Viele Leute fragen oft: „Was hat Donald Trump in seiner Amtszeit ‚überhaupt‘ geleistet?“…hier die Antwort !!!

Viele ziemlich dumme Leute und natürlich die korrumpierten DEMONkRATTEN fragen oft:

„Was hat Donald Trump in seiner Amtszeit ‚überhaupt‘ geleistet?“

Es erstaunt immer wieder, wie indoktriniert und gehirngewaschen die Masse einfach noch ist und der blinden Medienhetze gegen Trump nacheifert.

Die meisten hängen sich hier beleidigend aus dem Fenster, werfen haltlose und schlichtweg dumme Kommentare raus, ohne dass sie überhaupt eine Ahnung haben, was Donald Trump in seiner bisherigen Amtszeit eigentlich geleistet hat. Geschweige denn haben die wenigsten überhaupt Ahnung, was hier gerade auf dem Planeten passiert.

All denen sei gesagt:

Hört doch einfach endlich auf, blindlings den Lamestream Medien zu folgen und fangt einfach mal an, selber zu denken und zu recherchieren!

Dann versteht ihr vielleicht auch, warum der tiefe Staat gerade alles daran setzt, Trumps Wiederwahl zu verhindern und warum die Wahl im Moment manipuliert wird bis zum geht nicht mehr!

Allein DAS muss euch doch schon ernsthaft zu denken geben!

Trump ist einer der wenigen Präsidenten, der nicht für die Kohle und tiefe dunkle Machenschaften antritt, sondern für die Menschen! Die Wahl entscheidet nicht nur, wie es in Zukunft in Amerika weitergeht, sie ist ausschlaggebend für die ganze Welt.

Selbst wenn ich persönlich der Meinung bin, dass wir eigentlich niemanden brauchen, der uns führt und die wahre Führung stets nur in dir selbst liegt, so ist dieser Wahlentscheid unerlässlich für unser aller Zukunft.

Diese Typen, die nach der Wahl für Biden gejubelt haben, waren bestimmt auch die ERSTEN, die den 1200$ Scheck von Trump damals eingelöst haben…!!!

Um es euch nun ein wenig leichter zu machen, hier nun 124 Punkte (es gäbe noch etliche mehr!), WAS Trump in den letzten vier Jahren alles auf die Beine gestellt hat.

Lest und bildet euch endlich eure EIGENE Meinung!

1.

Trump hat kürzlich 3 Gesetze unterzeichnet, die den Ureinwohnern zugute kommen. Einer entschädigt den Stamm der Spokane für den Verlust ihres Landes Mitte des 19. Jahrhunderts, anderer finanziert Programme für die Ureinwohner, und der dritte gibt dem Little Shell-Stamm der Chippewa-Indianer in Montana die staatliche Anerkennung.

2.

Trump unterzeichnete ein Gesetz, das Tierquälerei zu einem Bundesverbrechen macht, so dass Tierquäler härtere Konsequenzen zu tragen haben

3.

Die Gewaltverbrechen sind in jedem Jahr, in dem er im Amt ist, zurückgegangen, nachdem er in den 2 Jahren vor seiner Wahl aufgestiegen ist.

4.

Trump unterzeichnete ein Gesetz, das CBD und Hanf legalisiert

5.

Die EPA von Trump gab 100 Millionen Dollar zur Lösung des Wasserinfrastruktur Problems in Flint, Michigan.

6.

Trump unterzeichnete ein Gesetz, das die Knebel Verfügungen gegen Apotheker beendete, die sie daran hinderten, Informationen über Kosteneinsparungen auszutauschen.

7.

Trump unterzeichnete das „Gesetz, das Staaten und Opfern die Bekämpfung des Online-Sexhandels erlaubt“ (FOSTA), das das „Gesetz, das Sexhändler nicht mehr ermöglicht“ (SESTA) enthält, das sowohl den Strafverfolgungsbehörden als auch den Opfern neue Instrumente zur Bekämpfung des Sexhandels an die Hand gibt.

8.

Trump unterzeichnete einen Gesetzentwurf, der von den Flughäfen verlangt, Stillplätze für stillende Mütter bereitzustellen.

9.

Die 25% der am schlechtesten bezahlten Amerikaner konnten im November 2019 einen Einkommenszuwachs von 4,5% verzeichnen, was den Einkommenszuwachs von 2,9% für die bestbezahlten Arbeiter des Landes übertrifft.

10.

Die Niedriglohnbeschäftigten profitieren von höheren Mindestlöhnen und von Unternehmen, die die Einstiegsgehälter erhöhen.

11.

Trump unterzeichnete das größte Gesetz zum Schutz und zur Erhaltung der Wildnis in einem Jahrzehnt und wies 375.000 Morgen als geschütztes Land aus.

12.

Trump unterzeichnete das Gesetz zur Rettung unserer Meere, das 10 Millionen Dollar pro Jahr für die Reinigung von Tonnen von Plastik und Müll aus dem Meer finanziert.

13.

Er unterzeichnete dieses Jahr eine Gesetzesvorlage, die einige Arzneimittelimporte aus Kanada erlaubt, so dass die Preise für verschreibungspflichtige Medikamente sinken würden.

14.

Trump unterzeichnete in diesem Jahr eine Verordnung, die alle Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen dazu zwingt, die Kosten für ihre Dienstleistungen offenzulegen, damit die Amerikaner vergleichen können, wie viel weniger Anbieter von Versicherungen verlangen.

15.

Bei der Unterzeichnung dieses Gesetzes sagte er, kein Amerikaner dürfe sich von Rechnungen für medizinische Leistungen, denen sie nie im Voraus zugestimmt haben, überrumpeln lassen.

16.

Trump hat die Schaffung der Space Force als unseren 6. militärischen Zweig abgeschlossen.

17.

Krankenhäuser werden nun verpflichtet, ihre Standardgebühren für Dienstleistungen auszuweisen, die den ermäßigten Preis enthalten, den ein Krankenhaus zu akzeptieren bereit ist.

18.

In den acht Jahren vor der Amtseinführung von Präsident Trump stiegen die Preise für verschreibungspflichtige Medikamente um durchschnittlich 3,6% pro Jahr. Unter Trump sind die Arzneimittelpreise in neun der letzten zehn Monate im Jahresvergleich gesunken, wobei der letzte Monat einen Rückgang um 1,1% verzeichnete.

19.

Er schuf eine VA(Veteranen)-Hotline des Weißen Hauses, um Veteranen zu helfen, und besetzte sie hauptsächlich mit Veteranen und direkten Familienmitgliedern von Veteranen* VA-Mitarbeiter werden für schlechte Leistungen zur Verantwortung gezogen, wobei bisher mehr als 4.000 VA-Mitarbeiter entfernt, degradiert und suspendiert wurden.

20.

Erließ eine Durchführungsverordnung, die die Minister für Verteidigung, Heimatschutz und Veteranenangelegenheiten dazu verpflichtet, einen gemeinsamen Plan vorzulegen, um Veteranen beim Übergang in das Zivilleben Zugang zu psychologischer Behandlung zu gewähren.

21.

Aufgrund eines von Trump unterzeichneten und verfochtenen Gesetzes wird im Jahr 2020 das Gehalt der meisten Bundesangestellten um durchschnittlich 3,1% steigen – die größte Gehaltserhöhung seit mehr als 10 Jahren.

22.

Trump unterzeichnete ein Gesetz, das für Millionen von Bundesangestellten bis zu 12 Wochen bezahlten Elternurlaub vorsieht.

23.

Die Trump-Administration wird 11 Jahre lang 200.000 nicht versicherte Patienten pro Jahr kostenlos mit HIV-Präventionsmedikamenten versorgen.

24.

Rekordumsätze während der Feiertage 2019.

25.

Trump unterzeichnete einen Vertrag, der es kleinen Unternehmen erlaubt, sich beim Kauf einer Versicherung zusammenzuschließen, um eine bessere Price erhalten.

26.

Präsident Trump unterzeichnete den Preventing Maternal Deaths Act, der den Staaten Mittel für die Entwicklung von Überprüfungen der Müttersterblichkeit zur Verfügung stellt, um mütterliche Komplikationen besser zu verstehen und Lösungen zu finden & konzentriert sich weitgehend auf die Reduzierung der höheren Sterblichkeitsraten für schwarze Amerikaner.

27.

Im Jahr 2018 unterzeichnete Präsident Trump das bahnbrechende First Step Act, ein Strafrechtsgesetz, mit dem Reformen in Kraft gesetzt wurden, die unser Justizsystem gerechter machen und ehemaligen Häftlingen helfen, erfolgreich in die Gesellschaft zurückzukehren.

28.

Die Reformen des First Step Act berücksichtigten Ungerechtigkeiten bei der Strafverfolgung, die Schwarze Amerikaner unverhältnismäßig stark benachteiligten, und reformierten die obligatorischen Mindestbeträge, die zu unfairen Ergebnissen führten.

29.

Das Gesetz der ersten Stufe erweiterte den Ermessensspielraum der Justiz bei der Verurteilung von gewaltfreien Verbrechen.

30.

Über 90% der Personen, die von den rückwirkenden Strafminderungen des First Step Act profitieren, sind schwarze Amerikaner.

31.

Das First Step Act bietet den Häftlingen Rehabilitierungsprogramme, die ihnen helfen, sich erfolgreich wieder in die Gesellschaft einzugliedern und nicht in die Kriminalität zurückzukehren.

32.

Trump ist die erhöhte Finanzierung von historisch schwarzen Colleges und Universitäten (HBCUs) um mehr als 14%

33.

Trump unterzeichnete Gesetze, wonach Opfern von Hurrikan Katrina Schulden erlassen werden.

34.

Der Verkauf von neuen Einfamilienhäusern ist im Oktober 2019 um 31,6% höher als noch vor einem Jahr.

35.

Machte HBCUs zu einer Priorität, indem er die Position des Exekutivdirektors der Initiative des Weißen Hauses zu HBCUs schuf.

36.

Trump erhielt den Bipartisan Justice Award an einem historisch schwarzen College für seine Leistungen bei der Strafrechtsreform.

37.

Die Armutsrate fiel unter der Trump-Regierung auf ein 17-Jahres-Tief von 11,8% als Ergebnis eines arbeitsplatzreichen Umfelds.

38.

Die Armutsraten für Afroamerikaner und Hispanoamerikaner haben den niedrigsten Stand seit Beginn der Erhebung solcher Daten in den USA erreicht.

39.

Präsident Trump unterzeichnete einen Gesetzentwurf, der fünf Nationaldenkmäler schafft, mehrere Nationalparks ausbaut, 1,3 Millionen Hektar Wildnis hinzufügt und den Land- und Wasserschutzfonds dauerhaft neu genehmigt.

40.

Trumps USDA hat 124 Millionen Dollar für den Wiederaufbau der ländlichen Wasserinfrastruktur bereitgestellt.

41.

Das Vertrauen der Verbraucher und kleinen Unternehmen ist so groß wie nie zuvor.

42.

Seit der Wahl wurden mehr als 7 Millionen Arbeitsplätze geschaffen.

43.

Es sind mehr Amerikaner beschäftigt als je zuvor in unserer Geschichte.

44.

Seit seiner Wahl wurden mehr als 400.000 Arbeitsplätze im verarbeitenden Gewerbe geschaffen.

45.

Trump ernannte 5 bekennende homosexuelle Botschafter.

46.

Trump befahl Ric Grenell, seinem bekennenden homosexuellen Botschafter in Deutschland, eine globale Initiative zur Entkriminalisierung von Homosexualität auf der ganzen Welt zu leiten.

47.

Durch Trumps Initiative des Anti-Trafficking Coordination Team (ACTeam) haben die Strafverfolgungsbehörden des Bundes die Verurteilungen von Menschenhändlern mehr als verdoppelt und die Zahl der Angeklagten in den ACTeam-Distrikten um 75% erhöht.

48.

Im Jahr 2018 löste das Justizministerium (DOJ) eine Organisation auf, die im Internet die führende Quelle für prostitutionsbezogene Werbung war, die zum Sexhandel führte.

49.

Trumps OMB veröffentlichte eine neue Anleitung zur Bekämpfung des Menschenhandels für Beamte des öffentlichen Beschaffungswesens, um den Menschenhandel wirksamer zu bekämpfen.

50.

Trumps Einwanderungs- und Zollbehörden haben im Rahmen ihrer Heimatschutzuntersuchungen 1.588 Kriminelle verhaftet, die mit dem Menschenhandel in Verbindung stehen.

51.

Das Gesundheits- und Sozialministerium von Trump stellte Mittel zur Unterstützung der nationalen Hotline für Menschenhandel bereit, um die Täter zu identifizieren und den Opfern die nötige Hilfe zu geben.

52.

Die Hotline identifizierte 16.862 potenzielle Fälle von Menschenhandel.

53.

Das DOJ von Trump stellte Zuschüsse für Organisationen zur Verfügung, die die Opfer von Menschenhandel unterstützen – in fast 9.000 Fällen vom 1. Juli 2017 bis zum 30. Juni 2018.

54.

Das Heimatschutzministerium hat mehr Spezialisten für die Opferhilfe eingestellt, die den Opfern helfen, Ressourcen und Unterstützung zu erhalten.

55.

Präsident Trump hat den Kongress aufgefordert, ein Schulwahlgesetz zu verabschieden, damit kein Kind beim Scheitern in der Schule nicht aufgrund seiner Postleitzahl gefährdet ist.

56.

Der Präsident unterzeichnete im September 2018 ein Finanzierungsgesetz, das die Mittel für die Schulwahl um 42 Millionen Dollar erhöhte.

57.

Die von Präsident Trump unterzeichneten Steuersenkungen fördern die Schulwahl, indem sie es Familien ermöglichen, 529 College-Sparpläne für die Grund- und Sekundarschulbildung zu nutzen.

58.

Unter seiner Führung hat ISIS den größten Teil ihres Territoriums verloren und wurde weitgehend abgebaut.

60 .

ISIS-Führer Abu Bakr Al-Baghdadi wurde getötet.

61.

Er unterzeichnete die erste Wiederermächtigung des CTE von Perkins seit 2006, mit der den Staaten jedes Jahr mehr als 1 Milliarde Dollar zur Finanzierung von Programmen zur Berufs- und Weiterbildung bewilligt wurden.

62.

Exekutivverordnung zur Erhöhung der Ausbildungsmöglichkeiten für Studenten und Arbeiter.

63.

Trump erließ eine Executive Order, die es der US-Regierung verbietet, Christen zu diskriminieren oder Glaubensäußerungen zu bestrafen.

64.

Unterzeichnete eine Durchführungsverordnung, die es der Regierung erlaubt, Geld von Hochschulen zurückzuhalten, die als antisemitisch gelten und die den Antisemitismus nicht bekämpfen.

65.

Präsident Trump ordnete an, dass keine US-Steuergelder an internationale Organisationen gehen, die Abtreibungen finanzieren oder durchführen.

66.

Trump verhängte Sanktionen gegen die Sozialisten in Venezuela, die ihre Bürger getötet haben.

67.

Schloss ein neues Handelsabkommen mit Südkorea ab.

68.

Machte ein Abkommen mit der Europäischen Union, um die US-Energieexporte nach Europa zu erhöhen.

69.

zogen die USA aus dem jobkillenden TPP-Deal zurück.

70.

Sicherte 250 Milliarden Dollar an neuen Handels- und Investitionsabkommen in China und 12 Milliarden Dollar in Vietnam.

71.

Genehmigte bis zu 12 Milliarden Dollar an Hilfen für Bauern, die von unfairen Handelsvergeltungsmaßnahmen betroffen sind.

72.

Über ein Dutzend US-Geiseln wurden freigelassen, darunter auch diejenigen, die Obama nicht frei bekommen konnte.

73.

Trump unterzeichnete den Music Modernization Act, die größte Änderung des Urheberrechtsgesetzes seit Jahrzehnten.

74.

Trump sicherte sich Milliarden, die den Bau einer Mauer an unserer Südgrenze finanzieren werden.

75.

Die Trump-Regierung fördert die zweite Chance um ehemaligen Häftlingen die Möglichkeit zu geben, ein kriminalitätsfreies Leben zu führen und eine sinnvolle Beschäftigung zu finden.

76.

Das DOJ von Trump und der Gefängnisvorstand starteten eine neue „Ready to Work Initiative“, um Arbeitgeber direkt mit ehemaligen Häftlingen in Verbindung zu bringen.

77.

Präsident Trumps historische Steuersenkungsgesetzgebung beinhaltete neue Anreize für die Opportunity Zone, um Investitionen in Gemeinden mit niedrigem Einkommen im ganzen Land zu fördern.

78.

8.764 Gemeinden im ganzen Land wurden als Opportunity Zones ausgewiesen.

79.

Es wird erwartet, dass die Opportunity Zones 100 Milliarden Dollar an langfristigen privaten Kapitalinvestitionen in wirtschaftlich angeschlagene Gemeinden im ganzen Land anspornen werden.

80.

Trump wies den Bildungsminister an, den gemeinsamen Kern zu beenden.

81.

Trump hat den 9/11-Opfer-Entschädigungsfonds in Kraft gesetzt.

82.

Trump unterzeichnete die Maßnahme zur Finanzierung von Präventionsprogrammen für den Selbstmordgefährdete Veteranen.

83.

Unternehmen haben wegen des TCJA-Gesetzes, das Trump unterzeichnet hat, mehr als einen Billion Dollar aus dem Ausland mitgebracht.

84.

Die Arbeitsplätze in der verarbeitenden Industrie wachsen so schnell wie seit mehr als 30 Jahren nicht mehr.

85.

Die Börse hat Rekordhochs erreicht.

86.

Das mittlere Haushaltseinkommen hat den höchsten jemals verzeichneten Stand erreicht.

87.

Die afro-amerikanische Arbeitslosigkeit ist auf einem historischen Tiefstand.

88.

Die hispanisch-amerikanische Arbeitslosigkeit ist auf einem historischen Tiefstand.

89.

Die asiatisch-amerikanische Arbeitslosigkeit ist auf einem historischen Tiefstand.

90.

Die Arbeitslosenquote der Frauen ist auf einem 65-Jahres-Tief.

91.

Die Jugendarbeitslosigkeit ist auf einem 50-Jahres-Tief.

92.

USA hat die niedrigste Arbeitslosenquote, die je verzeichnet wurde.

93.

Das Versprechen an Amerikas Arbeiter hat dazu geführt, dass sich die Arbeitgeber verpflichtet haben, mehr als 4 Millionen Amerikaner auszubilden.

94.

95 Prozent der US-Hersteller blicken optimistisch in die Zukunft – so optimistisch wie nie zuvor.

95.

Als Folge des republikanischen Steuergesetzes werden kleine Unternehmen den niedrigsten Spitzensteuersatz seit mehr als 80 Jahren haben.

96.

Eine Rekordzahl von Regelungen beseitigt, die kleinen Unternehmen schaden.

97.

Unterzeichnete Sozialhilfe-Reform, nach der arbeitsfähige Erwachsene, die keine Kinder haben, arbeiten oder Arbeit suchen müssen, wenn sie Sozialhilfe beziehen.

98.

Unter Trump genehmigte die FDA erschwinglichere Generika als je zuvor in der Geschichte.

99.

Das reformierte Medicare-Programm soll verhindern, dass Krankenhäuser einkommensschwache Senioren mit ihren Arzneimitteln überfordern – allein in diesem Jahr wurden 100 Millionen $ für Senioren gespart.

100.

Unterzeichnete Right-To-Try-Gesetzgebung, die es unheilbar kranken Patienten erlaubt, eine experimentelle Behandlung auszuprobieren, die vorher nicht erlaubt war.

101.

Sicherte 6 Milliarden Dollar an neuen Finanzmitteln zur Bekämpfung der Opioid-Epidemie.

102

Unterzeichnetes Gesetz zur Wahlfreiheit und Rechenschaftspflicht der VA, erweiterte Telemedizindienste der VA, begehbare Kliniken und dringende primäre und psychische Gesundheitsfürsorge am selben Tag.

103.

Die Ölproduktion der USA hat vor kurzem ein Allzeithoch erreicht, so dass wir weniger abhängig vom Öl aus dem Nahen Osten sind.

104.

Die USA sind zum ersten Mal seit 1957 Netto-Erdgasexporteur.

105.

Die NATO-Verbündeten erhöhten ihre Verteidigungsausgaben aufgrund seiner Druckkampagne.

106.

Im Jahr 2017 zogen die Vereinigten Staaten das arbeitsplatzschädigende Pariser Klimaabkommen zurück, und im selben Jahr führten die USA die Welt immer noch an, indem sie die größte Reduzierung der Kohlenstoffemissionen erzielten.

107.

Hat seine Bezirksrichterkandidaten schneller als jede andere neue Regierung bestätigt.

108.

Wurden seine Richter am Obersten Gerichtshof Neil Gorsuch und Brett Kavanaugh bestätigt.

109.

Ist mit der US-Botschaft in Israel nach Jerusalem umgezogen.

110.

stimmte einem neuen Handelsabkommen mit Mexiko und Kanada zu, das die Zahl der Arbeitsplätze hier und die Einnahmen aus dem Dollarhandel erhöhen wird.

111.

Erzielte ein bahnbrechendes Abkommen mit der EU zur Steigerung der US-Exporte.

112.

Verhängte Zölle auf China als Reaktion auf Chinas erzwungenen Technologietransfer, Diebstahl geistigen Eigentums und ihre chronisch missbräuchlichen Handelspraktiken und stimmte einem Handelsabkommen mit China im Rahmen des Ersten Teils zu.

113.

Unterzeichnetes Gesetz zur Verbesserung der nationalen Selbstmord-Hotline.

114.

Unterzeichnete die umfassendste Kinderkrebs-Gesetzgebung, die jemals in Kraft getreten ist, die die Kinderkrebs-Forschung vorantreiben und die Behandlungen verbessern wird.

115.

Das von Trump unterzeichnete Gesetz über Steuersenkungen und Arbeitsplätze verdoppelte den Höchstbetrag der Steuergutschrift für Kinder, die Eltern zur Verfügung steht, und hob die Einkommensgrenzen an, so dass mehr Menschen sie in Anspruch nehmen können.

116.

Es schuf auch eine neue Steuergutschrift für andere Angehörige.

117.

Im Jahr 2018 unterzeichnete Präsident Trump eine Erhöhung der Mittel für den Kinderbetreuungs- und Entwicklungsfonds um 2,4 Milliarden Dollar, wodurch den Staaten insgesamt 8,1 Milliarden Dollar zur Finanzierung der Kinderbetreuung für Familien mit niedrigem Einkommen zur Verfügung gestellt wurden.

118.

Der von Trump unterzeichnete Child and Dependent Care Tax Credit (CDCTC) bietet eine Steuergutschrift in Höhe von 20-35 % der Kinderbetreuungskosten, 3.000 $ pro Kind & 6.000 $ pro Familie + Flexible Spending Accounts (FSAs), die es Ihnen ermöglichen, bis zu 5.000 $ vor Steuern für die Kinderbetreuung zurückzulegen.

119.

Im Jahr 2019 unterzeichnete Präsident Donald Trump den Autism Collaboration, Accountability, Research, Education and Support Act (CARES), der für die nächsten fünf Jahre 1,8 Milliarden Dollar an Finanzmitteln zur Verfügung stellt, um Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung zu helfen und ihren Familien zu helfen

120.

Im Jahr 2019 unterzeichnete Präsident Trump zwei Finanzierungspakete, die fast 19 Millionen Dollar an neuen Mitteln für Lupus-spezifische Forschungs- und Bildungsprogramme sowie zusätzliche 41,7 Milliarden Dollar an Mitteln für die National Institutes of Health (NIH), die meisten Lupus-Fördermittel überhaupt, bereitstellen.

121.

Eine weitere bevorstehende Errungenschaft, die man hinzufügen muss: In den nächsten ein bis zwei Wochen wird Trump das erste große Anti-Robocall-Gesetz seit Jahrzehnten unterzeichnen, das TRACED-Gesetz (Telephone Robocall Abuse Criminal Enforcement and Deterrence.) Sobald das Gesetz verabschiedet ist, wird das TRACED-Gesetz die Zeitspanne verlängern, die die FCC hat, um diejenigen zu fassen und zu bestrafen, die absichtlich gegen die Beschränkungen des Telemarketings verstoßen. Der Gesetzesentwurf verlangt auch, dass Anbieter von Sprachdiensten einen Rahmen entwickeln, um zu überprüfen, ob Anrufe legitim sind, bevor sie Ihr Telefon erreichen.

122.

Der US-Aktienmarkt erreicht ständig neue Rekordhöhen.

123.

Weil so viele Leute nach einem Dokument gefragt haben, in dem all dies an einer Stelle aufgeführt ist, hier ist es. Es werden keine Links angegeben, um Verzerrungen zu entfernen, da die Google-Suche einfach ist. Druck dieses Dokument für Familie, Freunde, Nachbarn usw. aus. Ich möchte euch ermutigen, diese Liste all denen vorzusetzen, die immer noch behaupten Donald Trump wäre ein dummer Mann!

124.

Trump hat all dies getan, während er gegen eklatanten Missbrauch und Anklagen wegen Amtsenthebung von durch und durch korrupten Tiefstaat DemonkRATTEN kämpfte…!!!

125.

PS: Wer ist so grenzdebil und degeneriert und wählt eine kriminelle, korrupte und pädophile Mumie wie Biiihhden…?!! Und was haben Merkel und Komparsen je für das deutsche Volk getan…???👌😠👌

The Great Reset – „Verschwörungstheorie“ wird Realität…!!!

The Great Reset – „Verschwörungstheorie“ wird Realität 15:32 14.12.2020 © REUTERS / Illustration / Kacper Pempel Abonnieren Marcel Joppa Autor, Moderator und Politikchef bei SNA Deutschland Alle Materialien

Wird es nach Corona eine Rückkehr zur Normalität geben? Die Antwort lautet – nein. Das zumindest ist das Ziel führender Wirtschaftsvertreter. Auf dem Weltwirtschaftsforum wollen sie im Mai 2021 den Grundstein für einen Neustart der Gesellschaftsordnung legen: Der „Great Reset“ wird im nächsten Jahr statt im Schweizer Davos in Singapur vorbereitet. Nicht in Davos und auch nicht Anfang des Jahres: In kommenden Jahr wird das Weltwirtschaftsforum in Singapur stattfinden.

Offiziell wird die Verlegung damit begründet, dass die Corona-Situation in dem asiatischen Land wesentlich besser sei als in Europa. Sicherlich dürfte es aber auch eine große Rolle gespielt haben, dass die zu erwartenden Proteste gegen die Veranstaltung in der Schweiz sicherlich größer ausgefallen wären als im fernen Singapur. Das Ziel: Ein Neustart Auf dem Programm des Word Economic Forum (WEF) wird vom 13. bis 16. Mai nicht weniger stehen als ein großer Neustart für unsere Gesellschaft. Was lange Zeit als „Verschwörungstheorie“ diffamiert wurde – die von Wirtschaft und Politik genutzte Corona-Situation als Katalysator des Great Reset – wird nun ganz offen kommuniziert.

So lautet das Motto im Jahr 2021 auch ganz offiziell „The Great Reset“, auch ein Werbevideo zur Veranstaltung macht auf die anstehenden Pläne aufmerksam. In dem Video heißt es: „Everyone has a role to play“, jeder hat also eine bestimmte Rolle bei diesem Great Reset. Eine sehr große Rolle werden dabei wohl ganz sicher die Teilnehmer des Weltwirtschaftsforums spielen.

Hunderte Vertreter aus Politik und vor allem aus der Wirtschaft werden teilnehmen. Zu den „strategischen Partnern“ des Weltwirtschafsforums gehören etwa die Deutsche Bank und die Deutsche Post, die Pharma-Konzerne AstraZeneca, Novartis und Pfizer und auch Facebook, Google, Goldman Sachs, McKinsey oder Microsoft sowie die Bill & Melinda Gates Stiftung. Nach Corona alles anders?

Der Gründer des Weltwirtschaftsforums, der Wirtschaftswissenschaftler Prof. Klaus Schwab, hatte bereits in dem gleichnamigen Buch „Covid-19: The Great Reset“ im Juli den Rahmen abgesteckt: Die Welt brauche nach der Corona-Pandemie nicht weniger als eine globale Neuordnung der sozialen, politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Auf der Website des WEF wird sogar gefordert: „Kapitalismus und Sozialismus müssen verschmelzen“. Die Weltwirtschaft müsse „sozialer und grüner“ werden, heißt es. Und Schwab erklärte sogar, dass eine Rückkehr zum alten Status quo nach der Krise unmöglich sei: „Das ist Fiktion, das wird nicht passieren.“ Sozialer und grüner, diese offiziellen Ziele sind wohl nur schwerlich streitbar.

Doch was steckt tatsächlich dahinter? Beim genaueren Lesen der Texte von Klaus Schwab und der Ziele des Economic Forum wird schnell klar, dass die Staaten und deren gewählte Vertreter in den Szenarien der Verantwortungsübernahme durch die Konzerne kaum oder gar nicht vorkommen. Und wenn überhaupt, dann als Steigbügelhalter: Die Regierungen sollen ihre Regulierungsmacht herunterschrauben und am besten in den Dienst der Konzerne stellen. Mit anderen Worten: Die Politik soll die Rahmenbedingungen schaffen, damit die Wirtschaft schalten und walten kann – alles natürlich mit sozialen und ökologischen Zielen, heißt es. Befürworter dieser Strategie sind etwa der britische Premier Boris Johnson, der ein regelrechter Fan des Great Reset ist, ähnlich wie der britische Thronfolger Prinz Charles.

Und auch EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen unterstützt den Neustart, wie sie in einer Rede in Brüssel aus diesem Jahr bereits klarmachte: „Die Notwendigkeit der globalen Kooperation und die Beschleunigung der Veränderung werden beides Treiber des Great Reset sein. Und ich sehe das als eine bespiellose Gelegenheit.“ Kritiker sehen in dem angekündigten Great Reset aber vor allem eines: eine technokratische Herrschaft der Konzerne und eine Ressourcenverteilung ohne demokratische Mitbestimmungsmöglichkeiten. Der Wirtschaftsjournalist Norbert Häring etwa sieht ganz klar den Übergang zu einer digital überwachten und kontrollierten Variante von Huxleys „Schöner neuer Welt“.

Globale Unternehmen und Wissenschaft agieren als Taktgeber für Politik und Gesellschaft. Das lässt sich bereits jetzt bei der Durchsetzung zahlreicher Corona-Maßnahmen beobachten: Virologen warnen, Pharma-Branche und Internet-Konzerne verdienen Milliarden und Politiker weltweit begünstigen diese Situation zunehmend. Schauen wir genauer, wer als „Special Guest“ zu den Unterstützern des Great Reset beim kommenden Weltwirtschaftsforum gehört. Da findet sich zum Beispiel der Name von Victoria Alonsoperez, Gründerin und Geschäftsführerin von „Chipsafer“ aus Urugay. Ein Startup, dass Rinderherden mit Mikrochips ausstattet. Damit soll nicht nur per Satellit die Bewegung der Rinder überwacht werden können, sondern auch ihr Verhalten.

Laut Herstellern können die externen Smart-Geräte Anomalien im Verhalten der Tiere schnell erkennen und Rinder mit anormalem Verhalten zügig isolieren. Mit zu den Unterstützern gehört außerdem Bernard Looney, Geschäftsführer des britischen Mineralölunternehmens BP. Ein weiterer Name auf der Gästeliste: Ma Jun, Mitglied des Geldpolitischen Ausschusses der People’s Bank of China, also der Chinesischen Zentralbank. Ma Jun ist ein starker Befürworter einer offenen und marktorientierten Wirtschaft. Oder auch Bradford L. Smith, der Präsident von Microsoft. Warum gerade jetzt? Aber warum wollen all diese Gäste und die großen Unternehmen einen System-Neustart?

Vor allem die Reichsten der Reichen hatten in den vergangenen Jahren doch kräftig hinzuverdient. An dieser Stelle kann auf eine Analyse des Finanz-Journalisten Ernst Wolff verwiesen werden. Er sagt, dass der globale Finanzsektor – mit all seinen bisherigen Vorteilen für das Großkapital – in seiner aktuellen Form auf Dauer nicht mehr funktionsfähig ist. Das globale Finanzsystem werde seit der Weltfinanzkrise von 2007 von den Zentralbanken der Welt nur noch künstlich am Leben erhalten – etwa durch die kontinuierliche Senkung der Leitzinsen. Rede an Nation kurz vor Lockdown: Steinmeier zu Corona-Lage – „eine Prüfung für uns alle“ 14 Dezember 2020, 12:54 Und genau dieses System ist nahezu ausgereizt. Hinzu kommt, dass die globale Technologisierung und Digitalisierung dazu führt, dass massenhaft Jobs wegfallen.

Allein durch die Erfindung des 3-D-Druckers werden reihenweise Fabriken geschlossen. Weltweit dürften in der nächsten Zeit hunderte Millionen Arbeitsplätze verloren gehen. Und das bedeutet, hunderte Milliarden Menschen fallen als Steuerzahler und als Konsumenten weg. Mit der Corona-Pandemie hat man nun einen perfekten Sündenbock gefunden: Die Massenentlassungen gehen auf die Rechnung des Lockdowns. Ebenso die Zurückdrängung des Bargelds: Bitte lieber kontaktlos mit Karte zahlen. Achtung! – Ansteckungsgefahr. Und weniger Bargeld führt zu mehr digitaler Zahlung und damit zum gläsernen Kunden. Fabrikschließungen können übrigens auch gut „Klimaschutz“ verkauft werden, schließlich gibt es weniger CO2-Emissionen.

Die Digitalisierung – die wir jetzt auch fortschreitend durch Homeschooling und Homeoffice sehen – ist aber nichts anderes als die Abhängigkeit von Internet-Plattformen, deren Marktmacht derzeit ins Unermessliche wächst. Die Reichsten der Reichen haben allein während der Corona-Krise in diesem Jahr massiv hinzuverdient. Amazon-Chef Jeff Bezos hat sein Vermögen fast verdoppelt: auf über 200 Milliarden US-Dollar. Bill Gates verzeichnet einen Zuwachs von 20 Milliarden auf fast 120 Milliarden, Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat sein Vermögen ebenfalls fast verdoppelt auf gut 100 Milliarden. Richtig erfolgreich war Tesla-Chef Elon Musk: Sein Geld hat sich sogar verdreifacht auf über 92 Milliarden US-Dollar. Wenn gleich dabei natürlich auch Aktienwerte und Firmenanteile mitgerechnet werden: Das sind so enorme Zahlen, unwirklich und unfassbar. Und auch in Deutschland wurde in der Krise ordentlich Profit gemacht: Lidl-Gründer Dieter Schwarz verzeichnet allein 2020 ein Plus von rund 11 Milliarden Euro auf etwa 30 Milliarden. SAP-Gründer Dietmar Hopp freut sich über einen Wertzuwachs von vier Milliarden auf insgesamt knapp 16 Milliarden Euro. Es ist völlig ok und auch anzuerkennen, an Dienstleistungen oder Produkten gut zu verdienen.

Wenn diese Personen aber durch ihr Geld so viel Einfluss bekommen, dass sie nicht nur ein Mitspracherecht gegenüber der Politik einfordern, sondern diese gleich selbst gestalten wollen, läuft aber etwas falsch. Es hat begonnen… Die Corona-Krise befeuert das Ganze nun enorm: Der Mittelstand bricht langsam weg, eine riesige Pleitewelle rast auf Deutschland und die Welt zu. Und wer genug Geld hat, kann jetzt ordentlich auf Einkaufstour gehen. Chinesische Investoren kaufen reihenweise deutsche Firmen auf, die in finanzielle Schieflage geraten sind, um sich Schlüssel-Technologien zu sichern.

War nicht auch die chinesische Zentralbank unter den Befürwortern des Great Reset? Aber auch im Kleinen können wir es sehen: Aktuell sind ein Drittel der deutschen Kliniken bereits in privater Hand, ein Drittel werden von gemeinnützigen Organisationen wie der Caritas betrieben und ein Drittel von den Kommunen vor Ort. Noch, muss man wohl sagen. Zumindest wenn man dem Helios-Chef, Franzel Simon, glaubt. Er sagt in einem Interview mit bibliomedmanager.de: „Ich erwarte, dass sich das in den kommenden Jahren ändern wird, spätestens wenn die Steuergelder nicht mehr so üppig fließen wie zuletzt. Viele Kommunen werden dann nicht mehr in der Lage sein, die Defizite ihrer Krankenhäuser auszugleichen.

Wir werden einen neuen Privatisierungsschub erleben.“ Ein auf Gewinne ausgerichtetes Gesundheitssystem ist sicher eine gute Idee – für die Betreiber, weniger für die Patienten. Und während unsere Krankenhäuser in die Privatwirtschaft abdriften und deutsche Firmen reihenweise aufgekauft werden, sitzen wir zuhause, halten uns an das Social Distancing, filmen unser Wohnzimmer per Webcam bei einer Zoom-Konferenz und fragen Alexa von Amazon, wie draußen das Wetter ist. Schöne neue Welt. Es wäre wünschenswert, einen sozialen und grünen Neuanfang voranzutreiben. Die Anhaltspunkte dafür sind jedoch rar. Im Gegenteil:

Um die digitale Infrastruktur auszubauen, werden immer neue Rechenzentren aus dem Boden gestampft – diese produzieren weltweit übrigens so viel CO2 wie 42 Millionen Autos – pro Jahr. Und mit der Energie, die für 20 Google-Suchanfragen verbraucht wird, kann eine Energiesparlampe eine Stunde lang leuchten. Ob der Bevölkerung auch bald ein Licht aufgeht? Hoffentlich nicht erst, wenn es bereits zu spät ist.

Vorsätzlicher Mord im Capitol vor laufender Kamera…!??

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2693535997566216&id=100007295257794&sfnsn=scwspmo

Vorsätzlicher Mord im Capitol bei der Stürmung durch die Antifa vor laufender Kamera…!??


The USA and BRiD: When will the global blow begin?

The entire world is in a standstill. It is not only in America that people are anxiously awaiting the outcome of the fateful election. Interesting is the fact that despite the many evidences and testimonies over multiple hearings in the contested states, nothing is moving.

This is the longest US election in history. Because the media in the U.S., just like in our country, is not publishing the facts, Trump advocates and supporters have taken to staging so-called „stop-the-steal rallies.“ Yesterday, for example, such an event took place in Atlanta.

Lin Wood one of the Trump team lawyers and Sidney Powell, outside counsel faced the crowd and once again enumerated the crimes that are currently being committed. And here we are now talking about highly criminal events to the point of treason.

In the end, this spectacle that we have been witnessing since 2016 is the biggest, worst, and longest-running coup against a U.S. president. It is unprecedented in human history. All actors face the death penalty!!!!

Donald Trump has not had the death penalty reinstated at the federal level for nothing and has released various ways to die. This has long since ceased to be fun. So the criminal cartels and the media who are participating in the 4+ year coup against the US President no longer have a chance.

They have to lie to the end and try to get Trump out of office. If they fail to do so, they will face military trials and even the death penalty in the end.
The speech that changes a lot
Now the incumbent U.S. President Donald J. Trump is ushering in a new chapter with his speech yesterday. On the evening of December 2, he delivered a noteworthy speech.
In the 46-minute address to the American people and the world, he unequivocally explained what the task of an American president is and how he will proceed.

The job of a president is to ensure that the law is upheld and to protect the Constitution and the laws.
Trump has been proven to move entire cities. While his adversary Biden, for example, in Las Vegas, a metropolis of 500,000 people brought together only a handful of journalists, 10 spectators and a Latino band!!!!

In other areas, too, the Biden clappers stood around lost and as heaps of misery. This can be verified hundreds of times on the net. For this reason alone, such an election result is hardly possible.

This election caused unique events:

Long dead people did not only vote – they also registered in advance
Ballots were pushed 50- sometimes 100-fold additionally into the counting machines
Signatures could not be verified because election observers were prevented from doing so, sometimes by physical force.
In many counties, voter turnout reached as high as 130%.
When in several states Biden was in danger of losing, there was a sudden jump and an abnormally high number of votes were fed in for Biden!

Many signatures equaled each other, witnesses testified under oath.
One witness who operated a counting machine reported that she scanned Trump slips and the program apparently turned them into Biden votes.

On Nov. 4, DE-CIX in Frankfurt (the Internet hub) experienced a traffic spike that was outside the normal. This was at 10 terrabits/s. Observers suspect that this may have had to do with the server in Frankfurt while it was interfering with the election.
This list does not yet include the threats and assaults that Trump election observers were subjected to. They all testified to the same thing at Senate hearings in Pennsylvania, Michigan, Arizona, Georgia.

An IT expert speaks plainly at a hearing:

One expert was asked at the end of his remarks what he thought of the situation and the numbers. He clearly warned, „Mr. Chairman. I would not sign these documents on the ballot because I would be liable to prosecution and go to jail.“ This was also a very direct warning to the Senate Chairman.

For the worldwide lying and censorship media, it is a matter of naked survival:

A multitude of irregularities emerged in the presidential election held on November 3. This is normal for elections of this magnitude, the Democrats said. Beyond normality, concrete evidence of election fraud in the millions is apparently already on the table. These criminal processes were clearly revealed last night both by Trump and during the various hearings in the states.

Now, however, it can be seen that the mainstream and large sections of international politics, in complete loss of reality and almost schizophrenic aberrations, are branding this very legality of verifying the proper electoral processes as illegitimate.

The worldwide cartel of criminals:

The worldwide cartel of so-called Deep State and international fake mainstream media deliberately distorts the factually presented evidence. The legal processing and evaluation by the states and subsequently the „Supreme Court of the United States“ are being turned into the absolute opposite. What we are currently seeing is the creation of an artificial reality.

The attempt to manifest a lie. This ultimately openly represents the desperate final struggle of the political and economic fraud system of the past century.

Trump will not leave the White House – The system is collapsing:

In our estimation, Donald Trump will continue in office for the next four years. It is obvious to any serious observer of the events surrounding the presidential election that the outcome can only be a complete destruction of the political and media narrative of the past few weeks.

Mr. Biden and large parts of the Democratic Party of America, but also the bogus mandate holders of the FRG will not survive this US presidential election politically. As a result of the expected legal processing of this massive fraud, the outrageous manipulation and the unfathomable corruption, there will probably be only one way for America.

Donald Trump must declare martial law. It is fitting that Sidney Powell is licensed as a military lawyer and wore a military-style jacket to the Atlanta event.

The server in Frankfurt:

US election data and manipulation data are said to have flowed via the Main metropolis. If this is true, then the lights are likely to go out in our country very soon. Then we will be part of the gigantic election fraud machinery on a hitherto unknown scale.
By this server cross-linking set out by witnesses several times the presidential election will prepare also our FRG administrative construct of the occupation occupation of Germany, the end.

The end of the FRG:

As of this point, the only conceivable thing that can be done in a clean legal way is for the FRG to be released from the occupation of the past 75 years and form a sovereign, free, transitional government of Germany that will immediately assume responsibility for that country (FRG: The shutdown is coming).

The ball is in the Trump administration’s court:

Once the rule-of-law structures in America have ensured the lasting transformation of the political landscape, we here in Germany will start down the path to ending the postwar order.
For this to happen, it is necessary that the Trump administration, finally disclose the evidence accumulated over four years of influence peddling in elections, obstruction of the political and economic, as well as social fabric in America. An incredible amount of evidence and hundreds of thousands of criminal cases have been accumulated.

America must untie the knot:

These must now be implemented so that the leaden heaviness of the political and economic structures of this world can finally be stripped away.

As soon as there are the appropriate signs from America and the legal decisions have been made, the way is free for us to take over the self-responsibility for our country again and to leave the sick structures of the so-called post-war order behind us together with the former world war opponents.

World peace will come
The unspeakable, permanent wars of this world and the fraudulent financial system can be ended and the future can be settled amicably. The first steps towards this have already been taken…!!!

#metropolnews
#metropolchronicles

PS: [ Who the hell wants a pedomummy like Biiihhden as president of the greatest nation worldwide…?!! ]

Die USA und BRiD: Wann beginnt der weltweite Schlag?

Die gesamte Welt befindet sich in einem Stillstand. Nicht nur in Amerika warten die Menschen gespannt auf den Ausgang der Schicksalswahl. Interessant ist die Tatsache, dass sich trotz der vielen Beweise und Zeugenaussagen über mehrfache Hearings hinweg in den umkämpften Staaten, nichts bewegt.

Das ist die längste US-Wahl in der Geschichte. Weil die Medien in den USA, genauso wie bei uns die Fakten nicht veröffentlichen, sind die Trump-Anwälte und Unterstützer dazu übergegangen sogenannte „Stop-The-Steal-Rallys“ zu veranstalten. So fand gestern in Atlanta eine solche Veranstaltung statt.

Lin Wood einer der Anwälte des Trump-Teams und Sidney Powell, externe Anwältin stellten sich der Menge und zählten nochmals die Verbrechen auf, die aktuell begangen werden. Und hier sprechen wir inzwischen von hochkriminellen Vorgängen bis hin zu Hochverrat.

Am Ende ist dieses Schauspiel, welches wir seit 2016 erleben, der grösste, schlimmste und am längsten andauernde Putsch gegen einen US-Präsidenten. Das ist einmalig in der Geschichte der Menschheit. Allen Akteuren droht die Todesstrafe…!!!

Donald Trump hat nicht umsonst die Todesstrafe auf Bundesebene wieder einführen lassen und verschiedene Todesarten freigegeben. Das ist längst kein Spass mehr. So haben die kriminellen Kartelle und die Medien, die sich an dem über 4 Jahre andauernden Putsch gegen den US-Präsidenten beteiligen, keine Chance mehr.

Sie müssen bis zum Schluss lügen und versuchen Trump aus dem Amt zu bekommen. Schaffen sie das nicht, erwarten sie Militärgerichtsverfahren und am Ende sogar die Todesstrafe.
Die Rede die vieles ändert
Nun leitet der amtierende US-Präsident Donald J. Trump mit seiner Rede gestern ein neues Kapitel ein. Am Abend des 2. Dezember hat er eine beachtenswerte Rede gehalten.
In der 46-minütigen Ansprache an das amerikanische Volk und die Welt hat er unmissverständlich erklärt, was die Aufgabe eines amerikanischen Präsidenten ist und wie er weiter vorgehen wird.

Die Aufgabe eines Präsidenten ist es, für die Einhaltung der gesetzlichen Grundlagen zu sorgen und die Verfassung sowie die Gesetze zu schützen.
Trump hat nachweislich ganze Städte in Bewegung gesetzt. Während sein Widersacher Biden beispielsweise in Las Vegas, einer 500.000 Menschen Metropole lediglich eine Handvoll Journalisten, 10 Zuschauer und eine Latino-Band zusammen brachte…!!!

Auch in anderen Gegenden standen die Biden-Klatscher verloren und als Häufchen Elend in der Gegend herum. Dies kann man hundertfach im Netz nachprüfen. Alleine schon deswegen ist ein solches Wahlergebnis kaum möglich.

Diese Wahl sorgte für einmalige Vorgänge:

Längst Tote haben nicht nur gewählt – Sie haben sich auch vorab registriert
Stimmzettel wurden 50- manchmal 100-fach zusätzlich in die Zählmaschinen geschoben
Signaturen konnten nicht überprüft werden, da die Wahlbeobachter teils mit körperlicher Gewalt daran gehindert wurden.
In vielen Countys erreichte die Wahlbeteiligung bis zu 130%
Als in verschiedenen Bundesstaaten Biden zu verlieren drohte, gab es plötzlich einen Sprung und eine unnormal hohe Anzahl von Stimmen für Biden eingespeist wurden!

Viele Unterschriften gleichen sich, sagten Zeugen unter Eid aus.
Eine Zeugin, die eine Zählmaschine bediente berichtete, dass sie Trump-Zettel einscannte und das Programm daraus offenbar Biden-Stimmen machte.

Am 4. November ist es bei der DE-CIX in Frankfurt (Internetknotenpunkt) zu einem Trafficanstieg gekommen, der ausserhalb des Normalen liegt. Dieser lag bei 10 Terrabit/s. Beobachter vermuten, dass dies mit dem Server in Frankfurt zu tun haben könnte, während dieser in die Wahl eingegriffen habe.
Diese Liste enthält noch nicht die Drohungen und Körperverletzungen, denen die Trump-Wahl-Beobachter ausgesetzt waren. Sie alle sagten bei den Senats-Hearings in Pennsylvania, Michigan, Arizona, Georgia das gleiche aus.

Ein IT-Experte spricht bei einer Anhörung Klartext:

Ein Experte wurde am Ende seiner Ausführungen befragt, wie er die Lage und die Zahlen einschätze. Er warnte deutlich: „Herr Vorsitzender. Ich würde diese Unterlagen zur Wahl nicht unterschreiben, weil ich mich damit strafbar mache und ins Gefängnis gehe.“ Dies war auch für den Senatsvorsitzenden eine sehr direkte Warnung.

Für die weltweiten Lügen- und Zensurmedien geht es ums nackte Überleben:

Bei den am 3. November stattgefundenen Präsidentschaftswahlen tauchten eine Vielzahl von Unregelmässigkeiten auf. Dies sei für Wahlen in dieser Grössenordnung normal, hiess es von den Demokraten. Jenseits der Normalität liegen konkrete Beweise für millionenfachen Wahlbetrug offensichtlich bereits auf dem Tisch. Diese kriminellen Vorgänge wurden gestern Abend sowohl von Trump als auch während der verschiedenen Hearings in den Bundesstaaten deutlich offen gelegt.

Amerika muss den Knoten lösen:

Diese müssen nun umgesetzt werden, damit die bleierne Schwere der politischen und wirtschaftlichen Strukturen dieser Welt endlich abgestreift werden kann.

Sobald es aus Amerika die entsprechenden Zeichen gibt und die juristischen Entscheidungen getroffen wurden, ist der Weg für uns frei die Selbstverantwortung für unser Land wieder zu übernehmen und gemeinsam mit den ehemaligen Weltkriegsgegnern die kranken Strukturen der sogenannten Nachkriegsordnung hinter uns zu lassen.

Der Weltfrieden wird kommen
Die unsäglichen, dauerhaften Kriege dieser Welt und das betrügerische Finanzsystem können beendet und die Zukunft einvernehmlich geregelt werden. Die ersten Schritte dazu wurden bereits eingeleitet…!!!

#Metropolnews
#Metropolchronicles

PS: [ Wer will schon eine Pädomumie wie Biiihhden als Präsident…?!! ]

Rob Oswald: Offiziell ist es nur eine Grippe…!!!

YELLOW ROSES 💛 🖤🤍❤️ 💛, [28 Dez 2020 um 13:33]
💥💥💥


Rob Oswald: Offiziell ist es nur eine Grippe…!!!

„Ich habe einen Doktortitel in Virologie und Immunologie. Ich bin ein klinischer Laborwissenschaftler und habe 1500 „vermeintlich“ positive Covid 19 Proben getestet, die hier in Südkalifornien gesammelt wurden.

Als mein Laborteam und ich die Tests mit Hilfe der Koch’schen Postulate und der Beobachtung unter einem SEM (Rasterelektronenmikroskop) durchführten, fanden wir KEIN Covid in irgendeiner der 1500 Proben.

Was wir fanden, war, dass alle der 1500 Proben größtenteils Influenza A und einige Influenza B waren, aber kein einziger Fall von Covid.

Wir haben dann den Rest der Proben an Stanford, Cornell und einige Labore der Universität von Kalifornien geschickt, und sie fanden die gleichen Ergebnisse wie wir, KEIN COVID. Sie fanden Influenza A und B. Wir alle sprachen dann mit der CDC und baten um lebensfähige Proben von COVID, von denen die CDC sagte, sie könnten sie nicht liefern, da sie keine Proben hätten.

Wir sind nun durch all unsere Recherchen und Laborarbeiten zu dem festen Schluss gekommen, dass das COVID 19 erfunden und fiktiv war. Die Grippe hieß Covid und die meisten der 225.000 Toten starben durch Komorbiditäten wie Herzkrankheiten, Krebs, Diabetes, Emphysem usw. und sie bekamen dann die Grippe, die ihr Immunsystem weiter schwächte und sie starben. Ich habe noch keine einzige brauchbare Probe von Covid 19 gefunden, mit der ich arbeiten könnte.

Wir von den 7 Universitäten, die die Labortests an diesen 1500 Proben durchgeführt haben, verklagen jetzt die CDC wegen Covid 19 Betrugs. Die CDC hat uns noch keine einzige lebensfähige, isolierte und gereinigte Probe von Covid 19 geschickt.

Wenn sie uns keine lebensfähige Probe schicken können oder wollen, sage ich, es gibt kein Covid 19, es ist fiktiv.

Die vier Forschungsarbeiten, die die genomischen Extrakte des Covid 19-Virus beschreiben, waren nie erfolgreich bei der Isolierung und Reinigung der Proben.

Alle vier Arbeiten, die über Covid 19 geschrieben wurden, beschreiben nur kleine RNA-Stücke, die nur 37 bis 40 Basenpaare lang waren, was KEIN VIRUS ist. Ein virales Genom ist typischerweise 30.000 bis 40.000 Basenpaare lang. Wenn Covid so schlecht sein soll, wie es überall behauptet wird, wie kommt es dann, dass niemand in irgendeinem Labor weltweit dieses Virus jemals in seiner Gesamtheit isoliert und gereinigt hat? Das liegt daran, dass man das Virus nie wirklich gefunden hat, sondern immer nur kleine RNA-Stücke, die ohnehin nie als das Virus identifiziert wurden.

Wir haben es also nur mit einem weiteren Grippestamm zu tun, wie jedes Jahr, COVID 19 existiert nicht und ist fiktiv. Ich glaube, China und die Globalisten orchestriert diese COVID Hoax (die Grippe als neuartige Virus getarnt), um in der globalen Tyrannei und eine weltweite Polizei totalitären Überwachungsstaat zu bringen, und diese Handlung enthalten massive Wahlbetrug.“
https://t.me/yellowroses2Q2Q/4823

Diabolisch: Enthält Modernas RNA-Impfung die Substanz „Luciferin“? Was könnte der Zweck dafür sein…?

❗️Diabolisch: Enthält Modernas RNA-Impfung die Substanz „Luciferin“? Was könnte der Zweck dafür sein?

▪️Das Biotech-Unternehmen Moderna stellt bekanntlich einen eigenen mRNA-Impfstoff gegen Corona her. Gegründet wurde die Firma einst 2010 unter dem Namen ModeRNA Therapeutics.

▪️2011 reichte ModeRNA ein Patent ein, das u.a. Formeln, Zusammensetzungen und Methoden zum Einbringen von modifizierten Nukleinsäuren in die Zellen vorstellt.

▪️In diesem Patent wird auch die Substanz Luciferin erwähnt. Abgeleitet aus dem Lateinischen lucifer: Licht bringend. Luciferine sind Naturstoffe, die mithilfe von Sauerstoff und dem Enzym Luciferase Biolumineszenz in Organismen erzeugen, d.h. Energie wird in Form von Licht abgegeben (man denke an Leuchtkäfer, leuchtende Algen usw.).

▪️Um Luciferin zu erzeugen, so steht in der Patentschrift, braucht es 1g D-luciferin Kalium oder Natriumsalz aufgelöst in einer 66,6 ml Phosphatpufferlösung. Die entstehende Lösung werden dann noch gefiltert und gereinigt und bei -80° C absolut lichtgeschützt eingefroren.

👉 Ob in dem Moderna-Impfstoff explizit auch Luciferin drin ist, da müsste man abwarten, bis da der interne Beipackzettel mal an die Öffentlichkeit gelangt. Die Wahrscheinlichkeit dafür scheint aber sehr groß, denn es ist ja bereits durch die Medien bekannt geworden, dass die mRNA-Impfstoffe bei -70°C gelagert werden müssten. Hier haben wir schon mal eine Überschneidung.

👉 Die DNA der Geimpften soll modifiziert werden und gleichzeitig würden diese mit einer Art leuchtendem Marker versehen. Welche Gründe könnte es dafür geben? Ein paar Möglichkeiten:

▫️Man könne dadurch die Geimpften von den Ungeimpften schneller unterscheiden. Denkbar wären speziell ausgerüstete Scanner an Flughäfen, Bahnhöfen, Stadien, vor Läden und eigentlich überall, die die Menschen auf diesen Marker scannen. Wer ihn aufweist, darf passieren, der Rest bleibt außen vor. In solch einem Fall könnte man die Impfungen auch nicht fälschen. Selbst wenn es solche Superscanner nicht geben sollte, so würde spätestens ein Bluttest offenbaren, ob jemand geimpft ist oder nicht, was wiederum relevant für die Erstellung/Erneuerung des Impfpasses/CommonPass bedeuten könnte.

▫️Sollte die erste Impfdosis einen Nano-Chip erhalten, so eröffnen sich zusammen mit dem leuchtenden Marker noch weitergehende Kontroll- und Fremdsteuerungsmöglichkeiten der geimpften Menschen – besonders in Kombination mit 5G.

▫️Dieser Leuchtmarker könnte gewissen negativen außerirdischen Wesen eine leichtere „grafische“ Übersicht ermöglichen über all jene, die sich freiwillig haben impfen und somit „opfern“ lassen. Quasi eine Anzeige, welche Schafe „geerntet“ werden dürfen.

👉 Die 66,6 ml Phosphatlösung in Kombination mit der Namensbezeichnung „Luciferin“ mutet jedenfalls sichtbar satanisch an und erinnert somit an das in der Bibel erwähnte „Mal des Tieres“, ohne das man nirgends mehr kaufen, handeln oder am (gesellschaftlichen) Leben teilnehmen kann. Das allein ist schon heftig und würde nur mehr bestätigen, was für dunkle Kräfte hinter diesen geplanten Massenimpfungen stecken!

Quellen:

▪️https://patents.google.com/patent/CA2831613A1/en

▪️https://de.wikipedia.org/wiki/Luciferine

▪️https://de.wikipedia.org/wiki/Moderna

🔥 mehr brisante Analysen & Hintergrundinfos
👉 https://t.me/Daniel_Prinz_Offiziell

+++ ACHTUNG – AUFRUF AN ALLE BERLINER !!! +++Bitte teilen: Mich würde brennend interessieren, ob hier in diesem EXTRA errichteten Corona Krankenhaus auch nur EIN PATIENT liegt…!??

https://m.facebook.com/groups/457662584686561/permalink/1110039162782230/?sfnsn=scwspmo

+++ ACHTUNG – AUFRUF AN ALLE BERLINER !!! +++

Bitte teilen: Mich würde brennend interessieren, ob hier in diesem EXTRA errichteten Corona Krankenhaus auch nur EIN PATIENT liegt…!?? Leichter könnte man ein P(L)andemie Theater wohl nicht mehr beweisen…!!!

Das Not-Krankenhaus mit 500 Betten in einer Halle der Berliner Messe in der Jafféstrasse ist seit Mai fertig, hat aber noch keinen Patienten gesehen. Trotzdem werden in einer weiteren Halle noch mehr Betten vorbereitet. Doch der Nutzen ist fraglich – und auch im Berliner Senat umstritten.

Könnten das bitte mal ein paar Berliner vor Ort überprüfen !??

https://www.zdf.de/nachrichten/heute-in-deutschland/diskussion-um-berliner-corona-krankenhaus-100.html

+++ ACHTUNG Netzfund-Satire: +++

Der COROHONA HOAX, welch eine ungeheuerliche Volksverdummung und Panikmache – und man kann sich in dieser Einschätzung von Tag zu Tag nur mehr wiederholen: Der Anstieg der Neuinfektionen ist AUSSCHLIEßLICH eine Folge von mehr durchgeführten Tests. Das geht aus Zahlen hervor, die das Robert-Koch-Institut (RKI) selbst veröffentlicht – und diese belegen: Der Anteil der Positivergebnissen an der Gesamtzahl aller durchgeführten Tests ist eben NICHT gestiegen.

Deshalb ist es ein fast schon böswilliges Spiel, das profilierungssüchtige Corona-Politiker und ihre medialen Sprachrohre hier betreiben. Allen voran gestern wieder einmal CDU-Kanzleramtschef Helge Braun, der sich in trautem Einklang mit Söder, Spahn & Co. besorgt über steigende Corona-Infektionszahlen in Deutschland äußerte und dabei ausgerechnet auf das RKI verwies: Dieses habe bereits am Freitag „zum Ausdruck gebracht, dass sie besorgt sind über die Entwicklung der Corona-Zahlen in Deutschland.“

Es ist die reinste Irreführung. Denn dasselbe RKI veröffentlicht inzwischen auch Zahlen über die absolute Menge der durchgeführten Tests – und die Quote der dabei ermittelten Positivergebnisse. Und diese sind eindeutig, wie nachfolgender Screenshot der RKI-Fallzahlen vom 22.7.2020 belegt:

Somit besteht eben KEIN relativer Anstieg von Infektionen, es werden nur – bei unveränderter Verbreitung – im selben Verhältnis wie bisher Fälle detektiert. Würde sich der Anteil positiver Testergebnisse an der Gesamttestzahl erhöhen, wäre dies ein Hinweis auf eine stärkere Ausbreitung. Doch eben das ist NICHT der Fall.

Von alledem hört man in den offiziellen Verlautbarungen entlarvenderweise nie etwas. Das einzige, wozu sich Staats-Alarmisten wie Braun noch herablassen, ist das indirekte Eingeständnis, dass die Mehrzahl der Anstiege aus Massentests in Betrieben resultieren – wobei natürlich auch diese sogleich zum „Problem“ erklärt werden – obwohl punktuelle Hotspots mit dem völlig harmlosen und weiter rückläufigen Infektionsgeschehen in der Breite eben nichts zu tun haben.

Unbeirrt jedoch nutzt Braun die entstehende Verunsicherung – zuletzt beflügeldurch Andeutungen und Drohungen der bayerischen Landesregierung über erste Landkreis-Lockdown auch im Freistaat -, um an die Unternehmen in Deutschland zu wieder mal zu appellieren, „Hygienekonzepte“ umzusetzen. Und natürlich müssen sich auch die Normalbürger disziplinieren – schließlich gäbe es ja auch „in mehreren Regionen kleinere Ausbrüche“, die zum Beispiel auf Familienfeiern oder „Reiserückkehrer“ – die neuen Buhmänner der Nation – zurückzuführen seien.

„Niedriger Stand“ bedeutet unter Null

Alle müssten sich weiter an die „wesentlichen Grundregeln halten, die die Verbreitung des Coronavirus eindämmen“, so Braun. Dazu zähle unter anderem die Einhaltung eines Mindestabstands und der Hygieneregeln sowie das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes. Ziel müsse es sein, dass die Infektionszahlen „am Ende des Sommers auf einem möglichst niedrigen Stand sind“, so der Kanzleramtschef laut „dts Nachrichtenagentur“.

Auf einem „möglichst niedrigen Stand“? Derzeit sind nicht einmal 300 Menschen von 83 Millionen Bundesbürgern ernsthaft „an und mit Covid“ erkrankt, die meisten von ihnen vom Alter her weit über der durchschnittlichen Lebenserwartung, und die absolute Zahl an Infektionen bewegt sich im Promillebereich dessen, was Influenza- oder sonstige wiederkehrende Infektionskrankheiten an Fallzahlen auswerfen.

Wie tief die Zahlen noch sinken müssten, damit auch die Bundesregierung Entwarnung gibt, ist deshalb schnell beantwortet: Auf Null oder sogar negative Werte. Und weil dies nie passieren wird, soll Deutschland offenbar ewig im Bann dieses einen Virus verharren. Die Freiheit wird final zu Grabe getragen…WIR LAUFEN MIT RIESENSCHRITTEN DIREKT IN EINE DIKTATUR !!!

Sieben weitere Bundesstaaten haben sich Texas beim Obersten Gerichtshof angeschlossen: Louisiana, Arkansas, Alabama, Florida, Kentucky, Mississippi, South Carolina, South Dakota !!! Wir haben die Server aus Frankfurt/Main…und das BRiD-Regime hängt voll mit drin – HOCHVERRAT!

@der17stammtisch

Sieben weitere Bundesstaaten haben sich Texas beim Obersten Gerichtshof angeschlossen: Louisiana, Arkansas, Alabama, Florida, Kentucky, Mississippi, South Carolina, South Dakota !!! 💥💥💥

Wir haben die Server aus Frankfurt…und das BRiD-Regime hängt voll mit drin – HOCHVERRAT ‼️🍿

#Trump2020

#TrumpWin2020

Yeeeehaaaahh Mr.President Trump !!!