Warum haben die „Geimpften“ jetzt eigentlich plötzlich solche Angst vor den nicht freiwillig GENMANIPULIERTEN Menschen…die Lösung ist ganz einfach: ANGSTPORNO !!!

‼️+++ BREAKING NEWS +++‼️

Die Hetze gegen Ungeimpfte hat eine neue Stufe erreicht…!!!

Warum haben die „Geimpften“ jetzt eigentlich plötzlich solche Angst vor den nicht freiwillig GENMANIPULIERTEN Menschen…die Lösung ist einfach: ANGSTPORNO !!!

Den meisten „Geimpften“ kann man eigentlich keinen Vorwurf machen…sie sind nun mal zu 98% nicht gerade die hellsten Kerzen auf der Torte und durch den täglichen Angstporno mit den Zahlen über die „AN oder MIT Covid“ Verstorbenen durch die MSM und den exorbitant steigenden Inzidenzen durch vermehrte Testungen mit einem von Gesundheits-Scharlatan Drosten auf Basis eines ordinären Grippevirus (und ebend NICHT Corona-COVID19) entwickelten und somit VÖLLIG UNGEEIGNETEN PCR-TEST sind sie in einem ständigen PANIKMODUS gehalten worden…!

Die mit diesem Test POSITIV getesteten Menschen haben also nur Spuren des normalen Grippevirusstammes in sich…MEHR NACHWEISLICH NICHT !!!

PS: Wenn 10 Patienten AN Covid wegen der erfolgten ZWANGSINTUBATION an einer Lungenembolie verstorben sind und 10.000 andere Patienten >>> MIT <<< COVID an den üblichen Vorerkrankungen inklusive auch an den täglichen VERKEHRSUNFÄLLEN und man haut das dann alles in einen Topf, dann hat das schon ein SEHR starkes „Geschmäckle“ und die Intension ist klar…zumal in Bayern sogar die Beerdigung OHNE Obduktion bezahlt wurde, wenn auf dem Totenschein COVID19 stehen durfte !!!

Die Intension der beteiligten Politdarsteller, Ärzte, angebliche Epidemiologen, Virologen, Tierärzte (RKI) und Kliniken mit künstlich verknappten Intensivbetten dürfte jedem, der bis 3 zählen kann, völlig klar sein…FOLGE DEM GELD !!! Tipp: Einfach mal recherchieren, wer von den beteiligten Politkomparsen und deren Verwandten alles an der PLandemie mitverdient…Spahn, Söder und ihre „Frauen“ liegen da ziemlich weit vorne! Und nicht zu vergessen sind die Milliarden, die insgesamt im Vorfeld UND LAUFEND an die LandesreGIERungen, die WHO, das RKI, usw. durch die BILL-GATES-STIFTUNG und somit das Rockefeller Pharmakartell.com geflossen sind…die Dunkelziffer wird 1000 Mal höher sein als das was bekannt ist !!!

‼️+++ BREAKING NEWS !!! +++ MUSLIME VON DER IMPFUNG BEFREIT !!! +++ TÄGLICHE SUPERSPREADER-EVENTS IN BUNDland GEDULDET !!!‼️

Laut eines auf wundersame Weise „verschwundenen“ Presseberichts sind MUSLIME wegen der geringen Anteile von Schweineblut im Nanobereich in den Impfstoffen von der Impfung komplett befreit…! Soviel zum Thema „tödliche Pandemie“ und Lockdowns ohne Sinn und Nutzen!

Wer feiert Beerdigungen, Geburten, Familiennachzug und Hochzeiten mit 500-600 Gästen und sorgt so für fast tägliche SUPERSPREADER-EVENTS in GOOD OLD GERMONEY…Erna und Erwin Krause wohl eher nicht!

Hier wird wieder mal ein Doppelstandard für Biodeutsche und „Neusiedler“ gehandhabt…wie schon bei der Wohnungssuche, der Behandlung in den Jobcentern und Tafeln und natürlich der obligatorischen „DU KOMMST AUS DEM GEFÄNGNIS FREI – GEHE ZURÜCK AUF LOS“ Karte vor ALLEN deutschen Gerichten…auch bei schwersten Straftaten !!! 郎

Liebe Leserinnen und Leser!

Die Erzeugung von Angst ist ein Herrschaftsinstrument, das seit Jahrtausenden zum Werkzeug der ReGIERenden gehört. Bereits der griechische Historiker Polybios (um 200-120 v.u.Z.) wusste, dass zur Machtausübung die Masse mittels Angst und Schrecken im Zaum gehalten werden muss. Jedoch müssen auch Regierungen stets Angst haben, durch Revolutionen oder Aufstände ihre Macht zu verlieren.

Die Herrschaftstechnik mittels Angst haben die ReGIERungen in den vergangenen rund eineinhalb Jahren auf die Spitze getrieben. Doch mittlerweile, so scheint es, grassiert auch auf Seiten der ReGIERungen und ihrer Lakaien in den Medienhäusern die Angst. Anders lässt sich der jüngst verschärfte Ton gegenüber den Ungeimpften kaum erklären. So forderte Henryk M. Broder vor wenigen Tagen in der Welt doch allen Ernstes: «Kein Wahlrecht für Ungeimpfte». Ungeimpfte seien schliesslich Verräter und verwirkten dadurch ihr Wahlrecht… (HIERBEI KANN ES SICH DOCH NUR UM SATIRE HANDELN, DENN SO DUMM IST ER DOCH NICHT, ODER…?!!)!

In die gleiche Kerbe schlagen inzwischen auch die Tamedia-Zeitungen in der Schweiz. «Die Arroganz der Ungeimpften ist unerträglich. Sie zwingen die Geimpften in Geiselhaft und lassen jene Menschen, die sich solidarisch mit der Gesellschaft zeigen und sich impfen lassen, als Versuchskaninchen dastehen», schrieb Marcel Rohr am Samstag in seinem Leitartikel in der Basler Zeitung (Tamedia).

Rohr ist überzeugt: Ungeimpfte bedrohen ganze Berufszweige. Er fordert einen Impfzwang für Lehrer und Pflegepersonal. Gleiches schwebt auch Denis von Burg vor, der in der Sonntagszeitung (Tamedia) einen regelrechten Hetzartikel gegen Nichtgeimpfte verfasste.

Von Burg nimmt Bundesrat Alain Berset in die Pflicht. Er verlangt ein härteres Vorgehen gegen «Impfgegner und –Trödler». Sie sind in den Augen des Tamedia-Journalisten das «wirkliche Problem», weil sie andere «gefährden» und damit eine «vierte Welle» in Kauf nehmen. Dass die mRNA-«Impfstoffe» nicht vor dem Virus schützen, scheint den gouvernementalen Journalisten egal zu sein. Ganz zu schweigen von den schweren Nebenwirkungen und den Todesfällen.

Die Richtung, die Teile der Mainstream-Pressenun einschlagen, könnte kaum deutlicher sein: Jetzt muss die Regierung einen härteren Kurs gegen die «unsolidarischen Impftrödler» fahren! Wir sind mittendrin in der psychologischen Kriegsführung. Das Ganze weckt Erinnerungen an den vergangenen Herbst. Auch damals drängten Mainstream-Medien den Bundesrat geradezu, schärfere Massnahmen umzusetzen, die dann auch prompt folgten.

Das Skript scheint geschrieben zu sein. Doch ganz so einfach wie vergangenen Winter dürfte es für die Schweizer Regierung diesmal nicht mehr werden. Denn die Bevölkerung hält diesmal noch einen entscheidenden Trumpf in der Hand: Das zweite Referendum gegen das Covid-19-Gesetz Ende November, das die Impf-Apartheid-Fantasien der «Pandemie»-Manager und der Hofberichterstatter ein für alle Mal beenden könnte. Dafür ist es inzwischen höchste Zeit!

„Wer Angst hat, stirbt jeden Tag.
Wer keine Angst hat, stirbt nur ein Mal…! (Paolo Borsellino, ehemaliger italienischer Richter
und Mafiajäger, der 1992 ermordet wurde.)

https://corona-transition.org/

Neuste Artikel:

Abstruse Antworten der Swissmedic auf Fragen des Ärzte-Teams von Aletheia
Auf die Forderung von Aletheia, die Zulassung der Gen-Präparate zu sistieren, geht die Swissmedic nicht ein. Hingegen ignoriert sie eigene Richtlinien und geltende Gesetze. Und sie setzt Kinder und Jugendliche bewusst einem toxischen Risiko aus.
→ Weiterlesen

«Alles von Gott ist geblieben: Bilder, Kreuze, Statuen. Sonst sind alle Sachen kaputt»
Eindrückliche Erlebnisse aus dem Ahrtal von Lothar Mack.
→ Weiterlesen

Der spanische Regierungschef Pedro Sánchez verknüpft die Gesundheits- mit der Ökodiktatur
Sánchez verspricht eine «nachhaltigere Transformation» des Landes und «feiert» die Fortschritte bei der Impfung.
→ Weiterlesen

Österreich: Immer mehr Schulabmeldungen
Immer mehr Eltern in Österreich melden ihre Kinder von der Schule ab. Sie habe die Corona-Schikanen satt, erklärt eine Mutter.
→ Weiterlesen

Aktionsbündnis Aargau-Zürich
Für eine freie, uneingeschränkte Diskussion und sachliche Aufklärung der Bevölkerung über alle Aspekte der Corona-Krise.
→ Weiterlesen

Was andre Medien melden
pravda-tv: Wichtiges Urteil zur Maskenpflicht aus Deutschland: Angeklagter freigesprochen – Ansteckungsgefahr im Freien = 0
Der Veranstalter eines open-air-Anlasses forderte die Teilnehmer auf, die Maske abzulegen und wurde angeklagt, die Menschen in Gefahr gebracht zu haben.
→ Weiterlesen

linth24: Dr. Gut: «Massnahmen zum Vergessen»
Bundesrat Alain Berset vergisst eine von ihm selbst verantwortete Corona-Massnahme. Besser könnte man die Absurdität des Corona-Regimes nicht illustrieren.
→ Weiterlesen

Reitschuster.de: Kinder-Impfung ab 12 Jahren – STIKO ist eingeknickt
Die Ständige Impfkommission war für viele besorgte Eltern die letzte Hoffnung, wenn es um die Impfaufforderung der Politik für Kinder und Jugendliche ging. Jetzt ist sie nach langem Widerstand umgekippt und empfiehlt die Impfung doch.
→ Weiterlesen

Reitschuster.de: Arzt stoppt Impfkampagne
Ein Stuttgarter Hausarzt stoppt die Impfungen in seiner Praxis. In einer Erklärung macht er seine persönlichen Zweifel öffentlich. Er könne es aus verschiedenen Gründen nicht mit seinem Gewissen vereinbaren, weiter zu impfen. → Weiterlesen

Infosperber: Wie «Long Covid» geschaffen wurde und was wir noch nicht wissen
Betroffene nahmen das Heft selbst in die Hand. Über das Risiko von «Long Covid» berichten Medien ohne einzuordnen.
→ Weiterlesen

NZZ: Joe Biden droht sein Glück zu überreizen
Die amerikanische Regierung gibt Geld aus, als ob es kein Morgen gäbe. Dabei zehrt die Inflation im wirtschaftlich überhitzen Umfeld schon an den Ersparnissen.
→ Weiterlesen

Report 24: Alarmierende Zahlen aus Israel: Infarkte und Herzstillstände bei jüngeren Geimpften explodieren
Es sind besorgniserregende Fakten, die Professor Retsef Levi von der Sloan School of Management am weltberühmten MIT in Massachusetts (USA) bekanntgab – auf Basis einer kürzlich erschienen israelischen Studie. → Weiterlesen

Reitschuster.de: Arzt: „Ich kann es mit meinem Gewissen nicht vereinbaren, weiter zu impfen“
„Mindestens kurzfristig zeigen die neuen Impfstoffe ein Nebenwirkungsprofil, welches wir zu anderen Zeiten als Ärzte nicht toleriert hätten“, schreibt der Mediziner: „Fast täglich habe ich Patienten mit Symptomen vor mir, die kurz nach der Impfung aufgetreten sind.“
→ Weiterlesen

Multipolar: War Schweden erfolgreicher?
Der langjährige schwedische Staatsepidemiologe Johan Giesecke machte im Frühjahr 2020 mehrere Voraussagen zum weiteren Verlauf der Corona-Krise und warb dabei für den schwedischen Weg. Mehr als ein Jahr später zeigen offizielle Daten, dass er in fast allem recht behalten hat.
→ Weiterlesen

NachDenkSeiten: «Klimaneutralität jetzt!»
Der schönen, neuen, grünen Finanzwelt scheint nichts mehr im Wege zu stehen. Wir hören von „grünem Stahl“, einer „klimafreundlichen EU“ oder einer „Blue Economy“, die die Meere sauber macht. Nahezu jeden Tag kommen ökologische Finanzprodukte auf den Markt, und das nachhaltig investierte Vermögen erklimmt immer neue Höchststände.
→ Weiterlesen

Achgut.com: Nicht ohne dein Armband!
Bei Veranstaltungen in Pandemiezeiten sind Kontrollbänder ein angesagtes Accessoire, ob es nun zur Garderobe passt oder nicht. Und sie zeigen so einiges an.
→ Weiterlesen

KenFM: HIStory Skull & Bones
Der Buchautor und Publizist Hermann Ploppa erläutert in HIStory kurz und sachlich historische Daten und Jahrestage von herausragenden geschichtlichen Ereignissen. Dabei werden in diesem Format Begebenheiten der Gegenwart, die mit einem Blick in die Vergangenheit in ihrer Bedeutung besser einzuordnen sind, künftig alle 14 Tage montags in einen geschichtlichen Kontext gebracht.
→ Weiterlesen

Rubikon: Turmbau zu Dystopia
Ein Schreckensszenario, wie es sich Science-Fiction-Autoren nicht schauriger hätten ausmalen können, ist derzeit im Aufbau befindlich.
→ Weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s