dreimal mit Biontech geimpft war, die gesetzlichen Bestimmungen also erfüllte.
Wann wird eine Impfreaktion „krankenhauswürdig“?
Auch der Notdienst konnte erst am dritten Tag mit Erfolg zum Heim gelotst werden. Zuvor wollte weder ein Bereitschaftsarzt zu meinem Vater oder zu anderen Patienten kommen, noch fand sich ein Rettungsdienst, der die schwer Erkrankten in ein Krankenhaus gebracht hätte. Symptome wie diese – auch Schüttelfrost – gelten nach vorangegangener Impfung offenbar nicht als „krankenhauswürdig“. Dann wieder hieß es, der Bereitschaftsarzt käme nur zur Leichenschau. Das klingt unfassbar.
Als ich aber am dritten Tag gegenüber dem Rettungsdienst nichts mehr von der Impfung sagte, willigte man schließlich ein, dass ein solcher Mensch mit steigendem Fieber durchaus in ein Krankenhaus gehören könnte. Jedenfalls müsse ihn ein Arzt sehen. Ein Notarztteam rückte aus und setzte eine stärkere Fiebertherapie in Gang, verwies aber auch auf die Verpflichtung jedes Arztes, Patienten nicht abzuweisen, und verlangte, dass der Bereitschaftsarzt, der am Samstag nicht gekommen war, am Sonntag endlich käme und weiteres anordnen sollte.
Bei diesem Rettungsarzt spielte allerdings wiederum die Impfung gar keine Rolle, auch wenn seine Kollegin kurz so etwas in den Raum stellte. Für ihn war es ein Infekt. Insofern bleibt die Frage: Wann und in welchem Fall nimmt sich unser Gesundheitssystem eines wahrhaften Impfopfers an? Muss erst Schlimmeres passieren? Muss der Thrombus schon in der Vene sitzen, bis man etwas gegen starke Nebenwirkungen tut? Wie kann man die „Impfkampagne“ mit derlei Stoffen für alte, verletzliche Menschen überhaupt noch verantworten?
So hängt der Angehörige zwischen dem Hoffen, dass der Zustand sich rasch bessern könnte, und dem Glauben, dass er unmittelbar etwas tun muss. Das ist gar kein besonderes Schicksal, jeden Angehörigen eines alten oder sonstwie hilfsbedürftigen Menschen trifft es früher oder später. Aber in diesem Fall geht es um keine Krankheit, die vom Himmel kam, vielmehr um eine, die von Menschenhand ausgelöst wird, die mutwillig oder fahrlässig in Kauf genommen wird bei der großen Operation „Volksimpfung“.
Und vor allem die armen Menschen, die sich nicht mehr selbst mitteilen können oder dabei von guten Kennern interpretiert werden müssen, trifft es besonders hart. Für sie werden weitreichende Entscheidungen über ihren Körper getroffen, die sie nicht mehr in der Hand haben. Verantwortliche Angehörige und Betreuer wirken dabei in diesem Fall nur mit, häufig aus der Ferne. Die Verantwortung ist geteilt mit Gesundheitsämtern und Impfärzten, deren Handeln wiederum das normale Patienten-Arzt-Verhältnis zerstört, das von gewachsenem Vertrauen und genauer Kenntnis eines Patienten geprägt sein sollte.
Es ist eine Schande für unser Land, dass wir das mit alten, verdienten Menschen machen lassen, denke ich – im Namen einer „Wissenschaft“, die den Namen leider nicht verdient. Erleiden müssen es die Versuchskaninchen dieser „Impf-Kampagne“.
Der Name des Verfassers ist der Redaktion bekannt.

Die BRD ist KEIN STAAT –  Die BRD-Regierung muß den Deutschen Boden verlassen! Lasst Euch nicht von der Lösung der Deutschen Frage ablenken!

Die BRD-Regierung muß den Deutschen Boden verlassen! Die BRD ist kein Staat. Die BRD ist eine US-Okkupationsverwaltung. Die BRD ist eine vollprivatisierte alliierte Treuhandverwaltung (NGO) nach Handelsrecht. Die BRD ist am privaten Interessensbündnis EU von Herrn Rothschild beteiligt. Die BRD ist durch die NATO-Mitgliedschaft am Krieg gegen souveräne Staaten beteiligt. Die BRD verhindert den vollständigen […]

👉👌 GENAU…Klaus Schwab, George Soros, Bill & Manfred Gates, Mark FUCKerberg, Fucking Fauci, Theodore Gebreshicehaus, Pädo Joe Biden und sein behinderter Sohn Hunter, usw. 👉 VERPISST EUCH von diesem einstmals schönen Planeten…EUCH Geldsäcke braucht keine SAU hier!!! 👊🤨🤬💩🖕

https://t.me/zeitrevolution/13946 Wann hatten wir das schon mal, dass nur EINE MEINUNG zählt und der Rest als Volksverhetzung dargestellt und verfolgt wurde? GENAU…im 3. Reich und der DDR…STOPPT DIE NEUEN ROT&GRÜN= BRAUNEN JETZT…BEVOR ES ZU SPÄT IST! Unglaublich, wie diese #Impfnazis bei Twitter und Co. aus ihren Löchern gekrochen kommen und das dumme Maul aufreissen! Man […]

Shedding Original D-A-CH – Hier können von Impf-Shedding Betroffene, welche von Geimpften krank wurden, Ihre Erfahrung schreiben auf https://t.me/Shedding21 und ich veröffentliche den Bericht und Du erhälst verschiedene Schutztipps!

Shedding Original D-A-CH – Hier können von Impf-Shedding Betroffene, welche von Geimpften krank wurden, Ihre Erfahrung schreiben auf https://t.me/Shedding21 und ich veröffentliche den Bericht und Du erhälst verschiedene Schutztipps!

https://t.me/sheddingopferschweiz

Shedding Original D-A-CH – Hier können von Impf-Shedding Betroffene, welche von Geimpften krank wurden, Ihre Erfahrung schreiben auf https://t.me/Shedding21 und ich veröffentliche den Bericht und Du erhälst verschiedene Schutztipps!

Leserbrief
Wie in deutschen Pflegeheimen geimpft wird
11. August 2022 von Leserbrief
Die vierte Runde der Covid-Impfungen in deutschen Pflegeheimen hat begonnen, ob die Beteiligten es wollen oder nicht. Impfteams ziehen durch die Heime, die sicher sind, niemandem etwas Schlechtes zu tun. Die Realität sieht leider häufig anders aus. Der Erfahrungsbericht eines Lesers
Während ich das schreibe, sitze ich am Bett meines Vaters in einem deutschen Pflegeheim. Es ist der dritte Tag nach seiner Behandlung mit dem Präparat „Spikevax“ des Pharma-Konzerns Moderna, das in Deutschland wie in anderen Ländern die Stelle des AstraZeneca-Präparats eingenommen hat, seit man bei demselben starke Nebenwirkungen, unter anderem Thrombosen, feststellte.
Mein Vater hat nun das ähnlich gebaute Vektor-Präparat „Spikevax“ ganz und gar nicht gut vertragen. Seit einer guten Woche kehrt das Fieber immer wieder, war zeitweise auf 39 Grad angestiegen. Daneben ist er sehr schlapp, inzwischen kann er nicht mehr ohne fremde Hilfe aufstehen oder gehen. Kein Mensch weiß, ob sich das in seinem Alter wieder geben wird. Derselbe Mann, der mir eine Woche zuvor noch alleine, ohne jede fremde Hilfe laufend entgegenkam.
Wie kam es so weit? Ich hatte der sogenannten zweiten „Booster-Impfung“ eigentlich widersprochen, habe aber nicht die Betreuung meines Vaters, die bei anderen Familienmitgliedern liegt. Trotzdem bin ich die Person, die sich um meinen Vater kümmert, und zwar allein. Ich beschloss, bei der Impfung dabei zu sein und sie, wenn möglich, zu verhindern. Das gelang nicht, vor allem deshalb, weil der eigene Wille meines Vaters bei der gesamten Prozedur keine Rolle zu spielen schien. Man wollte ihn impfen, und man tat es, egal was von ihm dazu kam.
Das „Impfgespräch“: Bisher gut vertragen? Dann geht es jetzt weiter
Der Impfarzt begann eine kurze formale Unterhaltung mit uns, fragte meinen dementiell erkrankten Vater oder mich, ob die vorausgehenden drei Behandlungen mit dem Biontech-Stoff Beschwerden bereitet hätten. Es war nichts Eindeutiges bekannt, auch wenn die Kurzatmigkeit schon im letzten Herbst zugenommen hatte und mein Vater deshalb im November einmal ins Krankenhaus musste. Seine „Booster-Impfung“ war im Oktober.
Nun also der „Booster“ des „Boosters“. Der Impfarzt ordnet in Windeseile, ohne Rücksprache mit irgendjemandem, eine „Kreuzimpfung“ mit Moderna an. Nun geht es darum, wer meinen Vater festhält und wer ihm die Flüssigkeit in den Arm injiziert. Der Arzt hat seine Hand bereits fest in die Armbeuge meines Vaters gedrückt. Dann übernimmt eine der Impfschwestern, sie sind ja im Team unterwegs. Schließlich fixiert der Arzt selbst meinen Vater, halb abgewandt, mit seinem Oberschenkel und sticht zu. Es ist nur ein kleiner Pieks, aber mit einer großen Bedeutung für die Tage, die folgen und vielleicht noch folgen werden. Aber der Impfarzt ist sich sicher, dass er niemandem etwas Schlechtes tut.
Am Tag der Behandlung ist mein Vater noch gut drauf. Wir beschäftigen uns mit verschiedenen Dingen, er spricht normal auf alles an, alles wie immer. Am Ende hat er keine Lust mehr, erhebt sich und geht in Richtung Zimmertür, um seinen abendlichen Spaziergang zu machen und mir so mitzuteilen, dass er müde geworden ist und es genug ist für dieses Mal.
Ich hoffe sehr, dass er zu alldem auch in Zukunft in der Lage sein wird. Denn am Tag danach ging das nicht mehr. Die Beine machten nicht mehr mit. Der Kopf war bald glühend heiß, die Verwirrung durch Dinge, die er sonst kennt und handhaben kann, stieg. Ein schwach fiebersenkendes Schmerzmittel kam zum Einsatz, ein stärkeres war zunächst nicht greifbar.
Das Fieber sank nur vorübergehend. Am dritten Tag erreichte es die 39 Grad. Mein Vater blieb im Bett, in einem Zustand zunehmender Schlaffheit. So quält sich ein über 80-Jähriger mit einer „Viert-Impfung“, die von keinem Gesetzgeber vorgeschrieben ist und deren Nutzen nach allem, was wir wissen, nicht so sicher ist, wie sie uns angepriesen wurde.
Überhaupt haben viele, auch im Pflegepersonal, Befürchtungen, was die „Impfungen“ angeht. Und vor allem die Pfleger müssten es ja wissen – als ausgebildete Fachkräfte und als diejenigen, die vieles sehen und erleben in ihrem Alltag. In fast allen Gesprächen mit Mitarbeitern begegnet mir eine moderate bis tiefempfundene Impfskepsis. Jedenfalls weiß man hier aber, dass es irgendwann gut ist mit dem Impfen. Den 80-Jährigen muss man nicht mutwillig durch die vielleicht letzte Grippe seines Lebens jagen, vor allem nicht durch eine künstlich erzeugte. Dem stimmt wohl jeder Mensch, der sich in der Altenpflege auskennt, zu.
Andere Bewohner berichten von Ähnlichem, von Kopfschmerzen nach früheren Impfungen, auch Schüttelfrost und Durchfall stehen jetzt auf dem Programm nach der so segensreichen „Kreuzimpfung“. Und das, obwohl sowieso das ganze Haus dreimal mit Biontech geimpft war, die gesetzlichen Bestimmungen also erfüllte.
Wann wird eine Impfreaktion „krankenhauswürdig“?
Auch der Notdienst konnte erst am dritten Tag mit Erfolg zum Heim gelotst werden. Zuvor wollte weder ein Bereitschaftsarzt zu meinem Vater oder zu anderen Patienten kommen, noch fand sich ein Rettungsdienst, der die schwer Erkrankten in ein Krankenhaus gebracht hätte. Symptome wie diese – auch Schüttelfrost – gelten nach vorangegangener Impfung offenbar nicht als „krankenhauswürdig“. Dann wieder hieß es, der Bereitschaftsarzt käme nur zur Leichenschau. Das klingt unfassbar.
Als ich aber am dritten Tag gegenüber dem Rettungsdienst nichts mehr von der Impfung sagte, willigte man schließlich ein, dass ein solcher Mensch mit steigendem Fieber durchaus in ein Krankenhaus gehören könnte. Jedenfalls müsse ihn ein Arzt sehen. Ein Notarztteam rückte aus und setzte eine stärkere Fiebertherapie in Gang, verwies aber auch auf die Verpflichtung jedes Arztes, Patienten nicht abzuweisen, und verlangte, dass der Bereitschaftsarzt, der am Samstag nicht gekommen war, am Sonntag endlich käme und weiteres anordnen sollte.
Bei diesem Rettungsarzt spielte allerdings wiederum die Impfung gar keine Rolle, auch wenn seine Kollegin kurz so etwas in den Raum stellte. Für ihn war es ein Infekt. Insofern bleibt die Frage: Wann und in welchem Fall nimmt sich unser Gesundheitssystem eines wahrhaften Impfopfers an? Muss erst Schlimmeres passieren? Muss der Thrombus schon in der Vene sitzen, bis man etwas gegen starke Nebenwirkungen tut? Wie kann man die „Impfkampagne“ mit derlei Stoffen für alte, verletzliche Menschen überhaupt noch verantworten?
So hängt der Angehörige zwischen dem Hoffen, dass der Zustand sich rasch bessern könnte, und dem Glauben, dass er unmittelbar etwas tun muss. Das ist gar kein besonderes Schicksal, jeden Angehörigen eines alten oder sonstwie hilfsbedürftigen Menschen trifft es früher oder später. Aber in diesem Fall geht es um keine Krankheit, die vom Himmel kam, vielmehr um eine, die von Menschenhand ausgelöst wird, die mutwillig oder fahrlässig in Kauf genommen wird bei der großen Operation „Volksimpfung“.
Und vor allem die armen Menschen, die sich nicht mehr selbst mitteilen können oder dabei von guten Kennern interpretiert werden müssen, trifft es besonders hart. Für sie werden weitreichende Entscheidungen über ihren Körper getroffen, die sie nicht mehr in der Hand haben. Verantwortliche Angehörige und Betreuer wirken dabei in diesem Fall nur mit, häufig aus der Ferne. Die Verantwortung ist geteilt mit Gesundheitsämtern und Impfärzten, deren Handeln wiederum das normale Patienten-Arzt-Verhältnis zerstört, das von gewachsenem Vertrauen und genauer Kenntnis eines Patienten geprägt sein sollte.
Es ist eine Schande für unser Land, dass wir das mit alten, verdienten Menschen machen lassen, denke ich – im Namen einer „Wissenschaft“, die den Namen leider nicht verdient. Erleiden müssen es die Versuchskaninchen dieser „Impf-Kampagne“.
Der Name des Verfassers ist der Redaktion bekannt.

Amerikanische Dekadenz, gepaart mit deutscher Dummheit, führt zielgenau in die Verarmung der westeuropäischen Bevölkerungen…und genau das ist der Plan!

Entgegen Washingtons und Brüsseler triumphalistischen Verlautbarungen, wird Russland den Krieg gewinnen. Die Ukraine hat den Krieg bereits verloren. Ob auch Russland längerfristig Schaden nimmt, steht noch in den Sternen, denn die getroffenen Sanktionen verfehlen in Russland ihre Wirkungen, haben aber dramatische Auswirkungen auf die eigene westeuropäische Bevölkerung, die mittlerweile nicht mehr weiß, wie sie ihr Leben noch meistern soll, weil alles unbezahlbar teuer geworden ist und kein Ende in Sicht ist. Die amerikanischen-europäischen Sanktionen haben sich für die Westeuropäer als weitaus verheerender erwiesen als für Russland. Das Abscheuliche daran ist, dass man die negativen Auswirkungen der Sanktionen auf die eigenen Bevölkerungen bewusst in Kauf genommen hat. Die Weltwirtschaft hat sich verlangsamt, und viele Entwicklungsländer stehen vor einer ernsten Nahrungsmittelknappheit und der Gefahr einer allgemeinen Hungersnot.

Amerikanische Dekadenz, gepaart mit deutscher Dummheit, führt zielgenau in die Verarmung der westeuropäischen Bevölkerungen.

Moin Liebe Linda…Punkt eins stimmt m. M. so nicht…! Putin BEENDET JETZT DEN KRIEG, der seit 8 Jahren gegen die Bevölkerung im Donbass geführt wird! 若

‼️‼️ Der UKRAINE-KONFLIKT für NORMOPATHEN erklärt! ‼️‼️

Dem DeepState rund um die eingesetzte US-Marionette und früheren Comedian und Travestiedarsteller Selenskyj geht der @ auf Grundeis, denn es geht um +/- 14 Biolabore der USA für neue Virenstämme, organisierten Menschenhandel, üble Kinder***graphie, geschundene Zwangs-Leihmütter, Babyhandel und nicht zuletzt um den seit ACHT JAHREN ANDAUERNDEN KLEINKRIEG der NAZIBRIGADE AZOV/ASOW BATTALLION gegen die Zivilbevölkerung im Donbass… und so ziemlich alles, was man sich an Verbrechen an der Menschheit vorstellen kann! DAS WIRD JETZT ENDLICH VON PUTIN BEENDET! Diese Batallione nutzen die Ukrainer als MENSCHLICHE SCHUTZSCHILDE, WIE JÄMMERLICH FEIGE IST DAS DENN?!!

Das alles kann man selbst herausfinden, wenn man wenigstens einen Rest-IQ besitzt! Verabschiedet euch von der Bundesrepublik GERMONEY…!  Ich unterstelle, daß sich nicht einmal die Bundesregierung darüber im Klaren ist, daß sie mit ihrem derzeitigen Kriegskurs Deutschland in die direkte militärische Konfrontation mit Rußland manövriert. Putin hat bei Beginn der Militäroperation in der Ukraine unmißverständlich erklärt, jedwede Einmischung aus dem Ausland werde zu Reaktionen führen, „wie Sie sie noch niemals in Ihrer Geschichte erlebt haben“. Putin ist dankenswerterweise kein Dampfplauderer. Man kann sich darauf verlassen, daß er tut, was er sagt.  Es gibt aber noch einen viel interessanteren Aspekt.

Das regierungsnahe russische Nachrichtenportal RT hat jüngst in einer kleinen Notiz darauf hingewiesen. Man kann daraus schließen, daß der Kreml diesen Aspekt der Nachkriegsgeschichte auf dem Radarschirm hat, den Leuchten wie Baerbock („Völkerrecht“), aber auch der Großteil der bundesdeutschen Bevölkerung nicht einmal vom Hörensagen kennen. Ein winziger Umstand, den das bundesdeutsche Vasallenregime immer verschämt weggedrückt hat, entfaltet plötzlich Sprengkraft: die Tatsache, daß der Zweite Weltkrieg niemals zu Ende gegangen ist. Er wurde mit der Kapitulation vom 8. Mai 1945 nur durch einen Waffenstillstand unterbrochen. Deutschland hat deshalb auch keine Verfassung wie „normale“ Länder, sondern nur ein „Grundgesetz“. Auch der 2+4-Vertrag hat daran nichts geändert. Die Bundesrepublik war niemals souverän. Das alles ist seit langem bekannt.  Völlig richtig stellt Moskau fest, daß Deutschland den Waffenstillstand jetzt gebrochen hat.

Die Konsequenz liegt auf der Hand: Die Wiederaufnahme der Kampfhandlungen gegen den Kriegsgegner Deutschland ist völlig legitim – wie es im übrigen auch die bekannten UN-Feindstaatenklauseln Art. 53 und 107 vorsehen. Nein, das ist keine Verschwörungstheorie, sondern geltendes Recht. Rußland kann die Konstruktion der „Bundesrepublik“ ohne viel Federlesens aus dem Spiel nehmen – was ich persönlich für eine ausgezeichnete Idee hielte. Auch den anderen alliierten Besatzungsmächten ist die Rechtslage bekannt. Das wird jetzt interessant. Ob die USA, Großbritannien und Frankreich den Atomkrieg riskieren werden, sollte Rußland seine Besatzungsrechte aus dem Potsdamer Abkommen vom August 1945 wieder reaktivieren wollen?

Ich sagte es schon unlängst: nach dem Beginn der russischen Militäroperation in der Ukraine wird es kein Zurück zum vorherigen Zustand mehr geben. Wir werden Zeuge einer längst überfälligen Neuordnung Europas. Die Nachkriegsordnung wird gerade abgewickelt. Die irrsinnige und verbrecherische Politik des Westens schlägt gerade den letzten Sargnagel ein. Es ist verständlich, daß der Westen einschließlich der großteils gehirngewaschenen Bevölkerung der Bundesrepublik diese Entwicklung durch eine hysterische Unterstützung des NATO-Protektorats Ukraine hinauszuzögern versucht. Am Ergebnis wird das nichts ändern. Die Nachkriegsordnung ist tot…!!! 

Ladet euch bei Bedarf im Google Store die BREAKING NEWS APP runter! Bei den Kommentaren dort zum Thema Ukraine schüttelts einen nur noch, so viel Dummheit ist kaum noch zu ertragen…! Vorgestern die Hartzer, gestern die gesunden Ungeimpften, heute die Russenverfolgung…wer soll denn laut dem DUMMPÖBEL morgen ins Lager?!!

Wollt IHR wissen, warum dieses Land gerade mit Vollgas gegen die Wand fährt…?!! Weil es viel zu viele ignorante @rschlöcher ohne „Meinung“ gibt…man nennt sie NORMOPATHEN ( mal bei YouDoof suchen)!

Liebe Normopathen und olivgrüne Bessermenschen…wie fühlt es sich eigentlich für euch an, in einer entstehenden Drecksdiktatur zu leben, in dem das kleinbürgerliche Denunziantentum eine nie geglaubte Renaissance erfährt, wo ihr endlich wieder nach Lust und Laune den Nachbarn anschwärzen könnt, weil seine Tochter vielleicht geflochtene Zöpfe trägt oder er OH SCHRECK noch ungeimpft ist? Seid […]

MK-Ultra wirkt bei den Zeugen Coronas – Und der letzte Rest der hohlen Birne wurde weg geboostert…?!! 😉😵🥴

02.02.22 Spaziergang in Heusenstamm Man gewinnt das Gefühl, dass mit jeder weiteren Spritze mehr und mehr paranoide Zombies auf den Straßen unterwegs sind! Hier nur ein kleines Beispiel von vielen, was mediale Panikmache in Dauerschleife auslösen kann! Wer nun zur verwirrten Minderheit angehört, die krude Verschwörungstheorien und irres, extremistisches Verhalten an den Tag legt, dürft […]

Ansage an die nicht gewählte Rot-OlivGrüne Wohlstands-Bio-Bourgeoisie, die trotz nachgewiesenem WAHLBETRUG das degenerierte Doofland Germoney geradewegs in den 3. Weltkrieg manövriert…!

Volle Zustimmung! https://t.me/zeitrevolution/13105 🔥🔥🔥ANSAGE🔥🔥🔥 Prof. Dr. Knut Löschke, Mitglied des Hochschulrates in der Universität Leipzig, Kuratoriumsmitglied des Max-Pla nck-Institutes für Mathematik in den Naturwissenschaften, Aufsichtsratsvorsitzender des Universitätsklinikums Leipzig und des IT-Beratungsunternehmens Softline AG••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••„Ich habe es satt, oder, um es noch klarer auszudrücken: ICH habe die Schnauze voll vom permanenten und immer religiöser werdenden Klimawandel-Geschwafel, von […]

Fachaufsichtsbeschwerde gegen die Vorgänge im Jobcenter Marzahn-Hellersdorf als Vorlage und Beispieltext!

Zusendung eines lieben Lesers:

Betreff: Fachaufsichtsbeschwerde gegen die Vorgänge im Jobcenter Marzahn-Hellersdorf (SB Herrn Sch., SB Frau St. und dem Teamleiter Herrn A. bezüglich der rechtswidrigen EgV vom ** 2016 und Verschleppung bzw. Nichtbearbeitung der Kündigung derselben EgV und einiger Widersprüche).

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte hiermit, wie es mir das Petitionsrecht nach Art. 17 GG einräumt, eine Fachaufsichtsbeschwerde wegen Erstellung einer vorsätzlich fehlerhaften EgV und die nachfolgende Nichtbeachtung der rückwirkenden Kündigung dieser EgV nach §59 Absatz 1 Satz 1 SGB X einlegen.

Begründung:

Die Rechtswidrigkeit besteht in erheblicher Form unter anderem aus folgenden Gründen:

Meine EgV ist von meinem SB Herrn Sch. nicht unterzeichnet worden und damit schon ungültig! Es erfolgte keinerlei Profiling! Das über mich erstellte und im Jahr 2015 von Ihrem Jobcenter in Auftrag gegebene Gesundheitsgutachten mit insgesamt 12 integrationsrelevanten Vermittlungseinschränkungen fand bemerkenswerter Weise weder bei SB Frau St., SB Herrn Sch. noch dem Teamleiter Herrn A. irgendeine Beachtung, was man schon als vorsätzliches „ignorieren“ von relevanten Tatsachen bezeichnen kann! So etwas sollte in einer professionellen Arbeitsvermittlung nicht passieren!

Die Eingliederungsvereinbarung wurde mit Textbausteinen vorgefertigt und ist nicht individuell gestaltet! Eindeutig ist statt dessen eine schematische Verwendung eines Mustervertrages, in dem lediglich mein Name eingetragen wurde, ersichtlich! Eigene Vorschläge durfte ich nicht einbringen und es gab keinerlei Verhandlungen über die Inhalte, so dass ein Zustandekommen eines Vertrages in rechtlicher Hinsicht deutlich in Frage gestellt ist! Es fehlt jegliches Vermittlungskonzept! Statt dessen wurden mir vom SB Herrn Sch. insgesamt 8 Jobangebote vorgelegt, für die ich SÄMTLICH nicht einmal annähernd die geforderten Voraussetzungen erfülle (Meisterbrief, kaufmännische Ausbildung, 3-Schicht Betrieb,…)!

Vom SB Frau St. bekam ich im ersten Gespräch nach ihrem Versuch, mich zu einer Unterschrift unter eine EgV inklusive einer sinnlosen Maßnahme zu nötigen (wohl um die Arbeitslosenstatistik zu „entlasten“), gleich zweimal die Empfehlung, mich doch aus dem Bezug abmelden zu können, wenn mir etwas nicht passt! Eine solche Aufforderung sollte einfach nicht von einem meiner Meinung nach unfähigen Arbeitsvermittler erfolgen, der den Menschen einen Job vermitteln soll (Jobcenter= Job und nicht Maßnahmen-Center)!

Es wurden bis heute 8 Folgeeinladungen zu einem ersten Meldeversäumnis mit vorgeschobenen Begründungen erstellt, ohne mich auf die Möglichkeit einer schriftlichen Begründung bezüglich des ersten Meldeversäumnisses hinzuweisen, daher ist der Verdacht einer vorsätzlichen Sanktionierung gegeben, denn die abgeschlossene Eingliederungsvereinbarung vom *.*.2016 ist regelwidrig, da unvollständig und nicht unterzeichnet und wurde von mir nachweislich am *.*.2016, *.*.2016 und *.*.2016 per Fax, Email und Post rückwirkend zum *.*.2016 gekündigt. Der Vorgang liegt bereits dem Sozialgericht Berlin vor, bei weiteren Gesetzesbeugungen und -brüchen durch diese Abteilung *** wird zusätzlich Strafanzeige wegen Verdachts der Rechtsbeugung (im Amt? Behörde???) gegen die beteiligten Personen gestellt.

Mit freundlichen Grüßen, 🖕😎🖕!

Das ist nur eine von ca. 30-40 Eingaben an diese @…fast immer ohne Erfolg! Nur einmal bekam ich vor dem Sozialgericht Recht, als ich einen Eilrechtsschuz beantragte! Ansonsten machten diese unfähigen Ges@ssöffnungen weiter wie immer…Stichwort: SANKTIONSQUOTE!

Zensur und Trolle in den Hartz4 Foren…?!!

Die Stasi im neuen Gewand! Wer dachte denn, es wäre vorbei…?

Zum Thema Zensur in den Erwerbslosenforen, unterwandert von Systemtrollen, Jobcenter-IM’s und Rechtsverdrehern, hier ein paar Erfahrungen von einigen Freunden:

Was bei Hartz.info begann, wurde beElo-Forum.org ähnlich perfide fortgesetzt! Erst wurden unliebsame Posts fast in Echtzeit gelöscht oder geändert wurden (kurz nachdem der altbekannte „systemfreundliche“ Onkel Dagobert1, der Moderator Taz* und ein Redaktionsmitglied C*** the Cat sehr, sehr aufmerksam wurden, diese scheinen in fast allen Foren zum Thema AlG2 unterwegs zu sein), nach einem offenen Brief an den Sprecher? voElo-Forum.org, Herrn Martin Behrsing wurde das Thema ganz, ganz schnell in den extra erstellten Ordner „BULLSHIT“ verschoben und nach 5 Tagen gelöscht, mein Anliegen abgestritten und ich als hochgradig paranoid bezeichnet! Nachdem wir jetzt 4 Themen und über 50 Post’s verfasst hatten, ohne je eine Reaktion oder Antwort zu erhalten, wurden wir stutzig, loggten uns aus und versuchten, unangemeldet die erstellten Post’s zu finden…ohne Ergebnis! Meine Frage: Wie hinterfo**** ist das denn jetzt, statt unliebsame Nutzer zu sperren (was ja so langsam auffällt), lassen diese Systemtrolle diese unliebsamen Nutzer einfach ins Leere schreiben, weil es ja eh keiner liest oder mitbekommt und kommen sich dabei wohl noch sonst wie clever dabei vor…ganz so wie ein völlig abgeklärter, meinungsschreddernder, grenzdebiler Schrebergarten Stammtischpöbel! Seit neuestem werden in diesem Elo-Forum auch Anhänger einiger bestimmter politischer Richtungen bewußt außen vor gelassen und von der Beratung ausdrücklich ausgeschlossen! Demokratie sieht wohl anders aus, Herr Behrsing! Statt diese armen Seelen ins eigene Lager zu holen und/oder mal aufzuklären, was diese Seelenfänger eigentlich mit den Erwerbslosen genau vorhaben, werden sie wie überall ausgegrenzt und öffentlich diffamiert, genau so wie von den etablierten Politkomparsen, die natürlich um ihre hochdotierten Posten fürchten! Genau dieses überhebliche Verhalten treibt diese meist bildungsfernen, oft auch grenzdebilen Menschen in die offenen Arme der rechten Bauernfänger! Dieses Verhalten von allen Beteiligten ist nicht nur überaus kontraproduktiv, sondern im Grunde auch mal so richtig menschenverachtend und dumm!

Hallo Herr Behrsing,

nachdem ich vor einigen Tagen einen offenen Brief wegen einiger fast in Echtzeit gelöschter und veränderter Post’s an Sie schrieb, musste ich gerade feststellen, das meine danach folgenden Post’s gar nicht mehr öffentlich erscheinen, d.h. ich bin unsichtbar und fühle mich „sabotiert“, weil irgend jemandem scheinbar meine Meinung nicht passt, ich glaube auch zu ahnen, wem (Onkel Dagobert und seinen eifrigen Mitschredderern)! Bei denen gehen bei JEDEM positiven Post zu erfolgreich eingereichten Verfassungsbeschwerden sämtliche Alarmglocken an…! Könnten Sie der Sache nicht einmal nachgehen? Ich weiß nicht, ob Sie der offene Brief von mir in Ihrem Forum damals je erreicht hat, denn er war ganz schnell in der Abt. Bullshit verschwunden, 5 Tage später gelöscht und ich als hochgradig paranoid bezeichnet…das macht keinen Spaß mehr! Warum kann ich denn seitdem meine erstellten Beiträge nur im eingeloggten Zustand sehen und nicht mehr, wenn ich mich ausgeloggt habe (gerade ausprobiert mit 3 Browsern und per Screenshot festgehalten bei Bedarf…! Was bei Hartz.info begann, wird bei Elo-Forum.org ähnlich perfide fortgesetzt! Erst werden unliebsame Posts fast in Echtzeit gelöscht oder geändert (kurz nachdem der altbekannte Onkel Dagobert, der Moderator Taz* und ein Redaktionsmitglied C*** the Cat sehr, sehr aufmerksam wurden, diese scheinen ja in fast allen Foren zum Thema AlG2 unterwegs zu sein), nach einem offenen Brief an den Betreiber Herrn Martin Behrsing wurde das Thema in den Ordner „BULLSHIT“ verschoben, nach 5 Tagen gelöscht, mein Anliegen abgestritten und ich als hochgradig paranoid bezeichnet! Nachdem ich jetzt 4 Themen und über 50 Post’s verfasst hatte, ohne je eine Reaktion oder Antwort zu erhalten, würde ich stutzig, loggte mich aus und versuchte, unangemeldet meine Post’s zu finden…ohne Ergebnis! Meine Frage: Wie hinterfo**** ist das denn jetzt, statt unliebsame Nutzer einfach zu sperren (was ja langsam auffällt), lassen diese Systemtrolle diese unliebsamen Nutzer einfach ins Leere schreiben, weil es ja eh keiner liest und kommen sich wohl noch sonst wie clever dabei vor…ganz so wie ein grenzdebiler Schrebergartenstammtischverein! Seit neuestem werden in diesem Forum auch Anhänger einiger bestimmter politischer Richtungen bewußt außen vor gelassen und von der Beratung ausdrücklich ausgeschlossen! Demokratie sieht wohl anders aus, Herr Behrsing! Statt diese armen Seelen ins eigene Lager zu holen und/oder aufzuklären, werden diese wie immer überall ausgegrenzt und öffentlich diffamiert, genau so wie von den etablierten Politikkomparsen, die natürlich um ihre hochdotierten Posten fürchten! Genau dieses überhebliche Verhalten treibt diese meist bildungsfernen, oft auch grenzdebilen Menschen in die offenen Arme der Bauernfänger…dieses Verhalten von allen Beteiligten ist nicht nur sehr kontraproduktiv, sondern im Grunde auch menschenverachtend! Ein meinungsbereinigtes Forum kann man sich auch gleich dahin schieben, wo die Sonne kaum hinscheint…! Es ist ja meistens so bei den politischen Emporkömmlingen, erst sind sie immer und überall dagegen, doch wenn erstmal die erste Diät überwiesen wurde, wird man viel entgegenkommender zum Establishment, gelle!

In diesem Sinne noch alles Gute aus Schwerin, Frank Heise

Have a nice day! 🍺

#fickteuch

#gofuckyourself

Zerstöre KM oder stelle dich einem Atomkrieg, sagen Russland und China dem Pentagon…!

>By Benjamin Fulford

> Zerstöre KM oder stelle dich einem Atomkrieg, sagen Russland und China dem Pentagon

_China und Russland haben dem US-Militär ein Ultimatum gestellt: entweder die khazarische Mafia zu zerstören oder sich einem totalen Nuklear-/Skalarwaffenkrieg zu stellen, stimmen mehrere Quellen überein. Die USA schickten als Antwort eine große Delegation nach Russland und es wurde eine Vereinbarung getroffen, alle bekannten Mitglieder der KM sofort zu töten, sagen Pentagon- und MI6-Quellen. Dies hat bereits begonnen und wird sich diese Woche beschleunigen, sagen die Quellen.

Hier ist eine Zusammenfassung dessen, was dies ausgelöst hat, wie sie uns von einem Mitglied der Dragon-Familie zugesandt wurde:

Es gab eine lautstarke Sitzung im Sicherheitsrat auf Anfrage Russlands bezüglich der Entwicklung amerikanischer biologischer Waffen an seinen Grenzen innerhalb der Ukraine:

1- Der russische Delegierte überreichte Dokumente und Beweise im Sitzungsprotokoll, die Folgendes bestätigen:

= Offizielle Pentagon-Finanzierung für ein offensichtliches Biowaffenprogramm in der Ukraine

= Namen amerikanischer Personen und Unternehmen, die auf die an diesem Programm beteiligten Beweise und Dokumente spezialisiert sind.

= Die Standorte von Labors in der Ukraine und die bisherigen Versuche, Beweise zu verbergen.

2- Die Standorte der amerikanischen Labors, die biologische Waffen in 36 Ländern auf der ganzen Welt herstellen und testen (12 Länder mehr als in der vorherigen Sitzung).

3- Die Krankheiten und Epidemien, die Mittel ihrer Freisetzung, die Länder, in denen sie getestet werden, und wann und wo die Experimente mit oder ohne Wissen der Regierungen dieser Länder durchgeführt wurden.

4- Unter den Experimenten und Relikten befindet sich das Virus, das für die aktuelle Pandemie verantwortlich ist, und die große Anzahl von Fledermäusen, die zur Übertragung dieses Virus verwendet werden.

5- Die Völker Amerikas, Frankreichs und Großbritanniens wurden unter psychologischem Druck einer Gehirnwäsche unterzogen, um an eine fiktive Version dessen zu glauben, was passiert

6- Die Weltgesundheitsorganisation bestreitet die Kenntnis der biologischen Experimente in der Ukraine, obwohl Russland Beweise vorgelegt hat, dass ihre Vertreter regelmäßig verdächtige amerikanische Labors auf der ganzen Welt besuchten und mit ihnen korrespondierten.

7- China fragt, warum sich die USA und die UN verzweifelt weigern, eine Untersuchung durch Spezialisten durchzuführen, um die Wahrheit herauszufinden, insbesondere angesichts der Dokumente und überzeugenden Beweise?

Wolodymir Selenskyj – Der Psychopath, dem die Welt zu Füssen liegt!

Wolodymyr Selenkyj wurde 2019 zum Präsidenten der Ukraine gewählt. Er hatte den Ukrainern versprochen, die Spannungen mit Russland abzubauen und die Auseinanderzungen in der Ostukraine zu beenden. Nichts davon hat er umgesetzt. Im Gegenteil, er hat alles dafür getan, den Konflikt mit Russland zu verschärfen. Selenskyj hatte zahlreiche Gelegenheiten, die Dinge mit Moskau zu glätten und den Ausbruch von Feindseligkeiten zu verhindern, stattdessen hat er die Dinge verschlimmert und die Russen bis aufs Blut gereizt. Einem kleinen, dicken Psychopathen, mit Kugelkopf, ist es gelungen, die gesamte Menschheit in den Abgrund zu ziehen.

Wolodymir Selenskyj – Der Psychopath

SBU-General, Andriy Naumov, wurde in Serbien beim Grenzübertritt verhaftet

Er versuchte 20 Mio $ und Edelsteine über die Grenze zu schmuggeln.

Naumov leitete die Hauptdirektion für innere Sicherheit des SBU – kurz vor Beginn der militärischen Operation am 23.02.2022 verließ er zusammen mit dem SBU-Chef Ivan Bakanov die Ukraine und nahm etwa 2 Mrd. $ in bar mit.

Vor einem Monat kehrte Bakanov zurück, während Naumov weiterhin Immobilien in Europa kaufte.

Jetzt befindet sich der SBU-General in Nis in Untersuchungshaft. Ihm droht eine Gefängnisstrafe von bis zu 12 Jahren wegen Schmuggels.

Die ukr. Seite bemüht sich nach Kräften, diese Tatsache zu verschleiern. Naumov war nicht nur Selenskis „Brieftasche“, er ist auch ein enger Freund von SBU-Chef Bakanov.

Während gewöhnliche Ukrainer ihr Leben lassen, nehmen sich die ukr. Regierungsverbrecher tonnenweise geplündertes Geld und kaufen damit Immobilien in Europa…!

Russländer & Friends     

Booom Aktuell
Weltgeschehen
https://t.me/booomaktuell

Russland bietet verfolgten deutschen Regimekritikern Asyl an…ENDLICH IST ES SOWEIT – LETS GO!

31. Mai 2022 von David Berger


Eigentlich wollte Berlin den Russen, die vor Putin flohen, Zuflucht gewähren. Doch nur 16 Russen nahmen das Angebot bislang an. Nun wartet Moskau mit einem Gegenangebot auf: Asyl für Deutsche, die hier in Deutschland verfolgt werden, weil sie sich der Ent-Demokratisierung unseres Landes widersetzen.


Deutschland, besonders Berlin gilt neben einigen anderen europäischen Ländern als Ort, an dem sich immer mehr Russen Zweitwohnsitze anschaffen oder gar in die wärmeren und  hipperen Gefilde – etwa an der französischen Riviera (Nizza usw.) auswandern. Das sind die reichen Russen, die sich das leisten können. Daneben gibt es freilich auch die Wirtschaftsflüchtlinge, die sich hier ein besseres Leben versprechen und jene, die aus politischen Gründen das Russland Putins verlassen wollen oder gar müssen. Nur 16 Russen kamen
Im Zusammenhang mit dem Ukraine-Krieg kam von Berlin aus das großzügige Angebot an alle Russen, die nicht länger unter dem „Hitler-Nachfolger“ Putin leben wollen, in die Bundeshauptstadt zu emigrieren. Doch „mittlerweile kehrt Ernüchterung ein. So wurden laut RBB24 bisher nur 16 Russen mit ihren Familien aufgrund individueller Verfolgung in Deutschland aufgenommen; trotz verschärfter Repressionen in Russland.“ (Quelle)
In diesem Zusammenhang könnte nun ein Konter der russischen Regierung jenen helfen, die seit 2015, spätestens aber seit der Corona-Krise verzweifelt fragten: Weg aus Deutschland, aber wohin?


Denn der ehemaligen Präsident und stellvertretende Vorsitzende des russischen Sicherheitsrates, Dmitri Medwedew, hat in seinem Telegram-Kanal angeboten, „Deutschen, die Olaf Scholz oder die Bundesregierung kritisieren“, in Russland so eine Art Asyl zu bieten. Die dazu gehörigen Einreisebestimmungen sollen demnach baldmöglichst für deutsche Staatsbürger deutlich erleichtert werden.
Im Gegenzug will er die geflohenen Russen, die aus politischen Gründen gerne nach Deutschland möchten, frei ziehen lassen: „Mit anderen Worten, an diejenigen, die sich ihrem Land widersetzen und wollen, dass es besiegt wird. Nun […] lassen wir sie so schnell wie möglich zu den Deutschen gehen“.

Da bekommt der „Große Austausch“ eine ganz neue Bedeutung. Noch wird in den sozialen Netzwerken AfD-Sympathisanten, Impfverweigerern, Rechtspopulisten und Pazifisten spöttisch empfohlen, doch das Angebot Medwedews anzunehmen. Aber so weit ist der Spott dieser Leute von Ernst gar nicht mehr entfernt.


Wenn die Besten gehen…
Gerade wirtschaftlich scheint Russland ein heißer Tipp zu sein: Die Währung verfestigt ihre Stärke, Öl und Gas sind billig, Lebensmittel reichlich vorhanden, sodass auch jene, die nicht das Einkommen von Herrn Habeck oder Herrn Lindner haben, dort weiterhin öfter als alle zwei Wochen duschen können, satt werden und im Winter nicht mit daunengefüllten Wohnanzügen in ihrer Wohnung verharren müssen. Hinzukommt, dass die von Focus und Bild in den letzten Wochen immer wieder angekündigte Eroberung Moskaus durch Selenskyjs Truppen von Tag zu tag unwahrscheinlicher wird.
Sollte wirklich eine größere Anzahl an Menschen – und das wären dann vermutlich eher die Charakter- und Finanzstarken – diesem Angebot Moskaus folgen, hätte das für das ohnehin schwer angeschlagenen Deutschland wirtschaftlich katastrophale Folgen.


Update 01.06.22, 7h: Vorbild Uruguay
Einer der PP-Leser schreibt mir zu dem Beitrag: „Sollte wirklich eine größere Anzahl an Menschen – und das wären dann vermutlich eher die Charakter- und Finanzstarken – diesem Angebot Moskaus folgen, hätte das für das ohnehin schwer angeschlagenen Deutschland wirtschaftlich katastrophale Folgen.“ (Zitat s.o.)
Das hat schon begonnen. Ich kann ihnen aus eigener Beobachtung sagen, dass sich hierzulande gerade aus einem Rinnsal ein Strom entwickelt. Ich lebe seit 6 Jahren in Uruguay, und war die Anzahl der Neuzuwanderer die ersten Jahre eher spärlich, geben sich im Augenblick gerade Unternehmer und Mehrfachmillionäre die Klinke in die Hand. Und Uruguay ist ein kleines Land mit nur 3,5 Millionen Einwohnern.“

https://tkp.at/2022/06/03/naomi-wolf-ueber-die-auswertung-der-geheimen-pfizer-dokumente-sorry-fuer-die-ankuendigung-eines-genozids/

Für diesen heftigen Artikel braucht man zwar etwas Zeit u. Ruhe um sich herum, nebst entsprechende Kommentare, doch es lohnt sich, denn das ist der reale u. eindeutige BEWEIS was diese „seelenlosen“ Verbrecher u. Mörder in der „Pharma“, im Umfeld von Bill Gates u. Klaus Schwab vom WEF seit Jahren planen u. mit den „Impfungen“ weltweit durchziehen…, es ist ein menschenverachtender Völkermord auf Raten u. eine Tötung u. Schädigung der Babys von geimpften Müttern, deren Muttermilch sich blau-grün verfärbt u. damit eine Gefahr für ihre Neugeborenen darstellt …., es wird alles ausführlich erklärt u. erläutert durch die Autorin, die auch aus dem „Alten Testament“ der Bibel zitiert! Lesenswert, auch wenn es für einige sehr sensible Menschen nur schwer zu „verdauen ist“, dennoch sollte jeder halbwegs intelligente Mensch der noch SELBST denken kann sich die Zeit dafür nehmen, ich habe es auch heute getan, daher leite ich diesen Artikel nun weiter….! 🦁

https://tkp.at/2022/06/03/naomi-wolf-ueber-die-auswertung-der-geheimen-pfizer-dokumente-sorry-fuer-die-ankuendigung-eines-genozids/

Die Odyssee der Deutschen

Deutschland ist in der ganzen Welt bekannt. Denkt man an Deutschland, denkt man an „Nazi-Deutschland“. Neuerdings denkt man auch daran, dass Frau Dr. Merkel folgenschwere Fehler begangen hat, und die Deutschen vor existenziellen Problemen stehen. Frau Merkels Idee, die Welt davon zu überzeugen, dass Deutschland ein anderes Land geworden ist, forderte sie die Menschen aus allen Ecken der Welt auf, nach Deutschland zu kommen.

Die Odyssee der Deutschen

EXPLOSIV: Spanien enthüllt geheimes, militärisches Chemtrail-Programm…!

Zur Erinnerung: Es ist nicht das erste Mal, dass die spanische Regierung in einen Chemtrail-Skandal verwickelt ist.

Im Jahr 2015 gaben vier Mitarbeiter des staatlichen Wetterdienstes über das Europäische Parlament bekannt, dass Flugzeuge regelmässig in ganz Spanien sogenannte Chemtrails versprühen und, dass die Konzentration von toxischen Chemikalien in bestimmten Regionen so hoch sei, dass die lokale Bevölkerung vermehrt Atemwegserkrankungen entwickle:

Die Autonomen Gemeinschaften Murcia und Valencia sowie die Provinz Almeria sind am stärksten betroffen, da in über sieben Monaten kein Tropfen Regen fällt, katastrophale „Gota fría“-Stürme entstehen und durch das Einatmen von Bleidioxid und anderen toxischen Verbindungen Atemwegserkrankungen in der Bevölkerung verursacht werden. Diese Flugzeuge starten vom Militärflughafen San Javier in Murcia.

Anmerkung: Der Skandal ist riesig, wohl zu gross und vor allem zu heiss, dass die Mainstream-Medien den Sachverhalt thematisieren, geschweige denn aufarbeiten.

Nun taucht in dem Amtsblatt der spanischen Regierung eine brisante Anordnung zur Pandemiebekämpfung auf, die den Einsatz von Militärflugzeugen und die Besprühung der Bevölkerung mit Bioziden bestätigt:

https://www.legitim.ch/post/explosiv-spanien-enth%C3%BCllt-geheimes-milit%C3%A4risches-chemtrail-programm