Ist die AfD wählbar? Ja…garantiert genauso wählbar wie die anderen Systemparteien! Der Migrantenmob muss wieder nach Hause geschickt werden…und zwar BALD!

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Sigrun Poschenrieder

Wer meint, die AfD wäre eine Partei, deren Spitze (und das ist ja nun einmal das Entscheidende) deutsche Anliegen verträte, sollte folgendes beachten bzw. folgende Fragen stellen:

  1. Angela Merkel sagte: „Man kann sich nicht darauf verlassen, daß das, was vor den Wahlen gesagt wird, auch wirklich nach den Wahlen gilt und wir müssen damit rechnen, daß das in verschiedenen Weisen sich wiederholen kann.“ https://www.youtube.com/watch?v=vJUlAEXm6O8

Damit sagt sie offen, daß die Lüge zum System gehört. Ich habe nichts vernommen, daß Merkel wegen dieser Aussage irgendwo und von irgendwem auch nur kritisiert worden wäre. Wir sollen es einfach hinnehmen, daß es so ist und uns bei jeder Wahl wieder belügen lassen.

  1. Die CDU vertrat in ihrem Wahlprogramm im Jahre 2002 unter anderem die Auffassung „Deutschland soll seine Identität bewahren. Die von Rot-Grün betriebene Umgestaltung in eine multikulturelle Einwanderergesellschaft lehnen wir ab.“ http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/axel-retz-wieso-gilt-die-afd-eigentlich- als-rassistisch-ein-blick-ins-wahlprogramm-der-cdu-von-2002-a2102032.html

Diesen Worten folgten…

Ursprünglichen Post anzeigen 391 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s