Donald J. Trump: „Es war das größte Verbrechen unseres Landes“.

„ Ich fordere sofort die Freigabe aller Textnachrichten, die an und von Barack Obamas Stabschef während ihres Versuchs, die Präsidentschaftswahlen 2016 zu stürzen, gesendet wurden. Sie haben meine Kampagne ausspioniert, sie haben mein Übergangsteam ausspioniert, und sie haben sogar das Weiße Haus ausspioniert, während ich im Oval Office war. Sie taten alles, um die friedliche Machtübergabe zu stören und den „Willen des Volkes“ mit ihrem Russland, Russland, Russland-Schwindel, Mueller-Betrug und mehr zu stoppen. Ich frage mich, was die Texte enthüllen würden? Im Gegensatz zu meinem Stabschef, der patriotische Amerikaner zeigt, die besorgt über illegalen und massiven Wahlbetrug im Jahr 2020 sind, sage ich, dass schlimme Dinge aufgedeckt würden.“

Donald J. Trump: „Es war das größte Verbrechen unseres Landes“.

Putin ist gefährlich

Putin lässt keinen Möglichkeit aus, nicht nur Deutschland zu schaden, sondern ganz Europa. Nicht Deutschland hat mit dem Verbieten des Z als Kriegspropaganda angefangen, sondern einen Schweizer Versicherung, einige besonders eifrige „Putin- und Kriegsgegner“ haben in Deutschland dann Gefallen daran gefunden und das Z zum strafwürdigen Symbol erklärt. Wie gemein, gerade haben wir angefangen den […]

Putin ist gefährlich

WORLD HEALTH ORGANISATION (WHO) arbeitet an der Entvölkerung mit Impfstoffen aller Art

Children’s Health Defense (CHD) hat in Zusammenarbeit mit dem britischen Filmemacher und Aktivisten Dr. Andrew Wakefield und Robert F. Kennedy Jr. einen neuen Film mit dem Titel „Infertility: A Diabolical Agenda“ veröffentlicht, der die Weltgesundheitsorganisation (WHO) für die Verwendung von Impfstoffen zur Depopulation aufdeckt. Die WHO benutzt Impfsoffe aller Art, um die Weltbevölkerung um die Hälfte zu reduzieren. Die WHO bezeichnet die Depopulation als „Population Control Experiment“.

WORLD HEALTH ORGANISATION (WHO) arbeitet an der Entvölkerung mit Impfstoffen aller Art

MK-Ultra wirkt bei den Zeugen Coronas – Und der letzte Rest der hohlen Birne wurde weg geboostert…?!! 😉😵🥴

02.02.22 Spaziergang in Heusenstamm Man gewinnt das Gefühl, dass mit jeder weiteren Spritze mehr und mehr paranoide Zombies auf den Straßen unterwegs sind! Hier nur ein kleines Beispiel von vielen, was mediale Panikmache in Dauerschleife auslösen kann! Wer nun zur verwirrten Minderheit angehört, die krude Verschwörungstheorien und irres, extremistisches Verhalten an den Tag legt, dürft […]

Ansage an die nicht gewählte Rot-OlivGrüne Wohlstands-Bio-Bourgeoisie, die trotz nachgewiesenem WAHLBETRUG das degenerierte Doofland Germoney geradewegs in den 3. Weltkrieg manövriert…!

Volle Zustimmung! https://t.me/zeitrevolution/13105 🔥🔥🔥ANSAGE🔥🔥🔥 Prof. Dr. Knut Löschke, Mitglied des Hochschulrates in der Universität Leipzig, Kuratoriumsmitglied des Max-Pla nck-Institutes für Mathematik in den Naturwissenschaften, Aufsichtsratsvorsitzender des Universitätsklinikums Leipzig und des IT-Beratungsunternehmens Softline AG••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••„Ich habe es satt, oder, um es noch klarer auszudrücken: ICH habe die Schnauze voll vom permanenten und immer religiöser werdenden Klimawandel-Geschwafel, von […]

Imperium der Lügen – Erklärung von Konstantin Gavrilov, Leiter der Delegation der Russischen Föderation

Inmitten der katastrophalen Eskalation der Spannungen im Donbass, die bewusst vom nationalistischen Regime in Kiew provoziert wurde, nehmen sich die westlichen Machthaber der Ukraine die Freiheit, mit dem Feuer zu spielen und den Transfer von Atomwaffen in dieses Land zu fordern. Diese alarmierenden Signale kommen aus Polen, einem Staat, der, obwohl er über einen inakzeptablen Dialog mit der Russischen Föderation spricht, damit begonnen hat, aktiv die Kontrolle über ukrainisches Territorium zu übernehmen.

Imperium der Lügen – Erklärung von Konstantin Gavrilov, Leiter der Delegation der Russischen Föderation

Schatten der Vergangenheit – Der Westen auf der Anklagebank

Seit dem 24. Februar 2022 überbieten sich Politiker und Medien mit Treueschwüren zur Nato und russlandfeindlicher Rhetorik. Ihre Lobgesänge auf Volodymyr Zelensky, die Klitschko Brüder und ihren Kampf für unsere Freiheit und Demokratie, sind allerorten nicht zu überhören. Und bislang gibt es noch keinerlei Anzeichen für eine Besserung. Nach 1945 hat man sich erhofft, Politiker zu bekommen, die sich dem Gemeinwohl, Recht und Gesetz verpflichtet fühlen und dementsprechend handeln. 77 Jahre danach erleben wir eine Bundesregierung, die sich vom eigenen Volk abgewendet und sich der westlichen Allianz und der „Neuen Weltordnung“ zugewendet hat. Auch ihnen ist klar geworden, dass das Leben auf diesem Planeten mit mehr als 8 Milliarden Menschen nicht mehr möglich sein wird.

Schatten der Vergangenheit – Der Westen auf der Anklagebank

https://tkp.at/2022/06/03/naomi-wolf-ueber-die-auswertung-der-geheimen-pfizer-dokumente-sorry-fuer-die-ankuendigung-eines-genozids/

Für diesen heftigen Artikel braucht man zwar etwas Zeit u. Ruhe um sich herum, nebst entsprechende Kommentare, doch es lohnt sich, denn das ist der reale u. eindeutige BEWEIS was diese „seelenlosen“ Verbrecher u. Mörder in der „Pharma“, im Umfeld von Bill Gates u. Klaus Schwab vom WEF seit Jahren planen u. mit den „Impfungen“ weltweit durchziehen…, es ist ein menschenverachtender Völkermord auf Raten u. eine Tötung u. Schädigung der Babys von geimpften Müttern, deren Muttermilch sich blau-grün verfärbt u. damit eine Gefahr für ihre Neugeborenen darstellt …., es wird alles ausführlich erklärt u. erläutert durch die Autorin, die auch aus dem „Alten Testament“ der Bibel zitiert! Lesenswert, auch wenn es für einige sehr sensible Menschen nur schwer zu „verdauen ist“, dennoch sollte jeder halbwegs intelligente Mensch der noch SELBST denken kann sich die Zeit dafür nehmen, ich habe es auch heute getan, daher leite ich diesen Artikel nun weiter….! 🦁

https://tkp.at/2022/06/03/naomi-wolf-ueber-die-auswertung-der-geheimen-pfizer-dokumente-sorry-fuer-die-ankuendigung-eines-genozids/

Die Odyssee der Deutschen

Deutschland ist in der ganzen Welt bekannt. Denkt man an Deutschland, denkt man an „Nazi-Deutschland“. Neuerdings denkt man auch daran, dass Frau Dr. Merkel folgenschwere Fehler begangen hat, und die Deutschen vor existenziellen Problemen stehen. Frau Merkels Idee, die Welt davon zu überzeugen, dass Deutschland ein anderes Land geworden ist, forderte sie die Menschen aus allen Ecken der Welt auf, nach Deutschland zu kommen.

Die Odyssee der Deutschen

Spiel mit dem Feuer

Die Europäische Union, insbesondere Deutschland, sollten weder den USA folgen, noch den Forderungen Zelenskyjs nach mehr Waffen und Geld nachgeben. Die Führung der EU, zeigt sich bei dem Versuch den Krieg zu beenden, wenn sie das überhaupt will, erschreckend inkompetent. Die Stimmung in Deutschland steht weiterhin auf Krieg. Die Entscheidungen für Waffenlieferungen und Sanktionen, basieren auf den Geschichten, die uns Zelenskyjs Propagandaabteilung übermittelt. Man würde gut daran tun, wenn die Geschichten aus Kiev, auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft würden, und nicht als Fakten vermarktet werden.

Spiel mit dem Feuer

Liebe Leser,

Es sei „unsere Verantwortung als Regierung, auch die schlimmsten Szenarien ernst zu nehmen.“, so Annalena Baerbock jüngst in der Presse zu einem möglichen Atomkrieg. Zwar ist unsere Außenministerin nicht die hellste Kerze auf der Torte, doch hier könnte sie aus dem Nähkästchen geplaudert haben.

Denn immer mehr Menschen hierzulande fragen sich, warum man die Ukraine nicht endlich an den Verhandlungstisch zwingt und die Kriegsgefahr zügelt. Stattdessen wird zum einen den Ukrainern eingeredet, dass sie den Krieg gewinnen können. Zum anderen dreht man weiter an der Eskalationsschraube, mit der Lieferung schwerer Waffen und der Ausbildung fremder Soldaten auf deutschem Boden.

Das Undenkbare möglich machen

Beides zieht uns allmählich in den Krieg, macht uns zur Partei, zum Feind Russlands. Geht man danach, dass Politik keine Freunde, sondern nur Interessen kennt, so lässt Baerbocks Satz tief blicken. Statt das Undenkbare unmöglich zu machen, werden die Folgen eines Atomschlags bereits eingepreist.