Gedanken zum UN Migrationspakt…also dem geplanten Untergang Deutschlands und Europas!

Gedanken zum UN Migrationspakt…also dem geplanten Untergang Deutschlands und Europas!

*Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern er wird selbst zu Kalkutta…!!!*

Das sagte der grosse Journalist Peter Scholl-Latour, Kriegsreporter, Bestseller-Author, Chefredakteur des »Stern« und regelmäßiger Gast in Talkshows, bis er am Ende nicht mehr eingeladen wurde, weil er zu oft unangenehme Dinge sagte, die man heute öffentlich nicht mehr sagen darf…in der Mehrkill-Diktatur!

Was meinen Sie, ist es eine gute Idee, Deutschland und Europa zu Arabien oder Afrika zu machen, so wie es die UNO, Frau Merkel und ihr Maasmännchen haben wollen?

Im Dezember will die Kanzlerin mit Verfalldatum noch schnell in Marokko den Pakt für Migration unterschreiben, der illegale Einwanderer automatisch legalisiert und die Völkerwanderung aus Arabien und Afrika nach Europa zu einer Art Menschenrecht macht. Wer seinen Pass – im Gegensatz zum neuesten Handy – unterwegs »verliert«, soll automatisch neue Papiere bekommen…???

Hier der Todesstoss für Europa in Deutsch:
http://www.anonymousnews.ru/2018/11/04/anonymousnews-stellt-migrationspakt-auf-deutsch-zur-verfuegung/

Damit da ja nichts schiefgeht, ist sie als Kanzlerin erstmal noch nicht abgetreten…!

Um die CDU zu retten, hat sie ja den Job als Vorsitzende hingeschmissen. Wenn’s um Deutschland geht, ist vermutlich nichts mehr zu retten, befürchte ich. Der alte Kontinent schafft sich ab. Glauben Sie, es ist eine gute Idee, das was Europa als Zivilisation ausmachte, auf diese Art zu zerstören?

Das Infame an diesem Migrationspakt ist:

Die UNO will damit legale Migration fördern, heißt es. Na gut. Das Schlimme ist nur, wie das erreicht werden soll, nämlich indem einfach illegale Einwanderung legalisiert wird…und wer sich darüber oder über die Fake-News der Systempresse bezüglich verschwiegener schwerster Verbrechen dieser illegal eingeflogenen „Fachkräfte“ beschwert oder dies öffentlich macht, wird mit der ganzen Härte der Mehrkill-Maaslos-Stasi-Kahane Demokratur verfolgt…da stehen gewiß schon viele Hobby-Blockwarte in den Startlöchern!!!

Der passende Vergleich ist dem tschechischen Publizisten und Politikberater Dushan Wegner eingefallen:

„Der Pakt ist wie der Fleischköder, den der Hundefeind auslegt…der ist aus leckerem Fleisch, aber mit Rasierklingen drin!“

Donald Trump und Ungarns Orban unterschreiben das UNO-Pamphlet nicht, welches auf den Heuchler Obama zurück
geht – der in dem Pakt Fluchtursachen bekämpfen will und gleichzeitig vielen Teilen der Welt Krieg und Tod brachte.

Australien unterschreibt nicht….auch unser Nachbar Österreich hat entschieden, bei dem Unsinn nicht dabei zu sein. Kroatien sagt Nein! Die Tschechen und Polen haben auch Bedenken. In der Schweiz regt sich Widerstand. Bedenken auch in Dänemark, Italien und Japan, wahrscheinlich sagt nur noch die BRiD, Frankreich und Schweden ja…!

Deutschen Politikern und Medien wäre es am liebsten gewesen, dieses UN-Pamphlet, das Migration als Quelle für Wohlstand, Innovation und Entwicklun lobt und dabei Risiken und explodierende Gewaltkriminalität in den
Zielländern einfach vergisst, würde erst gar nicht diskutiert werden…!

Da hat ihnen die AfD einen Strich durch die Rechnung gemacht…:

Sie stellte den Antrag, die deutsche Unterschrift erstmal im Bundestag zu diskutieren – aber was in einer sogenannten „Dämokratie“ eigentlich ein ganz normaler Vorgang sein sollte, wurde von der Merkel-Maas-Koalition schnell abgewürgt…!

So ist es nun mal im Mehrkill-Land:

Zur AfD und ihren Anträgen müssen alle Parteien »Nein« sagen…und zwar unabhängig vom Inhalt…egal ob da was Sinnvolles vorgeschlagen wird oder nicht! Alle Parteien
sind sich einig: Die AfD ist böse und undemokratisch – auch wenn sie demokratisch gewählt wurde – denn
schließlich nimmt sie den Etablierten viele Sitze weg…WAHLBETRUG REICHT DENEN SCHON LANGE NICHT MEHR…!

Dabei zeigt uns ein Blick nach Wien:

Dort ist Heinz Strache, Nachfolger im Geiste des ermordeten Jörg Haider, inzwischen Vizekanzler, und Österreich ist immer noch nicht untergegangen.

Was meinen Sie also … ist es wirklich eine gute Idee, Deutschland und Europa in Arabien oder Afrika zu verwandeln?

Zu Arabien kann ich selbst wenig sagen. Ich kenne es kaum und bin auch gar nicht neugierig…! Gerade haben sie einen Journalisten zersägt. Oder in Säure aufgelöst, was auch nicht anständiger ist. Da schüttelt der Westen missbilligend mit dem Kopf – und geht zur Tagesordnung über…Geschäft ist eben Geschäft!

Einige Länder liefern keine Waffen mehr. Da war Frau Merkel wieder mal ganz vorne, so ähnlich wie beim Atomausstieg. Nur…fällt denn in Europa erst jetzt auf, dass gerade in Saudi Arabien vieles nicht in Ordnung ist?

Welch eine saudumme Heuchelei:

Südafrika wurde wegen der Apartheit boykottiert – warum wird eigentlich nicht ganz Arabien wegen der Unterdrückung der Frauen seit Jahren international isoliert?

Muss Europa diese Probleme importieren, muss Deutschland diese Menschen im Land haben? Ich bin kein gläubiger Christ. Speziell mit Gottes Vertretern auf Erden habe ich meine Probleme. Mit 18 bin ich aus der Kirche ausgetreten…und deshalb würde ich es gar nicht wollen, dass mir jetzt Anhänger einer anderen Religion daherkommen und
früher oder später befehlen, dass ich auf einmal wieder zu beten habe, fünfmal am Tag oder was weiss ich wie oft mit hoch gestrecktem Hintern in Richtung Mekka.

Ich kenne Menschen, die sind in Deutschland gegen das Leuten von Kirchenglocken gerichtlich vorgegangen. Mal sehen, ob sie sich trauen, demnächst gegen das Geschrei des Muezzin etwas zu unternehmen…?

Da sind wir noch weit entfernt, meinen Sie? Dann lesen Sie mal Michel Houellebecqs Roman »Unterwerfung«!

Seine Schilderung, wie ein Moslem Präsident von Frankreich wird, weil’s der einzige Ausweg ist, um Le Pen zu verhindern – Ist sehr realistisch und logisch nachvollziehbar, so wie unsere Politik funktioniert…!

Afrika kenne ich ein wenig…ich bin mal mit dem Auto bis nach Lagos gefahren und war einen Monat dort. Vieles war … naja, sagen wir mal … gewöhnungsbedürftig.

Meine bleibende Erinnerung:

Menschenleben sind nichts wert, das wurde in vielen Situationen deutlich. Ganz schwer verdaulich:

Keiner machte sich die Mühe, Verkehrstote von der Strasse zu schaffen. Sie blieben einfach liegen, und ein paar Tage später waren sie platt gefahren, so wie es bei uns früher ab und zu mit Hunden und Katzen passierte. Es roch auch nicht so gut, eine Woche lang vielleicht, dann war nur noch ein Fleck auf der Strasse.

Na gut, andere Länder, andere Sitten. Nur…werden wir das auch bei uns haben, wenn Deutschland auf Wunsch der UNO selbst zu Afrika geworden ist…?

Invasoren bekommen Bankkarten ohne Namen:

Eine iranische Christin schreibt :

„Ihr alle braucht DRINGEND einen Grundkurs für den Islam. Viele von Euch haben kein ausreichendes Wissen über diese „Religion“. Ihr seid zu schnell bereit die „Seiten“ zu wechseln, wenn einer mit gut klingenden Argumenten kommt. Ich bin iranische Christin und seit über 36 Jahren in Deutschland. Mittlerweile lebe ich in der Schweiz weil sie mir politisch stabiler erschien. Aber ich muss feststellen, dass es auch hier sehr viel Dummheit und Naivität in Bezug auf den Islam gibt.

Ich kenne den Islam aus nächster Nähe. Ich bin nach dem Sturz des Schahs Mohammed Reza Pahlavi vor dem Islam nach Deutschland geflohen. Ich habe hier studiert, geheiratet und Kinder bekommen. Ich habe mich vollständig integriert, und mich den Regeln des Gastlandes angepasst. Das war und ist für mich immer eine Frage des Respekts und Anstands gewesen! Der „gläubige“ Moslem kann das nur sehr schwer, denn es würde bedeuten sich unterzuordnen. Das aber verbietet ihm seine Religion. Er kann aber so tun. als ob, denn das erlaubt ihm die Taqiiya (bitte googeln)!

Der Islam kommt nicht nach Europa um zu bereichern, sondern um zu erobern! Das ist einer der Gründe, warum überwiegend junge Männer im kampffähigen Alter kommen. Der Moslem glaubt, ihm gehöre die ganze Welt. Das hat ihnen Mohammed so versprochen. Dabei ist es den Muslimen erlaubt, alle Andersdenkenden zu ermorden. Das ist Islam legitimes Wissen und Praxis. Der Islam hat dem Westen den Krieg erklärt – hier hat es nur noch keiner wirklich vernommen!

Zur Erklärung:

Schauen Sie sich bitte den Koran und die Geschichte des Islam an. Ich habe als Iranerin Zugang zu Moscheen, und höre dort immer wieder erschreckende Dinge, die definitiv nicht mit dem Grundgesetz konform sind. Dort wird gepredigt, dass die Welt NUR Allah und NUR seinen Gläubigen gehört. Dieses Recht sollen alle Muslime einfordern, auch mit Gewalt. Das ist deren einziger Antrieb im Leben. Dies verfolgen sie geradezu fanatisch (wie man ja überall gut sehen kann)!

Im Islam hat man jedoch heute erkannt, dass eine kriegerische Eroberung des Westens nicht mehr möglich ist. Es fehlt ganz einfach die militärische Stärke. Daher hat man sich auf „friedliche“ Invasion verlegt. Ich war als Iranerin unerkannt schon in vielen Moscheen, und habe immer wieder radikale imperialistische Töne gehört. So sollen sich die Muslime in fremde Länder begeben, sich dort ruhig und friedlich verhalten, sich reichlich vermehren, und auf den Tag Allahs warten.

Und nun schauen Sie sich die Geschichte der 57 islamischen Länder auf der Welt an. Ein Teil wurde kriegerisch erobert, aber ein nicht geringer Teil wurde durch Verdrängung in Besitz genommen. Die Taktik ist immer die Gleiche:

– Einwandern,
– ruhig verhalten,
– vermehren,
– Moscheen bauen,
– Islamverbände gründen,
– in die Politik gehen,
– Übernahme

Deutschland und auch die Schweiz und einige andere europäische Länder stehen gerade am vorletzten Punkt!

Wenn Sie das nicht erkennen, haben Sie verloren.
Ihnen kann ich also nur dringend empfehlen auch mal über den Tellerrand zu schauen…!

Gelesen bei: https://migrantenmob.wordpress.com/2018/11/04/brief-einer-iranischen-christin-an-uns-deutsche/

+++ BREAKING NEWS +++ 150 Migranten bedrohen Polizei: Aggro-Afrikaner verhindern Abschiebung mit Gewalt…! Verhältnisse wie in Schweden: Der „Rechtsstaat“ gibt auf, der Migrantenmob dreht frei…! +++

VORSICHT…REALSATIRE-KLARTEXT IN GOSSENSPRACHE:

Und das ist erst der Anfang, meine bärchenwerfenden MultiKulti-Freunde…schaut euch die Verhältnisse in den umliegenden Ländern an: Frankreich brennt, in London gibt es mehr Morde als in New York, In Italien klärt die dortige N’Drangetha Mafia die auftretenden Probleme bereits mit Kopfschüssen, in Schweden versinken die großen Städte im NoGo-Chaos und Vergewaltigungen werden kaum noch verfolgt, weil man mit den Mordfällen nicht hinterher kommt…willkommen im MultiKulti-Paradies inclusive dem ach so „friedliebenden“ Islam…!
https://www.n-tv.de/politik/Afrikaner-verhindern-Abschiebung-mit-Gewalt-article20415488.html

Meine aktuelle Message an alle Islamopathen und Bärchenwerfer in Deutschland und dem Rest von Europa:

Verpisst euch endlich mit samt dem angekarrten Fickilantengesockse zurück ins Morgenland…die meisten Menschen hier im Abendland sind ganz zufrieden mit seinen Errungenschaften und wollen von euch nicht ins Mittelalter zurück geführt werden! Schnappt euch eure Burkaweiber und zieht endlich los nach dem Motto: „Geht dorthin, wo man Italienisch spricht…und dann geht weiter!“ (aus „Königreich der Himmel“)!!!

Hate-Speech trifft den Sachverhalt schon ganz gut: Man bekommt einen richtigen Hass auf diese selbstverständliche Selbstbediener-Mentalität in der Riege der Politikdarsteller, die sich zu jeder Gelegenheit die Taschen so richtig voll machen und dies für völlig normal und selbstverständlich halten, während diese Schmarotzer am Existenzminimum der Ärmsten der Armen herumkürzen und sich immer neue Schikanen zur Vermeidung der Auszahlung eben dieses Überlebensminimums einfallen lässt! Sei es es eine Abfindung in Höhe von 12 Millionen Euro für 13 Monate „Arbeit“ bei VW, sei es ein gut dotierter Vorstandsposten bei Gazprom und jetzt Rosneft nach vorangegangenem Erlaß von Schulden in Milliardenhöhe und der Einführung von Hartz4, dem größten Betrug an der Arbeiterklasse oder auch ein gut dotierter Job im vorher durch viele Milliarden an Steuergeldern sehr wohlwollend subventionierten Unternehmen, es wird abgegriffen, wo immer es auch geht und die Liste nimmt kein Ende! Der einfache Arbeiter und Angestellte müsste sich doch mal am Kopf kratzen und fragen, wieso er immer weiter macht und solch unlautere Nieten in Nadelstreifen in Politik und Wirtschaft noch wählt und mit seiner Hände Kraft unterstützt…um am Ende dann selbst am Existenzminimum herum zu jonglieren? Der Mittelstand in Deutschland wurde faktisch schon abgeschafft, um den Wirtschaftsbossen eine Armee von Billiglöhnern bereit zu stellen…um diese in Schach zu halten, werden noch billigere Arbeitskräfte aus aller Herren Länder herangekarrt oder kennt ihr noch einen Paketzusteller, der einwandfreies Deutsch sprechen kann? Langsam sollte sich der schlafende Michel mal Gedanken machen, wo die Reise hingeht oder wo sie schon angekommen ist…nämlich ganz unten! Ach nee, jetzt ist ja erst mal Bundesliga und Z-Promi-Container-Scheisshaus…also noch ein paar Monate weiter das Hirn ausschalten…also wie gehabt!

Auch das AfD Bashing durch die Systemkasper hat begonnen: Russlandkontakte, Redeverbote, Wahlplakate abgeknickt oder gar nicht angebracht…die Stasifaschisten um IM Erika Merkel schrecken vor nichts mehr zurück…so ein erbärmliches Pack! Das beste Beispiel für eine Scheindemokratie mit verordneter Maulsperre für Andersdenkende und pöhse Rechtsradikale!

Die Wahlprognosen sind genauso gefaked wie alles andere…damit der dumme Michel Normopath denkt: Och das wählen ja alle…da mach ich mit…Volksverblödung hoch 3 halt! Manchmal ertappe ich mich dabei, diesen Schwachköpfen, die heute noch die Blockparteien wählen würden, den grausamen Untergang mit Merkels herangekarrten, komplett degenerierten und grenzdebilen Fickilantenmob zu wünschen…aber genau das ist ja das Ziel der ehemaligen Stasi Politpsychopathen um IM Erika: Die Familien und Freundeskreise im Inneren zu zerstören und auszuhöhlen! Es sind die Grünen und Linksfaschisten, die dieses verhasste Deutschland zerstören wollen, genau wie in Schweden und den anderen Ländern, wo die Islamfaschisten die Übermacht in den Städten übernehmen: http://www.anonymousnews.ru !

Meiner Meinung nach ist es vorbei…das Deutschland, so wie es die 60er Generationen noch kennen, ist komplett im Arsch! Die Älteren haben sich mit ihrem Schicksal abgefunden, denn es ist ja immerhin noch besser als nach dem Krieg…und die Jüngeren interessieren sich nicht für so einen Scheiss und starren in ihre Handys oder treten für ein angemessenes Salär den Antifa-Arschlöchern bei, allerdings ohne zu merken, dass es jetzt Rot-Grüne Faschisten und viele ehemalige Stasi-IM’s sind, die dieses Land kontrollieren wollen und dies teilweise schon erfolgreich tun! Alleine die Anzahl der ehemals hochaktiven Stasi-Schweine in der Regierung sollte doch jeden noch halbwegs denkenden Menschen aufhorchen lassen…aber weit gefehlt!

Was also kann der schlafende dumme Michel noch tun, als auf seine mickrige Grundsicherung zu warten, falls er nicht schon vorher durch Impfungen, Chemtrails, Fluor, Jodsalze, Aspartam oder auch den aggressiven MRSA-Keimen und anderen Pestiziden oder jetzt angekarrte, aggressive Migrantenmobs erfolgreich davon abgehalten wurde, das Rentenalter von bald 75 Jahren zu erreichen…? Die Lösung ist einfach: Da derzeit noch Wahlen in der BRiD abgehalten werden, sollte man unbedingt auch hingehen, um seine Stimme nicht den Blockparteien CDU/CSU/SPD und ihren korrumpierten Systemmarionetten zu schenken…wählt eine Alternative und das Bündnis Grundeinkommen! Der Austausch der deutschen Bevölkerung und die Islamisierung Deutschlands kommt mit Riesenschritten! Deshalb am 24.9.2017 AFD und mit Zweitstimme BÜNDNIS GRUNDEINKOMMEN wählen und das Kreuz mit dem KUGELSCHREIBER machen! Also am besten vor jedem Wahlbüro zwei kräftige Leute mit einem Karton Kugelschreiber für AfD Wähler aufstellen!

Leider hat man massivste Probleme, seiner Umwelt die jetzige Problematik nahe zu bringen. Die grenzdebile Handygeneration bekommt eh nix mehr mit, während sich die teils degenerierten älteren Normopathen in ihre Traumwelt-Matrix zurückziehen und die rote Pille rigoros verweigern…ihr solltet es trotzdem immer weiter versuchen!

Hier mal ein Aufruf an die teils grenzdebile Joko & Klaas Generation: Legt mal eure auf Hochglanz polierten Schmarrnphones beiseite, schaltet mal für eine Weile das degenerierte Ballspiel oder das schwachmatische Z-Promi-Containerscheißhaus ab und schaut, was hier und genau jetzt gerade mit eurer noch vorhandenen Restheimat Deutschland passiert:

„IM Erika“ Merkels Fachkraftfickilanten, unterstützt von einer Horde bezahlter „Antifa“-Systemtrolle übernehmen gerade Euer Doitschland! Ja, das Land welches Eure Eltern und Großeltern mit Ihrer Hände Arbeit nach der Sauerei 1945 wieder aufgebaut haben…! Dabei wird gleich mal Eure Rentenkasse geplündert und das Geld mit vollen Händen an die eingeschifften Wirtschaftsrefugees verteilt, wobei sich gleich wieder einmal eine Riege von sogenannten „Wohlfahrtsverbänden“ und „Asylheimbetreibern“, unter denen auf wundersamer Weise auch viele der Parteiamigos, also einige Eurer „Volksaustreter“ sind, so richtig die Taschen voll machen…ähnlich wie bei den „Maßnahmeträgern“ und Sklaventreibern in der Erwerbslosenindustrie! Während sich der Geburtsdeutsche Michel komplett nackig machen muss, um ein Existenzminimum zu bekommen (was übrigens jederzeit von einem übereifrigen Sachbearbeiter auf NULL gekürzt werden kann), erhält der herangekarrte Sozialstaatsmigrant von Anfang an ein bedingungsloses Grundeinkommen und das oft in doppelter Höhe…und das wohl garantiert auf Lebenszeit! Und Freunde, wenn Ihr dachtet, das mit 2015 war es dann jetzt, nach dem Motto „Wir schaffen das, vielleicht…?“:

Weit gefehlt, denn das war nur die 1. Welle…! Die 2. Welle folgt nach der Bundestagswahl mit dem FAMILIENNACHZUG und die 3. Welle mit den unzähligen Kindern, die daraus entstehen werden…, falls Mutti „IM Erika“ und ihre IM-Helfershelfer wieder euer Votum bekommen! Wenn Ihr das wirklich so wollt, bleibt einfach weiter mit dem faulen Arsch vor der Glotze sitzen, wenn nicht, geht auf den Balkon und die Straße und brüllt:

WIR HABEN DIE SCHNAUZE VOLL…IHR KÖNNT UNS ALLE MAL AM ARSCH LECKEN!!!

(Wenn das jetzt Hate-Speech war, hier noch an alle Maasmännchen bei YT und Fuckbook: LECKT MICH! ) Mit euren der Stasi angelehnten Hassgesetzen werdet ihr den freien Geist im Volk nicht verbieten können!

Die ganz neue Welle von Wirtschaftsrefugee-Fickilanten steht übrigens schon in Italien und Nordafrika in den Startlöchern bereit…! Spätestens nach der Bundestagswahl 2017 gehts los…und es werden wie immer nur wenig Kriegsflüchtlinge, Frauen und Kinder dabei sein, sondern wieder hoch gerechnet 95% potente, schlagkräftige junge Männer! Informiert euch einfach mal GEZTAPO frei auf: http://www.anonymousnews.ru

Also: Geht diesmal unbedingt wählen – Wer nicht wählen geht, hilft vor allem den korrumpierten Blockflöten und Politmarionetten, die uns jetzt schon so weit gebracht haben! Wer einfach zu Hause bleibt, beeinflusst das Ergebnis…weil er seinen Stimmenanteil „verschenkt“! Davon profitiert die stärkste Partei. Eine „Enthaltung“ ist im deutschen Wahlrecht nicht vorgesehen. Wir erklären, warum Nichtwähler dennoch mitwählen…:

https://www.derwesten.de/politik/wer-nicht-waehlen-geht-hilft-vor-allem-den-grossen-parteien-id8410093.html

Hier noch ne schöne Auktion für unsere Merkelfreunde:

http://www.ebay.de/itm/50x-Aufkleber-1-April-Merkel-muss-weg-Anti-Nein-Danke-AfD-Pegida-/112478495787

(PS: Das bin nicht ich, also nicht gleich wieder ein schwer bewaffnetes 200 Mann Einsatzkommando wie bei Adrian Ursache losschicken! Ich bin schon längst weg aus dem Land der Richter und Henker, einst der Dichter und Denker!)

Das Merkel muss nicht nur abgewählt werden, sondern mit ihren allen Systemschergen vor einen internationalen Gerichtshof gestellt werden!

http://www.anonymousnews.ru/2017/08/06/wann-kollabiert-die-brd-nur-noch-27-mio-nettosteuerzahler-auf-83-mio-einwohner/

“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es Gnade euch Gott.” Carl Theodor Körner

Eine iranische Christin schreibt :

„Ihr alle braucht DRINGEND einen Grundkurs für den Islam. Viele von Euch haben kein ausreichendes Wissen über diese „Religion“. Ihr seid zu schnell bereit die „Seiten“ zu wechseln, wenn einer mit gut klingenden Argumenten kommt. Ich bin iranische Christin und seit über 36 Jahren in Deutschland. Mittlerweile lebe ich in der Schweiz weil sie mir politisch stabiler erschien. Aber ich muss feststellen, dass es auch hier sehr viel Dummheit und Naivität in Bezug auf den Islam gibt.

Ich kenne den Islam aus nächster Nähe. Ich bin nach dem Sturz des Schahs Mohammed Reza Pahlavi vor dem Islam nach Deutschland geflohen. Ich habe hier studiert, geheiratet und Kinder bekommen. Ich habe mich vollständig integriert, und mich den Regeln des Gastlandes angepasst. Das war und ist für mich immer eine Frage des Respekts und Anstands gewesen! Der „gläubige“ Moslem kann das nur sehr schwer, denn es würde bedeuten sich unterzuordnen. Das aber verbietet ihm seine Religion. Er kann aber so tun. als ob, denn das erlaubt ihm die Taqiiya (bitte googeln)!

Der Islam kommt nicht nach Europa um zu bereichern, sondern um zu erobern! Das ist einer der Gründe, warum überwiegend junge Männer im kampffähigen Alter kommen. Der Moslem glaubt, ihm gehöre die ganze Welt. Das hat ihnen Mohammed so versprochen. Dabei ist es den Muslimen erlaubt, alle Andersdenkenden zu ermorden. Das ist Islam legitimes Wissen und Praxis. Der Islam hat dem Westen den Krieg erklärt – hier hat es nur noch keiner wirklich vernommen!

Zur Erklärung:

Schauen Sie sich bitte den Koran und die Geschichte des Islam an. Ich habe als Iranerin Zugang zu Moscheen, und höre dort immer wieder erschreckende Dinge, die definitiv nicht mit dem Grundgesetz konform sind. Dort wird gepredigt, dass die Welt NUR Allah und NUR seinen Gläubigen gehört. Dieses Recht sollen alle Muslime einfordern, auch mit Gewalt. Das ist deren einziger Antrieb im Leben. Dies verfolgen sie geradezu fanatisch (wie man ja überall gut sehen kann)!

Im Islam hat man jedoch heute erkannt, dass eine kriegerische Eroberung des Westens nicht mehr möglich ist. Es fehlt ganz einfach die militärische Stärke. Daher hat man sich auf „friedliche“ Invasion verlegt. Ich war als Iranerin unerkannt schon in vielen Moscheen, und habe immer wieder radikale imperialistische Töne gehört. So sollen sich die Muslime in fremde Länder begeben, sich dort ruhig und friedlich verhalten, sich reichlich vermehren, und auf den Tag Allahs warten.

Und nun schauen Sie sich die Geschichte der 57 islamischen Länder auf der Welt an. Ein Teil wurde kriegerisch erobert, aber ein nicht geringer Teil wurde durch Verdrängung in Besitz genommen. Die Taktik ist immer die Gleiche:

– Einwandern,
– ruhig verhalten,
– vermehren,
– Moscheen bauen,
– Islamverbände gründen,
– in die Politik gehen,
– Übernahme

Deutschland und auch die Schweiz und einige andere europäische Länder stehen gerade am vorletzten Punkt!

Wenn Sie das nicht erkennen, haben Sie verloren.
Ihnen kann ich also nur dringend empfehlen auch mal über den Tellerrand zu schauen…!

Gelesen bei: http://glaubenistnichtwissen.com

Mein Brandbrief an Frau Alice Weidel zum anstehenden UN Migrationspakt…BITTE VERBREITEN!

Der Abschied MEHRKILLS ist gar keiner…jedenfalls bei Licht betrachtet! Diese Unperson tritt im Dezember lediglich nicht mehr als CDU-Vorsitzende an…mehr nicht!

Stattdessen wird die Soros-Marionette aller Wahrscheinlichkeit nach nur durch einen BlackRock-Kasper ausgetauscht…also Pest gegen Pocken! Mehrkill hat doch noch mehr als 3 Jahre als „Kandesbunzlerin“, um Deutschland endgültig zugrunde zu richten und sie wird es mit Freude tun…die Unterzeichnung des UN Migrationspaktes ist dabei leider nur der Startschuss!

Das Land an den Rand des Abgrunds führen und danach ein schönes Leben auf Kosten des dummen Steuermichels führen, das funktioniert in dieser massiven Art wohl nur in der BRiD…und der EU natürlich !!!

Es geht doch schon los…der Islam übernimmt gerade Deutschland (Hooton-Plan googeln): https://youtu.be/sFWBS7rQFPc

Ein offener Brandbrief an Frau Alice Weidel zum kommenden UN-Migrationspakt:

Hochgeschätzte Frau Weidel, liebe Alice!

Ich möchte im Namen des deutschen Volkes (dem mit noch verbliebenen Restverstand) dringend an Sie appellieren, in der nächsten Woche durch einen GRÖSSTMÖGLICHEN EKLAT IM BUNDESTAG den sehr großen Teil des noch im Wachkoma liegenden deutschen Volkes auf die in naher Zukunft auf Deutschland und Europa zukommende Problematik mit der Unterzeichnung des UN Migrationspaktes durch Frau „Mehrkill“ (geb. Aniela Dorota Kazmierczak, „eingedeutscht“ in Kasner, jetzt Merkel) oder einer der ihr so ergebenen Lakaien endlich aufzuwecken…!

Dieser Eklat sollte in allen GEZ-Medien hoch und runter laufen, um diesen kommenden Wahnsinn noch aufhalten zu können, denn viel Zeit haben wir nicht mehr bis zum 11.12.2018…! Dies dürfte Ihnen nicht schwer fallen, da Sie dieser Frau Kazmierczak in Sachen Intellekt, Rethorik und gesundem Menschenverstand HAUSHOCH überlegen sind (in Sachen reiner körperlicher Ästethik und gutem Aussehen sowieso…)!

Der Plan zur Umvolkung in Europa: https://youtu.be/3GPf34Z0e1I

Oberstes Ziel der Politik muss der Schutz der deutschen Bevölkerung vor dem aggressiven Mob sein, der sich gerade in ganz Afrika sammelt und vor Europas Türen stehen wird oder schon steht und nicht die Auslöschung von allem, was auch nur entfernt mit Deutschland zu tun hat, so wie es die Blutrot-Olivgrüne Agenda vorgibt (Stichwort: „Deutschland VERRECKE“ oder noch dämlicher: „Bomber Harris – Do it again“)! Wie kann man so DEGENERIERT und GRENZDEBIL sein, so etwas als Deutscher zu vertreten und auch noch lauthals auf Demos raus zu brüllen?

Aus Erfahrung wissen wir, dass nur 2-3% der „Flüchlingssimulanten“ Frauen und Kinder sein werden, denn diese haben keine kriminelle Energie, um das erforderliche Geld für die Schlepperbanden „aufzutreiben“…stattdessen werden die hier kommen:

Das DEUTSCHE VOLK muss sich JETZT entscheiden, ob es diesen Wahnsinn unterstützen oder ihn IM NAMEN SEINER KINDER UND ENKEL RECHTZEITIG STOPPEN WILL…DARUM MUSS ES DRINGEND UMFASSEND INFORMIERT WERDEN, DENN NOCH IST ES NICHT ZU SPÄT!

Seht euch die derzeitigen Verhältnisse in SCHWEDEN an, wo der RADIKALE ISLAM gerade das Land übernimmt und googelt, welch ein GRAUSAMER GENOZID gerade mit den weißen Siedlern, also den Buren in Südafrika geschieht…:

DAS IST DIE ZUKUNFT EURER KINDER UND ENKEL, WENN IHR NICHT NACHDENKT UND HANDELT…!

Warum eine Mutter unterschreibt:

Mehr Infos: http://www.VOLKSVERRAT.com

Der Kackadu oder auch „Olivgrüne KACKVOGEL“ (lat. Zeckus Debilia)…!

Der Kackadu oder auch „Olivgrüne KACKVOGEL“ (lat. Zeckus Debilia):

Fast ausgestorben geglaubt, kommt er nun vermehrt in Onlineforen und fast allen Social Media Portalen zum Einsatz…! Er fällt gezielt über mit der Heimat verbundene Menschen und Symphatisanten der demokratisch von ca. 6 MILLIONEN Abwanderern aus den korrumpierten Altparteien gewählten AFD Volkspartei her und begrölt diese „spontan“ durch Mehrkill alimentiert als rechtsrrradikale Nazis! Auch auf staatlich alimentierten SAnTiFa-Versammlungen fällt er unangenehm durch lautes Trillern und „Nazis raus!“ Gegröle und das Drangsalieren älterer allein laufender Menschen auf…! Heimisch ist er im Kahane-Sonnenstaatsland, wo er von IM Erika und ihren willfährigen Schergen fürstlich mit ca. 2 Millionen Euro der einfachen Steuerzahler im QUARTAL gesponsert wird…! ( Mehr Infos auf http://www.sonnenstaatsland.com )

Die Nazikeule: Ein neuzeitliches Totschlaginstrument von Rot-Olivgrünen Deutschen-Hassern, kommt bevorzugt in Gruppen und Foren zum Einsatz, wenn alle anderen dümmlichen „Argumente“ für eine Zwangsislamisierung Europas und die Migrantenflutung in Deutschlands Sozialsysteme versagen…! Eine Frage an die neuen Online-Zensoren bei Facebook, YouTube, Twitter:

Wie weit ist es vom Blogwart zum BLOCKWART…?

Die EU ist am Ende…es will nur keiner merken!

In Brüssel versammeln sich die Staats- und Regierungschefs der EU zu einem weiteren Gipfel. Die immergleichen Rituale und Reden täuschen darüber hinweg, dass die EU in ihrer bisherigen Form erledigt ist. Eine weitere Integration wird es nicht geben.

von Andreas Richter

Natürlich gibt es die EU noch, ihre Organe arbeiten zuverlässig und bürokratisch wie eh und je. Und sie beglückt die Bürger ihrer Mitgliedsstaaten immer noch mit absurden und unnötigen Vorschriften. Jüngstes Beispiel: Die neuen Berliner S-Bahn-Züge, die ab 2021 eingesetzt werden sollen, bekommen aufgrund einer EU-Richtlinie ein neues und besonders nervig piepsendes Türschließsignal. Kein Dü-Di-Dü mehr in Berlin.

Ärgernisse wie dieses dürfen nicht darüber hinwegtäuschen, dass die EU seit mindestens drei Jahren nicht mehr funktioniert. Die Staats- und Regierungschefs, die sich am Mittwochabend zu einem neuen Gipfel in Brüssel versammelt haben, finden in wichtigen Fragen keine gemeinsame Linie mehr. Statt zu wirklichen Kompromissen kommt es seit Jahren nur noch zu gesichtswahrenden Scheinlösungen. In immer mehr Staaten gewinnen sogenannte populistische Parteien an Bedeutung, die eine weitere Integration ablehnen.

Der sich derzeit zuspitzende Konflikt zwischen der EU-Kommission und der italienischen Regierung könnte die Krise der EU offen zu Tage treten lassen und die Existenz des Euro in Frage stellen. Während der Euro-Krise ab 2010 gelang es Deutschland noch, die EU auf den deutschen Pfad der Austerität zu bringen und die griechische Regierung 2015 brutal zur Unterwerfung zu zwingen.

Bei Italien wird das nicht funktionieren. Italien ist zu groß, seine Schulden sind auch für die EU und die Banken ein Problem. Und die italienische Regierung ist – anders als die griechische – entschlossen und vorbereitet, im Fall der Fälle den Ausstieg aus dem Euro zu wagen. Welche Folgen ein solcher Schritt für die Union und ihre gemeinsame Währung hätte, ist nicht abzusehen.

Die Währungsunion war von Anfang an eine Fehlkonstruktion. Der Euro hat den Ländern des Südens enorm viel Wachstum und Wohlstand gekostet, während er der deutschen Wirtschaft einen enormen Exportboom beschert hat. Die Ungleichgewichte sind nicht kleiner, sondern größer geworden, so dass ein Ende mit Schrecken statt des Schreckens ohne Ende immer wahrscheinlicher wird.

Mehr zum Thema Die Dialektik der liberalen Weltordnung

Das zweite große Thema, an dem das Scheitern der europäischen Integration sichtbar zu Tage tritt, ist die Flüchtlingsfrage. Nachdem die deutsche Bundeskanzlerin die Dublin-Regelung im Jahr 2015 erst für obsolet, dann wieder für gültig erklärte, sorgt das Thema für dauerhaften Streit. Die Meinungen und Interessen in dieser Frage sind in der Union so gegensätzlich, wie sie nur sein können.

Das dritte Thema entstand gewissermaßen als Nebenwirkung des zweiten: der Brexit. Angela Merkels Flüchtlingspolitik spielte für das Votum der Briten eine entscheidende Rolle, sie befeuerte die ohnehin vorhandene migrationsskeptische Stimmung. Die EU bemüht sich, dem Vereinigten Königreich den Weg zum Brexit so steinig wie möglich zu gestalten, schon um mögliche Nachahmer abzuschrecken. Dabei könnte dieser für die Briten, anders als oft zu lesen, durchaus zu einem Erfolg werden.

Auch das vierte Problemthema hat mit Angela Merkels Flüchtlingspolitik zu tun. Sie trug dazu bei, dass die Osteuropäer lernten „Nein“ zu sagen und sich eine Kluft zwischen West- und Osteuropa auftat, die sich nicht mehr schließt.

Für keines der hier nur kurz angerissenen Problemfelder zeichnet sich eine Lösung ab. Auch wenn die EU in ihrem gegenwärtigen Zustand noch Jahrzehnte dahinvegetieren kann, ist ein teilweises oder vollständiges Auseinanderbrechen aus heutiger Sicht deutlich wahrscheinlicher als eine weitere Integration. Denkbar wäre auch eine Neuerfindung der EU in ihrer früheren Form, als ein Staatenbund mit einem gemeinsamen Wirtschaftsraum.

Mehr zum Thema Merkels Bürgerdialog oder die Sendung mit der Kanzlermaus

Die Schlüsselrolle bei allen hier skizzierten Problemen der Europäischen Union lag bei Deutschland. Mit ihrem Austeritätsdiktat hat die deutsche Regierung zu den Wohlstandsverlusten im Süden des Kontinents entscheidend beigetragen. Sie hat auch mit dafür gesorgt, dass Ressentiments zwischen den Völkern wiederbelebt wurden, die man lange überwunden geglaubt hatte.

Deutschland übte in den vergangenen Jahren eine wirtschaftliche und teilweise auch politische Hegemonie über EU-Europa aus. Das Ausüben der politischen Hegemonie erfolgte aber eher unwillig und derart ungeschickt, dass sie nicht von Dauer sein konnte. Wenn Merkel von „europäischen Lösungen“ spricht, versteht der Rest der EU sehr wohl, dass sie die Umsetzung deutscher Vorstellungen auf europäischer Ebene verlangt. Und genau das funktioniert nicht mehr.

Merkel dürfte, im völligen Kontrast zu ihrer europafreundlichen Rhetorik, als die Person in die Geschichte eingehen, die den Sprengsatz an die Europäische Union gelegt und die Lunte gezündet hat, mit ihrer Flüchtlingspolitik als eines der größten politischen Eigentore unserer Zeit. Für die Bürger wird ein Ende der EU in ihrer heutigen Form keine schlechte Nachricht sein. Vielleicht besteht sogar für das Dü-Di-Dü der Berliner S-Bahn noch Hoffnung…?

Vater, Mutter, Kind, Hund und Katze…sind jetzt alle Nazis???

Wir erinnern uns: Mindestens 3,5 Millionen der über 6 Millionen Wähler der AFD sind von den ALTPARTEIEN übergewandert, das heißt nichts anderes als das diese „NAZIS“ vorher DORT ihr vermeintliches Unwesen getrieben haben müssten…das alles ist so dumm und durchschaubar! Das dämlichste Argument kommt von diesen Goldman-Sachs-Bank Brüllern, weil Alice Weidel dort nach ihrem Studium ein Einjahres-Praktikum absolviert hat! Ihr NORMOPATHEN überprüft besser mal, welche Grossfirmen und Banken heute und in der Vergangenheit durch die korrumpierten Altparteien subventioniert werden und wurden und wer heute in den Aufsichtsräten und Vorstandsetagen sitzt und sich dumm und noch dämlicher verdient…allen voran die Volksverräter der SPD (Schröder, Clement,…)! Vorrangiges Ziel muss sein: Eine zeitnahe FAMILIENZUSAMMENFÜHRUNG und REMIGRATION in NORDAFRIKA, um die deutschen SOZIALSYSTEME und die Menschen in Deutschland vor einem aggressiven und hochkriminellen MIGRANTENMOB zu schützen…! PS: Die ca. 2% Frauen und Kinder können sehr gerne hier bleiben, aber die 98% jungen, kräftigen Männer werden natürlich ganz sicher in Nordafrika zum Aufbau der Heimat gebraucht!

Frau Kasner-Merkel, in Deutschland haben sie komplett abgewirtschaftet, sie haben dieses Land an den Rand des Abgrunds gebracht und wir wollen mit ihnen nicht noch einen Schritt weiter gehen! Bitte fliegen sie zeitnah in ihr kleines Paradies nach Paraguay und gründen sie dort eine „Republique de Banané“…und nehmen Sie auf jeden Fall Ihr Maasmännchen als Gärtner mit!

Der neue Faschismus in der jetzigen BRiD kommt nicht von Rechts…er kommt aus der untersten Schublade von ganz Links-Olivgrün! Erinnern wir uns an damals: Gesinnungsdiktatur, Meinungszensur durch bezahlte Blockwarte (heute Blogwarte Sonnenstaatland Kahane Stiftung), freiwillige bezahlte Schlägertrupps (heute Antifa)…heute alles wieder da dank IM Erika und ihrem lauwarmen Hofnarren, dem Maasmännchen! Mitglieder und Wähler einer demokratisch gewählten Partei (AFD) werden ausgegrenzt, gekündigt, gemobbt, gestalked, verfolgt und pauschal als NAZIS diffamiert, systemkritische Journalisten (Ken Jebsen) und deren Familien mit Mord und Totschlag bedroht…! Wer möchte in so einem Deutschland denn leben, wollen wir später wieder sagen: WIR HABEN VON NICHTS GEWUSST…?

Chemnitz O-Ton OB Seibert: „Drei große Herausforderungen: Rechtsradikalismus, Antisemitismus, Gewalt von Flüchtlingen“! WIRKLICH IN DIESER REIHENFOLGE…:

https://www.unzensuriert.de/content/0027367-Einzelfaelle-im-August-2018-taeglich-aktuell

Die Wahl in Bayern 2018: Wie immer manipuliert, wenn wie fast überall Rot-Grüne Marionetten auswerten…!

Die Wahl in Bayern 2018: Wie immer manipuliert, wenn wie fast überall Rot-Grüne Marionetten auswerten…! Genauso wird es in Hessen und auch überall anderswo ablaufen…MACHT EUCH KEINE ILLUSIONEN MEHR:

Das Kasperletheater Deutschland mit seinen mitten im Untergang auch noch Beifall klatschenden, grenzdebilen, degenerierten und viel zu oft verbeamteten NORMOPATHEN hat fertig…! Mir war schon immer unklar, wie man solch einer niedrigen Kaste von Politdarstellern, die sich selbst eine Immunität gegen Strafverfolgung ihrer Hinterzimmer-Geschäfte ausstellt, hinterher laufen und bejubeln kann…das ist für mich schon extrem nahe an der Grenzdebilität = DUMM!

Hier mal ein paar „Einzelfälle“:

http://www.unzensuriert.de/content/0027367-Einzelfaelle-im-August-2018-taeglich-aktuell

Mit dem UN Migrationspakt wird nun am 11.12.2018 die vollkommene Auslöschung der europäischen Völker eingeleitet…allen voran das Deutsche Volk, denn scheinbar sind wir einigen Ländern und hiesigen Volksverrätern ein massiver Dorn im Auge…! Lasst diesen geplanten Genozid am DEUTSCHEN VOLK nicht zu, unterschreibt dagegen auf:

http://www.VOLKSVERRAT.com

Jetzt kann es nur noch heißen: FLUCHT NACH VORN UND AB DAFÜR FÜR DAS EIGENE VOLK, DAS VON DEN „VOLKSVERTRETERN“ IN DEN RÜCKEN GESTOCHEN WIRD! ES KOTZT MICH AN ZUSEHEN ZU MÜSSEN, WIE DIESES SCHÖNE LAND VON SO EINER DEGENERIERTEN POLITMARIONETTENRIEGE UM MEHRKILL IN DIE TONNE GETRETEN WIRD…UND 85% DIESER VOLK GENANNTEN VOLLIDIOTEN KLATSCHEN AUCH NOCH BEIFALL…!!!

Und wie immer gilt beim dummen Schlafmichel:

*“IN SEINEM SESSEL BEHAGLICH DUMM, SITZT SCHWEIGEND DAS DEUTSCHE PUBLIKUM…!“*

Liebe Mitstreiter, nun ist es soweit…ich habe fertig! Nach meinem heutigen Ausguck auf YouTaub und in meinem Nachrichtenfeed bei WordPress habe ich endgültig beschlossen, um meiner Gesundheit Willen etwas mehr Abstand zu nehmen von der ganzen SCHEISSE, die uns derzeit umgibt! Meiner Meinung nach wird bereits WordPress selbst zensiert…es reicht mir jetzt!

Liebe Freunde, Leser und Mitstreiter! Und Tschüss beim Sanktionscenter – Der Satireblog zum menschenverachtenden und grundgesetzwidrigen Umgang der J(M)obcenter mit in Not geratenen Menschen! Leute fangt endlich an euch zu wehren gegen den ganzen rot-olivgrünen, linksradikalen Dreck, der zur Zeit über das „Biodeutsche Volk“ ausgegossen wird! Ca. 12.000 Menschen bei AfD „Groß“demonstration in Berlin – […]