Achtung Satire, liebe GeDaPo…Reichsbürgerkontrolle im Straßenverkehr!

Polizist : „Guten Tag, allgemeine Reichsbürgerkontrolle.“

Staatenloser : „Ist Ihnen einer entsprungen?“

Polizist : „Moment! Wir stellen hier die Fragen!“

Staatenloser : „Ok, fragen Sie!“

Polizist : „Lehnen Sie die POLIZEI ab?“

Staatenloser : „Aber nein, wieso das denn?“

Polizist : „Warum denn nicht?“

Staatenloser : „Wieso sollte ich die POLIZEI ablehnen, wenn sie sich mit einem gültigen Amtsausweis für die Wahrnehmung hoheitlicher Befugnisse legitimieren kann?“

Polizist : „Und wir dachten schon Sie wären ein Reichsbürger.“

Staatenloser : „Aber nein. Haben Sie noch mehr Fragen?“

Polizist : „Existiert für Sie die BRD als Staat?“

Staatenloser : „Ja natürlich.“

Polizist : „Und wir dachten schon Sie wären ein Reichsbürger.“

Staatenloser : „Aber nein, wenn die Legitimität der BRD als Staat soweit rechtlich gegeben ist.“

Polizist : „Glauben Sie, daß die BRD eine Firma, eine GmbH ist?“

Staatenloser : „Aber nein. Es gibt aber eine Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH aus Frankfurt, die für den Bund teure Kredite von anglo-amerikanischen Banken organisiert, obwohl die ehemalige hauseigene Bundesbank die Kredite hätte kostenfrei schöpfen können.“

Polizist : „Und wir dachten schon Sie wären ein Reichsbürger.“

Polizist kratzt sich am Kopf

Staatenloser : „Ist gar nicht so einfach Reichsbürger zu überführen mit den Fragen auf Ihrer internen Handlungsempfehlung, gell?“

 

…hier gehts weiter:

Quelle: Reichsbürgerkontrolle im Straßenverkehr

 

Persönliche Anmerkung

 

Eins verstehe ich nicht bei dem ganzen Reichsbürgergeschwurbel:

 

Wenn nach Meinung unserer Politkomparsen alles so sonnenklar ist, warum gab es dann noch nie eine Sendung bei Anne Will, der Maischberger oder der Illner mit einigen Vertretern der Reichsbürgertheorie und einigen Vertretern unseres Kasperletheaters wie Maas, DeMaiziere oder gar das Merkelchen daselbst, um alle Fragen und Theorien vor einem Millionenpublikum auszuräumen…hat da keiner die Chuzpe oder auf gut Deutsch: „Den Arsch in der Hose“ das mal vor laufenden Kameras auszufechten??? Stattdessen verfolgt man diese Leute nach GeStaPo-Manier im Verborgenen, ganze Strassen werden abgesperrt…was gibts da wohl zu verbergen und was steht den Bürgern Deutschland noch so alles bevor? Mich schüttelts und ich bin froh, da erst mal weg zu sein!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s