‼️ ROT-GRÜN IST DER ENDGÜLTIGE UNTERGANG DEUTSCHLANDS…NACH 16 JAHREN MEHRKILL!‼️

ROT-GRÜN IST DER ENDGÜLTIGE UNTERGANG DEUTSCHLANDS…NACH 16 JAHREN MEHRKILL!

Wer sich die letzten Monate nach der verschobenen „Wahl“ (siehe z. B. Berlin) und die neuen Minister ansieht, der muss am „gesunden Menschenverstand“ der Wähler verzweifeln…gefühlt haben die Grünen mit läppischen 14,8% BUNDland Germoney in Geiselhaft genommen! Wer einen Profischwurbler Klabauterbach als Gesundheitsmanager (…er hat leider nichts anderes studiert!) und Bärbock als Außendienstmagd zulässt, dem kann man wohl jedes klare Denkvermögen absprechen! Dazu einen Habeck als schlecht getarnten Wirtschaftslobbyisten für Stromspargelhersteller und das Trio Infernale ist perfekt! Als Sahnehäubchen noch ein, zwei verwöhnte Wohlstandsbälger (Thunfisch und Neubauer) aus der olivgrünen Biobourgeoisie, die noch nie einen Finger für ihr Auskommen bewegen mussten und uns nun die Welt erklären und das Chaos ist perfekt…!

Nach der Energiepreisexplosion droht uns in Kürze eine bestens alimentierte Fachkräfteexplosion aus aller Herren Länder, bevorzugt aus den Regionen, wo gar kein Krieg herrscht…während der deutsche Armutsrentner und die durch Hartz4 verarmten Menschen im Müll nach Flaschen kramen können und bald im Kalten und/oder Dunklen sitzen müssen? Nebenbei verhelfen wir noch gefühlten 80% der türkischen (unter anderem…) Bevölkerung zu einer komplett kostenfreien Krankenversicherung…warum auch immer? PS: Ach ja, kann mir zum Schluss noch einer etwas erklären: Um wieviel Prozent würde sich eigentlich das Weltklima verbessern, wenn das BUNDland genau MORGEN seine CO2 Emissionen auf NULL senken könnte…? Ich frage für die Schwiegertante meines syrischen Nachbarn, die leider mit den anderen Frauen, Kindern und Alten im „Kriegsgebiet“ bleiben musste, weil die +/- 15.000$ Fluchtgeld nur für den kleinen Racker mit angegrautem Vollbart gereicht haben…!

Wer heute noch auf die 3 von der Angststelle hört, hat komplett die Kontrolle über sein Leben verloren (Drosten ohne Doktorarbeit, Wieler aus der Tierarztpraxis und Last and Least Klabauterbach ohne Epidemiologie-Studium, alle drei sponsored by Gates!)…!

Wer heute noch auf die 3 von der Angststelle hört, hat komplett die Kontrolle über sein Leben verloren (Drosten ohne Doktorarbeit, Wieler aus der Tierarztpraxis und Last and Least Klabauterbach ohne Epidemiologie-Studium, alle drei sponsored by Gates!)…!

Das grosse Erwachen kommt wohl erst, wenn sich vermehrt die Nebenwirkungen der Medikation (Es ist KEINE Impfung!) zeigen werden…das wird in absehbarer Zeit UNBEZAHLBAR! Warum dafür die GESUND GEBLIEBENEN zahlen sollen, erschliesst sich mir nicht, das muss wohl vor dem Internationalen Gerichtshof geklärt werden müssen, weil die Richter des hiesigen VG zu oft beim Kanzler zu Abend essen…?!!

Die Maskenpflicht: Eine einzige Farce! Die Politkomparsen und die Oberschranze lachen uns aus…!

Die Bevölkerung der BRiD wird gerade von diesem verlogenen Kasperleverein (Merkel, Drosten, Spahn, Wieler…) an das Pharmakartell.com von Bill Gates, Rockefeller und der WHO verkauft…! Schaut euch mal den Film „25 km/h“ an…! Das ist das Deutschland, welches diese Politmarionetten nicht mehr wollen und euch gerade weg nehmen und das direkt vor unseren Augen komplett […]

Wer die Wahrheit kennt und sie verleugnet ist ein Verbrecher!

CDU/CSU und SPD haben sich nach einem Zeitungsbericht über ein schärferes Vorgehen gegen Hasskommentare und gefälschten Nachrichten in sozialen Medien verständigt…war Nordkorea das Vorbild?

Das berichtet die „Rheinische Post“ unter Berufung auf ein Gespräch zwischen Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) und Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD).

Die Koalition will demnach künftig darauf bestehen, dass Facebook, Twitter und andere Plattformen leicht zugängliche Beschwerdestellen unterhalten und innerhalb von 24 Stunden reagieren. Sonst drohe ihnen eine empfindliche Strafzahlung. „Das Bußgeld muss wirken und im Zweifel auch weh tun“, sagte Kauder der Zeitung.

Facebook und andere Plattformen seien ihren gesetzlichen Verpflichtungen zu wenig nachgekommen, Hasskommentar und gefälschte Nachrichten mit verleumderischem Charakter zu löschen. Deshalb müsse nun nachjustiert und die Einhaltung klarer Fristen verlangt werden. „Wir erwarten, dass sich die Löschpraxis von Facebook deutlich verbessert“, sagte Maas der Zeitung. In den kommenden Wochen werde durch ein externes Monitoring die Praxis des Löschens ausgewertet. „Wenn dann noch immer zu wenige strafbare Inhalte gelöscht werden, müssen wir dringend rechtliche Konsequenzen ziehen“, sagte der SPD-Politiker.

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) kritisierte in den Zeitungen der Funke Mediengruppe, „eine Verrohung von Kommunikationsformen in den sogenannten sozialen Medien“. Die Verleumdungen, Beschimpfungen und unmittelbare Gewaltandrohung gegenüber Politikern seien „in keiner Weise hinnehmbar“. Lammert sagte weiter: „Ich wünsche mir einen konsequenten Umgang mit Hass-Kommentaren. (…) Für solche Delikte sollte es ein Mindeststrafmaß geben, um Staatsanwaltschaften und Richtern die Möglichkeit zu nehmen, Strafverfahren wegen vermeintlicher Unerheblichkeit gleich niederzuschlagen.“

Quelle: http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_80077216/parteien-regierung-einig-ueber-haerteres-vorgehen-gegen-hasskommentare.html

 

HaJo meint dazu:

Ist schon klar meine Herren, der Maulkorb für Systemktitiker ist auf dem Weg…man kommt sich langsam vor wie in einer 3. Welt Diktatur! Wenn Menschen eure niederen Machenschaften aufdecken, wollt ihr diese mundtot machen, wie weit ist das noch von Nordkorea oder China entfernt…! Und was genau hat denn wohl intensives recherchieren und die Aufdeckung eurer Machenschaften mit Hass zu tun…ebend, gar nichts! Wollt ihr auch Sendungen wie Monitor, usw. verbieten, gibts die eigentlich noch?

Eigentlich geht euch Politkomparsen nur die Muffe, aber so richtig!

 

fuckyou