In eigener Sache: Meinem Vater geht es im Augenblick gesundheitlich nicht so gut, deswegen übernehme ich erst einmal die Betreuung dieses Blogs. Da man in heutigen Zeiten wie früher wieder vorsichtig mit seiner Meinung sein muss, gebe ich meinen Echtnamen lieber nicht preis…nennt mich einfach Coco (nach meinem Lieblingsdrink Batida de Coco ;0). Ich fange mal so an:

„Ein Mensch, der einen anderen belügt, dessen Würde ist dahin…das gleiche gilt für ein Land!“ Wenn man sich den jetzigen Zustand Deutschlands nach 12 Jahren des desolaten Merkelregimes ansieht, kann man sich doch nur noch an den Kopf fassen und sich fragen, warum so viele Menschen diesem Treiben untätig zusehen und sogar noch unterstützen! Die Antwort ist einfach: Sie hängen direkt oder indirekt an den Zitzen dieses Systems!

Die Flutung Deutschlands und Europas mit Millionen von männlichen degenerierten und grenzdebilen Armutsflüchtlingen im Alter zwischen 20-40 Jahren ist Programm, um die einzelnen Staaten Europas zu zerstören! Nur ca. 2% !!! der ankommenden Menschen bekommen einen offiziellen Asylstatus anerkannt…der Rest hält sich illegal in Europa auf! Wer dies laut ausspricht und entsprechende Berichte oder Kommentare auf Social Media Seiten wie Facebook, YouTube oder Twitter postet, wird zensiert oder gleich komplett gesperrt und wie immer in die rechte Ecke gedrückt…das ist eine ähnliche Gesinnungsdiktatur wie in Nord-Korea! Frauenmärsche (Berlin) und zuletzt sogar Trauermärsche (Kandel) werden ins rechte Milieu gerückt und von durch den Staat finanzierten Vereinen wie die S-Antifa, Stasi-Kahane-Amadeu Stiftung und Sonnenstaatland SSL behindert und blockiert! 87% der Wahlberechtigten in Deutschland haben diesem Wahnsinn zugestimmt (falls die Wahl nicht wieder manipuliert wurde)…das ist wirklich ein geistiges ARMUTSZEUGNIS für dieses Land und seine hier geborenen Menschen! Wie diese Leute es schaffen, die Angst um die eigene Familie wegzudrücken, ist mir persönlich ein ganz großes Rätsel und überhaupt nicht nachvollziehbar…! 

Glaubt ihr wirklich, euer Beamtenstatus oder etwa die scheinbar mit dem Laserschwert geschnittene Buchsbaumhecke wird den Migrantenmob davon abhalten, euch zu bedrängen und im schlimmsten Fall abzumeucheln…? Wer Deutschlands Zukunft nach 4 weiteren Jahren der unfähigen GroKo unter IM Erika sehen möchte, wirft mal einen Blick auf diesen Bericht…sagt Euren Kindern und Enkeln später nicht „Wir haben doch von nichts gewusst, Claus Kleber oder Gundula Gause haben doch nie ein Wort darüber verloren…“!

Schweden: Zu viele Morde durch Migranten – Polizei hat keine Zeit mehr, Vergewaltigungen zu untersuchen…

http://www.anonymousnews.ru/2018/01/30/schweden-zu-viele-morde-durch-migranten-polizei-hat-keine-zeit-mehr-vergewaltigungen-zu-untersuchen/

Eines frage ich mich seit Beginn dieser „Flüchtlings“-Invasion: Warum „flüchten“ zu 98% nur junge, wehrfähige Männer vor dem Krieg und warum bleiben die Kinder, Frauen, Kranken und Alten dort und seit wann leben so viele dunkelhäutige junge Männer in Syrien…sind die vorher aus ganz Nordafrika nach Merkels und Gauck’s Einladung direkt nach Syrien geflüchtet? Und warum werfen die Gutmenschen mit Bärchen und nicht gleich mit neu verpackten Handys und Geldpaketen…?

http://www.anonymousnews.ru/2017/11/21/putin-und-assad-wir-rufen-alle-syrischen-fluechtlinge-auf-nach-hause-zurueckzukehren/

Spätestens in der GroKo wird IM Erika endlich ihren Auftrag erfüllen und Deutschland weiter mit jungen, kräftigen FickiFicki-Fachkräften aus den afrikanischen Ländern fluten, wo weder Krieg noch Verfolgung herrschen…? Ganz Afrika macht zur Zeit seine Gefängnisse und Irrenanstalten leer und schickt diese grenzdebilen, degenerierten Gestalten mit NGO Schlepper Organisationen auf Abruf in Richtung Italien! Die UN und Italien haben angekündigt, die jetzt schon hoffnungslos überfüllten Asylheime in Italien zu entlasten und einen Großteil der Insassen Richtung Österreich und Deutschland zu schicken! Österreich macht schon das Bundesheer für den Ansturm bereit! Warum Italien diese Wirtschaftsmigranten weiterhin ungehindert ins Land lässt, bleibt ein Rätsel! Was glaubt Ihr müden Schlafmichel denn, wo dann die Reise dieses Einwanderermobs hinführt?

Genau, in Merkels weit geöffnete Arme und die deutschen Sozialkassen!!! Mit großem Glück bekommt ihr dann im Alter noch eine mickrige Grundsicherung, sofern ihr nicht verbeamtet und somit mit den Pfründen der BRiD vernetzt seid..während die FickiFicki-Fachkräfte dank 3-4 Frauen und 10-20 Kindern auf EURE KOSTEN und aufgrund einer komplett verblödeten deutschenfeindlichen Rot-Grünen Politik in Saus und Braus leben können!

http://www.anonymousnews.ru/2016/07/25/islamistischer-terror-wuetet-in-europa-merkel-hat-unsere-freiheit-verzockt/

Hier noch die Liste der Einzelfälle Januar 2018 in Deutschland:
https://www.unzensuriert.de/content/0025909-Einzelfaelle-im-Januar-2018

Die Liste der ca. 4000 „Einzelfälle“ von 2017 findet man dort auch…!

Dezember 2017: https://www.unzensuriert.de/node/25681

Die EU plant, noch viele Millionen Wirtschaftsmigranten sprich Armutsflüchtlinge hierher zu holen! Deutschland ist jetzt schon auf Platz 51 !!! der sichersten Reiseländer…hinter Ruanda! DEXIT 2018!!!

Hier Infos über Deutschlands Stasi-Kahane-Sonnenstaat-Blogwarte: http://germanyandrussian.blogspot.de

Guckt mal, der Heiko spart auch gerne Geld: http://www.anonymousnews.ru/2016/05/22/legal-illegal-scheissegal-die-kriminelle-vergangenheit-von-bundesjustizminister-heiko-maas/

Die Linken und Olivgrünen sollten sich mal von den SAntifa Terroristen (laut USA) distanzieren und nicht mit so einem Gesockse die versiffte Matratze teilen…! Zum Thema Sozialstaat bin ich auch ganz Links…aber nicht bei der dauerhaften und massenhaften Einwanderung von grenzdebilen Armutsflüchtlingen in die deutschen Sozialsysteme, also 98% von denen, die hier zugewandert werden! Jetzt noch mal: Von wem geht mehr Gewalt aus…von den sogenannten „Rechten“ oder von der bezahlten SAntifa? Ich lese immer nur von Letzteren…! Hast du auch Angst vor der im Locus angekündigten „Reichsbürgerarmee“, die laut deren Aussage in Gründung ist…? Die Mainstream-Medienlügner sind oft so lustig..!

Mehr Infos: http://migrantenmob.wordpress.com

von Nima Gholam Ali Pour

Noch hemmungsloser als in Deutschland und bisweilen völlig schmerzlos, feiert man Multikulti nur noch in Schweden ab. Statt gegen kriminelle Migranten konsequent vorzugehen und diese des Landes zu verweisen, werden die Opfer durch das politische Establishment auch noch verhöhnt. Kein Scherz: Wie schwedische Medien berichteten, hat die Polizei wegen der vielen Morde, die Migranten an der Zivilbevölkerung verüben, keine Zeit mehr, Vergewaltigungen zu untersuchen, die ebenfalls mehrheitlich durch illegal nach Schweden eingereiste Migranten begangen werden.

Das Interesse und die Beteiligung an der „#MeToo-Bewegung“ war in Schweden groß. Internet-Suchen nach dem Begriff „me too“ zeigen, dass Schweden fast dreimal so oft danach gesucht haben wie die niederländische Bevölkerung, an zweiter Stelle bei der Anzahl der Suchanfragen nach „me too“.

Woran uns die #MeToo-Bewegung in Schweden erinnert, ist, wie sehr das Thema sexuelle Belästigung politisiert wurde. Während viele Schweden darauf erpicht sind, Prominente zu entlarven, die Frauen sexuell missbraucht oder sexuell belästigt haben, ist Schweden nach wie vor ein Land, in dem sexuelle Übergriffe und Vergewaltigungen durch neu angekommene und illegale Migranten von Teilen des offiziellen Establishments auf bösartigste Art und Weise bestritten und verschleiert werden.

Eines der deutlichsten Beispiele ist ein Fall aus jüngster Zeit, in dem ein Vergewaltiger nicht verurteilt und stattdessen seinem Opfer die Schuld zugeschoben wurde. Am 11. Oktober 2017 wurde Arif Moradi, ein illegaler Einwanderer aus Afghanistan, der in Schweden lebt, wegen sexuellem Missbrauch eines 14-jährigen Mädchens verurteilt. Moradi war im November 2016 von der Schwedischen Kirche zum Jugendleiter in einem Konfirmationslager ernannt worden. In diesem Lager begann Moradi, dem 14-jährigen Mädchen gegenüber sexuelle Avancen zu machen, bis in der Nacht vom 12. auf den 13. November 2016 der schwerste Missbrauch stattfand, während die anderen Kinder schliefen.

Dem Opfer gelang es, in die Toilette zu fliehen, wo sie mehrere SMS-Nachrichten an eine Freundin im Lager schickte. Gemeinsam weckten die beiden Mädchen die Erzieherin der Kirchgemeinde Eva-Lotta Martinsson auf und erzählten ihr, was geschehen war. Die Erzieherin entschied sich jedoch, den Vorfall nicht der Polizei zu melden. Der Grund, warum die Erzieherin die Polizei nicht informierte, war anscheinend, weil sie, wie sie später der Polizei sagte, es nicht als „ernst“ empfand. Als die Mutter des Mädchens von dem Überfall erfuhr, meldete sie es der Polizei.

Moradi wurde wegen sexuellen Missbrauchs zu Bewährung und einer Geldstrafe verurteilt. Moradi wurde vor dem Vorfall im Lager in den schwedischen Medien als offener, neu angekommener Migrant mit „liberalen Werten“ gefeiert. In einem Interview vom Juli 2017 sagte Moradi: …weiterlesen!

http://www.anonymousnews.ru/2016/07/25/islamistischer-terror-wuetet-in-europa-merkel-hat-unsere-freiheit-verzockt/

Guckt mal auf http://www.anonymousnews.ru was gerade in Großbritannien, Schweden und Frankreich abgeht…genau das haben wir noch vor uns!

Ansonsten folgt nämlich das hier (natürlich reinster Fake-Speech und absoluter Aluhutträger-Unsinn…wird wöchentlich ergänzt, wenn es nicht schon von der Kahane-Internetstasi SSL Correktiv gelöscht wurde):

https://youtu.be/RRyjfYIGtZw

(Die Flüchtlingslüge Teil 1)

https://youtu.be/8mUfpq_ERfU

(Die Flüchtlingslüge Teil 2)

https://youtu.be/vq-OhMXxzFk

(Ein alter Mann sagt die Wahrheit!)

https://youtu.be/28yRXxrokgQ

(NGO Schlepperorganisationen aufgedeckt!)

https://youtu.be/L2Kqv26bxOQ

(Die Flüchtlingslüge aufgedeckt…!)

https://youtu.be/0GtmdAWkn_s

(Die kommende Flüchtlingswelle 2018 wird Deutschland zerstören – Schrang TV)

https://youtu.be/Nu2C1YPiWb0

(Remigration JETZT…der Krieg in Syrien ist vorbei und der Rest der EINWANDERER kann auch gleich zurück mit 50€ Handgeld!)

https://youtu.be/4AVycdHISUo

(Schweden zerbricht an der Gewalt des Migrantenmobs durch die Einwanderungspolitik der linken Hardcore-Lesbenregierung)

https://youtu.be/Rb1vXCH2-ig

(NGO Schlepperorganisationen helfen EINWANDERERN, NICHT FLÜCHTLINGEN)

https://youtu.be/AU5eXEGe1h4

(Der Trump Effekt – Deutschland First – Dirk Müller Prognose 2017)

https://youtu.be/twM_nfGUwoE

(Deutschlands Milliardengewinne durch die Einwanderer (nicht Flüchtlings) krise)

https://youtu.be/7MbaO9UYmv8

(Jahrelanger Wahlbetrug in der BRiD…?)

https://youtu.be/mia6HCwbWN4

(Dr. Alice Weidel behauptet sich bei Maischberger grandios gegen 4 Systemmarionetten)

https://youtu.be/X3pZHSrMP4c

(Aufruf an die noch denkenden Deutschen)

https://youtu.be/Frg47h6PRpY

(Anwältin deckt die Lügen der SPD auf und wechselt zur AFD – Maybrit Illner)

Lieber deutscher Schlafmichel, wählst Du dieses Mal wieder mal mit IM Erika Merkel deinen endgültigen Untergang oder denkst Du über eine Alternative nach…? Nicht wählen zu gehen ist keine Alternative…!!! Guckst Du hier:

https://www.derwesten.de/politik/wer-nicht-waehlen-geht-hilft-vor-allem-den-grossen-parteien-id8410093.html

„Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.“

In diesem Sinne…Eure Coco!

Advertisements

Frauenmarsch vom 17.2.2018 wird von den Lügenmedien in die Rechte Ecke geschoben…wie mittlerweile jede freie Meinungsäußerung!

Folgender Bericht auf N-TV…mittlerweile sind wohl schon Trauer-und Frauenmärsche rechtsradikal…wie dämlich geht es denn noch in Deutschland:

Für Frauenrechte wollen sie angeblich demonstrieren. Der „Frauenmarsch“ ist aber aus dem AfD-Umfeld organisiert und richtet sich vor allem gegen die „fatale Flüchtlingspolitik der Altparteien“. Gegendemonstranten stoppen die Bewegung für mehrere Stunden. (Rechtswidrig…doch niemand wird belangt!)

Rund 900 Menschen haben in Berlin gegen einen rechten „Frauenmarsch zum Bundeskanzleramt“ demonstriert. Mit einer Blockade wurde der Marsch in der Friedrichstraße für mehrere Stunden von den Gegendemonstranten gestoppt, wie die Polizei mitteilte. Schließlich beendeten die Veranstalter des „Frauenmarsches“ ihre Veranstaltung offiziell. Doch ließen sich die Teilnehmer am Ende nicht von einer Abschlusskundgebung am Kanzleramt abhalten.

Der Polizei zufolge nahmen an dem von AfD-Mitglied Leyla Bilge angemeldeten „Frauenmarsch“ rund 500 Menschen teil. Bilge, die etwa im vergangenen Herbst bei einer Pegida-Veranstaltung auftrat, wollte mit dem „Frauenmarsch“ nach eigenen Angaben für Frauenrechte demonstrieren. „Wir sind hier in Deutschland im 21. Jahrhundert, es darf keinen Rückfall ins Mittelalter und schleichenden Einführung der Scharia geben“, hieß es auf der Facebook-Seite des Marsches. Eingeladen sei jeder, der gegen die „fatale Flüchtlingspolitik der Altparteien“ sei.

Die Gegendemonstranten warfen den Initiatoren Rassismus unter dem Deckmantel des Feminismus vor.
Die Polizei stand am Nachmittag mit gepanzerten Einheiten zwischen den beiden Gruppen. Dabei hatte die Polizei begonnen, vereinzelt die Identitäten der Gegendemonstranten festzustellen, sagte der Sprecher. Im Anschluss daran könnten einzelne Personen auch in Gewahrsam genommen werden. Die Gegendemonstrationen seien zwar inzwischen als solche anerkannt und somit prinzipiell legal, sagte der Sprecher. Die Blockade der angemeldeten Route des Frauenmarsches sei jedoch strafbar.
Auf Videos im Internet waren Rangeleien und Wortgefechte zwischen Gegendemonstranten und Polizisten zu sehen. Lutz Bachmann, Gründer des islamfeindlichen Bündnisses Pegida, war ebenfalls vor Ort und filmte bei dem „Frauenmarsch“ mit seinem Handy.

Auf Schildern der „Frauenmarsch-Teilnehmer“ stand etwa: „Meine Mutter ist die Sprache, mein Vater ist das Land. Für die Zukunft meiner Tochter leiste ich hier Widerstand.“ Viele Deutschland-Fahnen waren zu sehen. Auf Schildern der Gegendemonstranten war etwa zu lesen „Für Frauenrechte kämpfe ich nur ohne rechte Frauen“, „Nicht in unseren Namen. FCK AfD“ oder „Feminismus bleibt antirassistisch“.

Auf Twitter postete etwa der Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele ein Foto von sich und den Berliner Grünen-Politikerinnen Canan Bayram und Katrin Schmidberger und schrieb: „Gegen Rassismus und für Feminismus auf der Straße“.

Gegen 18.30 Uhr hatten sich beide Demonstrationen auf Höhe des Checkpoints Charlie weitgehend aufgelöst. Rund 300 Teilnehmer des „Frauenmarsches“ zogen dennoch weiter zum Kanzleramt, um dort ihre Abschlusskundgebung zu halten.

Die Polizei war weiterhin mit einem Großaufgebot im Einsatz. Die Lage habe sich jedoch entspannt, hieß es. Demnach waren auch Gegendemonstranten am Bundeskanzleramt, jedoch nicht so viele wie zuvor am Checkpoint Charlie.

Wer Deutschlands Zukunft nach 4 weiteren Jahren der unfähigen GroKo unter IM Erika sehen möchte, wirft mal einen Blick auf diesen Bericht…sagt Euren Kindern und Enkeln später nicht „Wir haben von nichts gewusst…“!

Schweden: Zu viele Morde durch Migranten – Polizei hat keine Zeit mehr, Vergewaltigungen zu untersuchen…
http://www.anonymousnews.ru/2018/01/30/schweden-zu-viele-morde-durch-migranten-polizei-hat-keine-zeit-mehr-vergewaltigungen-zu-untersuchen/
Eines frage ich mich seit Beginn dieser „Flüchtlings“-Invasion: Warum „flüchten“ zu 98% nur junge, wehrfähige Männer vor dem Krieg und warum bleiben die Kinder, Frauen, Kranken und Alten dort und seit wann leben so viele dunkelhäutige junge Männer in Syrien…sind die vorher aus ganz Nordafrika nach Syrien geflüchtet? Und warum werfen die Gutmenschen mit Bärchen und nicht gleich mit neu verpackten Handys und Geldpaketen…???
An alle angeblichen Syrer und die scheinbar dort ansässigen Schwarzafrikaner, Araber, Albaner, Rumänen, Erdogan-Türken und…GEHT ENDLICH WIEDER NACH HAUSE, HIER BRAUCHT UND WILL EUCH KEINER:
http://www.anonymousnews.ru/2017/11/21/putin-und-assad-wir-rufen-alle-syrischen-fluechtlinge-auf-nach-hause-zurueckzukehren/
Spätestens in der GroKo wird IM Erika endlich ihren Auftrag erfüllen und Deutschland weiter mit jungen, kräftigen FickiFicki-Fachkräften aus den afrikanischen Ländern fluten, wo weder Krieg noch Verfolgung herrschen…? Ganz Afrika macht zur Zeit seine Gefängnisse und Irrenanstalten leer und schickt diese grenzdebilen, degenerierten Gestalten mit NGO Schlepper Organisationen auf Abruf in Richtung Italien! Die UN und Italien haben angekündigt, die jetzt schon hoffnungslos überfüllten Asylheime in Italien zu entlasten und einen Großteil der Insassen Richtung Österreich und Deutschland zu schicken! Österreich macht schon das Bundesheer für den Ansturm bereit! Warum Italien diese Wirtschaftsmigranten weiterhin ungehindert ins Land lässt, bleibt ein Rätsel! Was glaubt Ihr müden Schlafmichel denn, wo dann die Reise dieses Einwanderermobs hinführt?
Genau, in Merkels weit geöffnete Arme und die deutschen Sozialkassen!!! Mit großem Glück bekommt ihr dann im Alter noch eine mickrige Grundsicherung, sofern ihr nicht verbeamtet und somit mit den Pfründen der BRiD vernetzt seid..während die FickiFicki-Fachkräfte dank 3-4 Frauen und 20-30 Kindern auf EURE KOSTEN und aufgrund einer komplett verblödeten deutschenfeindlichen Rot-Grünen Politik in Saus und Braus leben können!
http://www.anonymousnews.ru/2016/07/25/islamistischer-terror-wuetet-in-europa-merkel-hat-unsere-freiheit-verzockt/
Hier noch die Liste der Einzelfälle Januar 2018 in Deutschland:

https://www.unzensuriert.de/content/0025909-Einzelfaelle-im-Januar-2018
Die Liste der ca. 4000 „Einzelfälle“ von 2017 findet man dort auch…!
Dezember 2017: https://www.unzensuriert.de/node/25681
Die EU plant, noch viele Millionen Wirtschaftsmigranten sprich Armutsflüchtlinge hierher zu holen! Deutschland ist jetzt schon auf Platz 51 !!! der sichersten Reiseländer…hinter Ruanda! DEXIT 2018!!!

Hier Infos über Deutschlands Stasi-Kahane-Sonnenstaat-Blogwarte: http://germanyandrussian.blogspot.de
Guckt mal, der Heiko spart auch gerne Geld: http://www.anonymousnews.ru/2016/05/22/legal-illegal-scheissegal-die-kriminelle-vergangenheit-von-bundesjustizminister-heiko-maas/

https://www.n-tv.de/politik/Frauenmarsch-stoesst-auf-Widerstand-article20291938.html

Wer Deutschlands Zukunft nach 4 weiteren Jahren der unfähigen GroKo unter IM Erika sehen möchte, wirft mal einen Blick auf diesen Bericht...sagt Euren Kindern und Enkeln später nicht

Stärkung der Demokratie durch harte Ausgrenzung…?

Deutsch Absurdistan: In Deutschland ist es inzwischen gängige Praxis oder vielleicht gar Fetisch, nach trennenden Merkmalen, statt nach Gemeinsamkeiten zu suchen. So eine Art “Selbsthass” scheint das Ergebnis der eisernen wie erfolgreichen Umerziehungsarbeit nach dem Zweiten Weltkrieg zu sein. Immer wieder kommt allerdings ein böser Verdacht auf, dass sich einige Deutsche völlig penetrant an der Umerziehung vorbeimogeln wollen. Sie werden, so scheint es, bereits als Nazis wiedergeboren. Aber die Deutschen wären ja nicht die Deutschen, wenn sie nicht auch dafür gründliche Patentlösungen entwickelt hätten.

So kann man schnell zu dem Schluss gelangen, dass Ausgrenzung das Zauberwort der Dekade ist. Zumindest dann, wenn es sich ganz augenscheinlich um reinkarnierte Nazis handelt. Gott sei Dank kann man die heute schon im Kindergarten erkennen (siehe Bild oben). Wir berichteten bereits an dieser Stelle darüber: Baby und Familie: Hilfe, wie erkenne ich Nazi-Babys. Kleine Nazis sind eben so giftig, dass sich selbst eine Apothekenrundschau nicht zu schade ist darüber zu berichten. Da es eben noch keine Pille gegen Nazis gibt, sind wir nach wie vor darauf angewiesen derlei Gestalten hart auszugrenzen, quasi als Vermeidungs- oder Gesunderhaltungsstrategie. Reden kann man ja mit denen angeblich nicht und so verhalten sich dann halt unsere echten Demokraten im Reichstag. Ergo können wir unsere empfindliche Demokratie, die eigentlich noch gar keine ist, nur mit harter Ausgrenzung schützen. Wie es allerdings passieren konnte, dass dennoch schon wieder 13 Prozent Nazis unter der Reichstagskuppel hausen, ist und bleibt ein zutiefst undemokratisches Polit-Rätsel. Vermutlich durch russische Wahlmanipulation.

Stärkung der Demokratie durch harte AusgrenzungInteressant ist in diesem Zusammenhang eine Wahrnehmungsdifferenz. Medien und Politik postulieren zu jeder sich bietenden Gelegenheit, wie sehr man die AfD schneiden und meiden muss. Alles klar, sind ja auch Nazis. Das ist eben Programm und daran kann man nichts ändern. Auch die Frage, wem nun Politik & Medien hierzulande dienen und was für ein Selbstverständnis die von sich selbst haben, ist nicht mehr erlaubt. Es könnten ja die falschen Leute diese Frage aufwerfen. So dienen die Politiker vornehmlich sich selbst und ihrem Mandats- und Machterhalt. Die Medien haben es mehr mit ihren Brötchengebern, also den Konzernen und damit den zugehörigen Aktionären. Zwischen den beiden Gruppen besteht eine große Enigkeit.

Stärkung der Demokratie durch harte AusgrenzungDann stehen da noch rund 80 Mio. Dummbeutel in der Gegend herum, die gemeinhin auch als Wähler beschimpft werden. Der Begriff “Volk” ist gerade sehr in Verruf geraten, weil die AfD den so sehr missbraucht. Schlimmer noch, Adolf Hitler hat auch immer von Volk gesprochen. Was werden da für schlimme Erinnerung wach. Hierin sind sich Politik und Medien offenbar mit ihrem harten Kurs gegenüber diesem ominösen “Volk” einig. Nur keine Luft ranlassen. Man kann diese Mischpoke gar nicht hart genug in den Griff nehmen, um alles das zu verhindern was den Konzernen nicht gut tut. Das zeigte sich jüngst in einer Umfrage, siehe Bildschirmfoto rechts (WELT). Wenn also von dem Dummvolk 75 Prozent der Meinung sind, man sollte besser mit der AfD reden, dann zeigt das doch wie arg gefährdet Politik und Medien zur Zeit mit ihrem Kurs Ausgrenzungskurs sind. Kurz um, wir brauchen wohl ganz dringend bewährte Stasi-Methoden, um diesen Umtriebe schnell ein Ende zu setzen. Nur gut das es es die IM-Erika gibt.

Stärkung der Demokratie durch harte Ausgrenzung Diese Banausen von der AfD dürfen sich keinesfalls auf Voltaire berufen, dem man diesen Satz nachsagt: “Ich mag verdammen was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzten, dass du es sagen darfst“. Das müssen wir verhindern. Auf Voltaire dürfen sich nur gute Menschen Gutmenschen berufen und Faschisten, die offiziell ein “Anti” davor im Namenszug führen. So eben auch die Merkel-Jugend. Gleichheit und Recht kann es nicht (mehr) für alle geben, sondern nur für Leute die auch bereit sind andere dafür hart auszugrenzen oder gar Gewalt anzutun.

Stärkung der Demokratie durch harte AusgrenzungDiese Idee ist aber nicht ganz neu, denn schon Adolf Hitler hatte ähnliche Einsichten und ging nicht gerade zimperlich mit Leuten um, die nicht seiner Meinung waren. Er ging bei seiner Ausgrenzung nur noch einen Schritt weiter. Hier kann man solcher Umstände gedenken: Mahnmal zur Erinnerung an die ermordeten Reichstagsabgeordneten … [MemorialMuseums]. Gott sei Dank sind schon sehr viele der harten Erinnerungen an diese elende Zeit mit unseren Eltern und Großeltern ausgestorben, sodass wir uns heute vorbehaltlos in eine Wiederholung dieser Geschichtsepisode begeben können. Diesmal natürlich unter umgekehrten Vorzeichen, damit alles seine Richtigkeit hat. So kann die jetzige Generation lernen, dass Gewalt für den guten Zweck immer in Ordnung ist. Na, wie sollte es anders sein, den guten Zweck bestimmen eben immer die, die gerade an der Macht sind. Aber das können wir jetzt der Einfachheit halber ausblenden.

Das alles müssen wir nur gründlich genug in Szene setzen. Genau dafür sind ja die Deutschen gut bekannt und Napoleon hat es ihnen bereits vor Generationen sorgsam attestiert und ins Stammbruch geschrieben. Als hätte er das unbeugsame Wesen der Deutschen zutiefst verinnerlicht:

„Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen. Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“

Darauf können wir besonders stolz sein. Nun stehen wir hier und können nicht anders. Wir sind schon wieder nah dran an unseren Ewigkeits-Idealen, das wir uns “um eine Parole” anfangen selbst zu würgen. Denken wir nur mal an Fußball! Auch da muss alles seine liebe Ordnung haben, wie nunmehr bei diesem Verein hier: Eintracht Frankfurt: Kein Platz für die AfD … [WSWS]. Hooligans kann man sich wohl noch gönnen, aber Mitglieder einer nicht verbotenen Partei, soweit sie AfD heißt? Das geht gar nicht! Das versteht sich von alleine, denn mit solchen Menschen kann und darf man einfach nicht reden und gemeinsam Spaß haben oder Freizeitaktivitäten gestalten. Das ist ein No-Go! Nichtbeachtung verhindert die Polarisierung der Gesellschaft und somit ihre erfolgreiche Zersetzung.

Und wenn dieselbe Quelle dann ganz bitterlich weint, weil ein Anti-AfD Video einfach so von YouTube (völlig in Unkenntnis deutscher Verhältnisse) weggeputzt wird, wie hier: Youtube zensiert Anti-AfD-Video … [WSWS], dann haben wir es wirklich bald geschafft. Das zeigt uns, dass wir wirklich auf dem richtigen Weg sind. Ja nicht miteinander reden, sondern solange ignorieren wie es eben geht und dann ggf. das Problem mit Gewalt angehen. Immerhin haben wir es ja auch schon wieder soweit gebracht, das unsere “Führerin” inzwischen von der Merkel-Jugend beschützt wird. Adolf hatte auch so fleißige Sturmtruppen. Hier ein Bericht dazu: Hamburg: Antifa will „Merkel muss weg“-Demo verhindern … [Philosophia-Perennis]. Nun das alles wird natürlich sofort verständlich, weil wir gesichert wissen, dass nur Nazis gegen Merkel demonstrieren.

Dasselbe gilt für den Marsch der Frauen, dem hat sich die Merkel-Jugend ebenfalls eisern wie erfolgreich in den Weg gestellt. Gegendemonstranten versperren rechtem „Frauenmarsch“ den Weg … [WELT]. Wenn Frauen hier für ihre Sicherheit auf die Straße gehen, diskreditieren sie schließlich Regierung und Staat. Was für eine Blasphemie. Insoweit stellt die WELT schon zutreffend fest, dass es sich um Nazi-Frauen-auf’mArsch handelte und damit sind auch schon alle “Rechte” erfolgreich verwirkt, daran darf kein Zweifel aufkommen, weder moralisch noch rechtlich. Da versteht jeder gut Staatsbürge® sofort, dass man denen berechtigt den Weg abschneiden muss. Diese Spalt-Huren haben einfach kein Recht sich über irgendwas zu beklagen. Die sollen mal besser an ihre Erbsünde denken und etwas mehr für die Willkommenskultur grätschen. Genau solchen Menschen wird die Merkel-Jugend schon noch richtig Beine machen. Der ganze Stolz der Stolz der Nation ist mit dieser AKTION.

Stärkung der Demokratie durch harte AusgrenzungSomit erhärtet sich weiterhin der Verdacht, dass es womöglich noch viel mehr Nazis in Deutschland gibt als wir bislang wahrhaben wollen. Schließlich sinkt die Zustimmung zu einer Kanzlerin Merkel bedeutend. Ergo muss parallel damit die Zahl der Nazis steigen. Sonst wäre das ja gar nicht zu erklären. Generell gilt auch, dass alle Menschen “die schon länger hier leben”, die sich gegen einen Selbstgenozid wehren, ebenfalls dieser Klientel zuzurechnen sind. Wir sind vollständig von Nazis umzingelt! Soviel Nazi-Keulen haben wir gar nicht! Diesen Sachverhalt können sich die Leser locker auch durch unseren neuen Nazi-Onalhelden, Deniz Yücel, bescheinigen lassen. Dem wird diese kleine Kolumne zugeschrieben: Super, Deutschland schafft sich ab! (2011) … [TAZ].

https://qpress.de/2018/02/18/staerkung-der-demokratie-durch-harte-ausgrenzung/

Wer Deutschlands Zukunft nach 4 weiteren Jahren der unfähigen GroKo unter IM Erika sehen möchte, wirft mal einen Blick auf diesen Bericht…sagt Euren Kindern und Enkeln später nicht „Wir haben von nichts gewusst…“!

Schweden: Zu viele Morde durch Migranten – Polizei hat keine Zeit mehr, Vergewaltigungen zu untersuchen…
http://www.anonymousnews.ru/2018/01/30/schweden-zu-viele-morde-durch-migranten-polizei-hat-keine-zeit-mehr-vergewaltigungen-zu-untersuchen/
Eines frage ich mich seit Beginn dieser „Flüchtlings“-Invasion: Warum „flüchten“ zu 98% nur junge, wehrfähige Männer vor dem Krieg und warum bleiben die Kinder, Frauen, Kranken und Alten dort und seit wann leben so viele dunkelhäutige junge Männer in Syrien…sind die vorher aus ganz Nordafrika nach Syrien geflüchtet? Und warum werfen die Gutmenschen mit Bärchen und nicht gleich mit neu verpackten Handys und Geldpaketen…???
An alle angeblichen Syrer und die scheinbar dort ansässigen Schwarzafrikaner, Araber, Albaner, Rumänen, Erdogan-Türken und…GEHT ENDLICH WIEDER NACH HAUSE, HIER BRAUCHT UND WILL EUCH KEINER:
http://www.anonymousnews.ru/2017/11/21/putin-und-assad-wir-rufen-alle-syrischen-fluechtlinge-auf-nach-hause-zurueckzukehren/
Spätestens in der GroKo wird IM Erika endlich ihren Auftrag erfüllen und Deutschland weiter mit jungen, kräftigen FickiFicki-Fachkräften aus den afrikanischen Ländern fluten, wo weder Krieg noch Verfolgung herrschen…? Ganz Afrika macht zur Zeit seine Gefängnisse und Irrenanstalten leer und schickt diese grenzdebilen, degenerierten Gestalten mit NGO Schlepper Organisationen auf Abruf in Richtung Italien! Die UN und Italien haben angekündigt, die jetzt schon hoffnungslos überfüllten Asylheime in Italien zu entlasten und einen Großteil der Insassen Richtung Österreich und Deutschland zu schicken! Österreich macht schon das Bundesheer für den Ansturm bereit! Warum Italien diese Wirtschaftsmigranten weiterhin ungehindert ins Land lässt, bleibt ein Rätsel! Was glaubt Ihr müden Schlafmichel denn, wo dann die Reise dieses Einwanderermobs hinführt?
Genau, in Merkels weit geöffnete Arme und die deutschen Sozialkassen!!! Mit großem Glück bekommt ihr dann im Alter noch eine mickrige Grundsicherung, sofern ihr nicht verbeamtet und somit mit den Pfründen der BRiD vernetzt seid..während die FickiFicki-Fachkräfte dank 3-4 Frauen und 20-30 Kindern auf EURE KOSTEN und aufgrund einer komplett verblödeten deutschenfeindlichen Rot-Grünen Politik in Saus und Braus leben können!
http://www.anonymousnews.ru/2016/07/25/islamistischer-terror-wuetet-in-europa-merkel-hat-unsere-freiheit-verzockt/
Hier noch die Liste der Einzelfälle Januar 2018 in Deutschland:

https://www.unzensuriert.de/content/0025909-Einzelfaelle-im-Januar-2018
Die Liste der ca. 4000 „Einzelfälle“ von 2017 findet man dort auch…!
Dezember 2017: https://www.unzensuriert.de/node/25681
Die EU plant, noch viele Millionen Wirtschaftsmigranten sprich Armutsflüchtlinge hierher zu holen! Deutschland ist jetzt schon auf Platz 51 !!! der sichersten Reiseländer…hinter Ruanda! DEXIT 2018!!!

Hier Infos über Deutschlands Stasi-Kahane-Sonnenstaat-Blogwarte: http://germanyandrussian.blogspot.de
Guckt mal, der Heiko spart auch gerne Geld: http://www.anonymousnews.ru/2016/05/22/legal-illegal-scheissegal-die-kriminelle-vergangenheit-von-bundesjustizminister-heiko-maas/

In einem Land, in dem wir gut und gerne leben…?

Rentnerin Lieselotte Tairi (71) suchte sich einen Minijob, weil ihr Einkommen aus Rente und Grundsicherung kaum zum Leben reicht. Seit Januar verdient sie als Hausmeisterin 80 Euro im Monat dazu. Doch jetzt machte ihr die Stadt einen Strich durch die Rechnung:

Sie darf von ihrem Mini-Lohn nur 30 Euro behalten – das Sozialamt Bergedorf kürzte ihre Grundsicherung um 50 Euro!

Die ehemalige Altenpflegerin sagt: „Als ich den Kontoauszug gesehen habe, musste ich weinen. Ich kann mit so wenig Geld nicht leben. Was soll ich denn tun?”

Aber das Amt rechnet nach Vorgaben des Sozialgesetzbuchs – und die sind knallhart: Demnach braucht eine Alleinstehende monatlich genau 416 Euro zum Leben.

Lieselotte bekommt 760,14 Euro Rente, muss davon 596,99 Euro für Miete und Nebenkosten bezahlen. Bleiben nur 163,15 Euro über. Darum zahlte ihr das Amt bisher 252,85 Euro Grundsicherung, um ihren Bedarf von 416 Euro zu decken.

Von dieser Summe muss Lieselotte Lebensmittel, Strom, Wasser, Telefon, Internet und Kleidung bezahlen! Die Rentnerin: „Im Dezember hatte ich schon nach drei Wochen mein Dispolimit von 500 Euro erreicht. Da habe ich beschlossen: Es reicht, ich suche mir einen Job.”

Obwohl sie herzkrank ist, geht die Rentnerin nun acht Stunden im Monat Treppenhäuser fegen und Rasen mähen. Doch von ihren 80 Euro Lohn wird vom Amt bis auf Freibetrag (24 Euro) und Arbeitsmittel-Pauschale (5,20 Euro) alles auf die Grundsicherung angerechnet.

Lieselotte hat eine Beamtin des Sozialamts gefragt, wovon sie leben soll: „Sie hat mir geraten, Lebensmittel bei der Tafel zu holen.“

Da geht sie aber ohnehin schon hin.

Das ist nur ein Fall aus dem Merkelland, in dem auch Rentner gut und gerne verhungern!

https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2018/02/16/in-einem-land-in-dem-wir-gut-und-gerne-leben/

Wer Deutschlands Zukunft nach 4 weiteren Jahren der unfähigen GroKo unter IM Erika sehen möchte, wirft mal einen Blick auf diesen Bericht…sagt Euren Kindern und Enkeln später nicht „Wir haben von nichts gewusst…“!

Schweden: Zu viele Morde durch Migranten – Polizei hat keine Zeit mehr, Vergewaltigungen zu untersuchen…
http://www.anonymousnews.ru/2018/01/30/schweden-zu-viele-morde-durch-migranten-polizei-hat-keine-zeit-mehr-vergewaltigungen-zu-untersuchen/
Eines frage ich mich seit Beginn dieser „Flüchtlings“-Invasion: Warum „flüchten“ zu 98% nur junge, wehrfähige Männer vor dem Krieg und warum bleiben die Kinder, Frauen, Kranken und Alten dort und seit wann leben so viele dunkelhäutige junge Männer in Syrien…sind die vorher aus ganz Nordafrika nach Syrien geflüchtet? Und warum werfen die Gutmenschen mit Bärchen und nicht gleich mit neu verpackten Handys und Geldpaketen…???
An alle angeblichen Syrer und die scheinbar dort ansässigen Schwarzafrikaner, Araber, Albaner, Rumänen, Erdogan-Türken und…GEHT ENDLICH WIEDER NACH HAUSE, HIER BRAUCHT UND WILL EUCH KEINER:
http://www.anonymousnews.ru/2017/11/21/putin-und-assad-wir-rufen-alle-syrischen-fluechtlinge-auf-nach-hause-zurueckzukehren/
Spätestens in der GroKo wird IM Erika endlich ihren Auftrag erfüllen und Deutschland weiter mit jungen, kräftigen FickiFicki-Fachkräften aus den afrikanischen Ländern fluten, wo weder Krieg noch Verfolgung herrschen…? Ganz Afrika macht zur Zeit seine Gefängnisse und Irrenanstalten leer und schickt diese grenzdebilen, degenerierten Gestalten mit NGO Schlepper Organisationen auf Abruf in Richtung Italien! Die UN und Italien haben angekündigt, die jetzt schon hoffnungslos überfüllten Asylheime in Italien zu entlasten und einen Großteil der Insassen Richtung Österreich und Deutschland zu schicken! Österreich macht schon das Bundesheer für den Ansturm bereit! Warum Italien diese Wirtschaftsmigranten weiterhin ungehindert ins Land lässt, bleibt ein Rätsel! Was glaubt Ihr müden Schlafmichel denn, wo dann die Reise dieses Einwanderermobs hinführt?
Genau, in Merkels weit geöffnete Arme und die deutschen Sozialkassen!!! Mit großem Glück bekommt ihr dann im Alter noch eine mickrige Grundsicherung, sofern ihr nicht verbeamtet und somit mit den Pfründen der BRiD vernetzt seid..während die FickiFicki-Fachkräfte dank 3-4 Frauen und 20-30 Kindern auf EURE KOSTEN und aufgrund einer komplett verblödeten deutschenfeindlichen Rot-Grünen Politik in Saus und Braus leben können!
http://www.anonymousnews.ru/2016/07/25/islamistischer-terror-wuetet-in-europa-merkel-hat-unsere-freiheit-verzockt/
Hier noch die Liste der Einzelfälle Januar 2018 in Deutschland:

https://www.unzensuriert.de/content/0025909-Einzelfaelle-im-Januar-2018
Die Liste der ca. 4000 „Einzelfälle“ von 2017 findet man dort auch…!
Dezember 2017: https://www.unzensuriert.de/node/25681
Die EU plant, noch viele Millionen Wirtschaftsmigranten sprich Armutsflüchtlinge hierher zu holen! Deutschland ist jetzt schon auf Platz 51 !!! der sichersten Reiseländer…hinter Ruanda! DEXIT 2018!!!

Hier Infos über Deutschlands Stasi-Kahane-Sonnenstaat-Blogwarte: http://germanyandrussian.blogspot.de
Guckt mal, der Heiko spart auch gerne Geld: http://www.anonymousnews.ru/2016/05/22/legal-illegal-scheissegal-die-kriminelle-vergangenheit-von-bundesjustizminister-heiko-maas/

10-Jährige sexuell missbraucht: Deutsche Behörden belohnen Vergewaltiger mit Aufenthaltserlaubnis…!

Admin: Der sieht doch erst aus wie 15…wie die anderen Vollbartträger!

Tagesordnung und für manche kaum noch erwähnenswert. Manche Fälle sind jedoch so unglaublich, dass selbst hartgesottenen Lesern die Spucke wegbleibt. Serienstraftäter werden heute in der BRD noch mit Aufenthaltstiteln belohnt. Sie glauben das nicht? Lesen Sie selbst!

von Günther Strauß

Deutschland im Jahre 2014. Als einer von vielen kommt ein angeblicher Palästinenser allein und ohne Pass nach Deutschland. Mithilfe eines Schleppers gelangte er über Italien schlussendlich nach Karlsruhe, wo er im März 2014 einen Asylantrag stellt. Die erste Straftat begeht er jedoch bereits mit der illegalen Einreise in die Bundesrepublik. Noch ahnt niemand, dass der heute 37-Jährige ohne großen Zeitverlust mit großem Eifer seine Strafakte weiter füllen wird.

Im September 2014 stiehlt der Asylforderer ein paar Kopfhörer in einem Kaufhaus und begeht damit seine zweite aktenkundige Straftat. Nummer drei folgt auf dem Fuße, wieder ein Diebstahl. Diesmal lässt die Fachkraft für spontane Eigentumsübertragung zwei MP3-Player und ein Haarschneideset mitgehen. In seiner Freizeit pöbelt der Ausländer gern fremde Menschen an, gern auch mal in Restaurants und verhält sich selbst gegenüber der Polizei außerordentlich aggressiv.

Ende 2014 greift er ein 16-jähriges Mädchen an, welches mit dem Fahrrad unterwegs ist und versucht, ihr Handy zu stehlen. Im Dezember 2014 attackiert er wieder eine Radfahrerin und versucht, diese zu berauben und zu vergewaltigen. Die junge Frau kann flüchten und verständigt die Polizei. Diese nimmt den Straftäter fest. Mindestens 5 dokumentierte Straftaten gehen also allein im Jahre 2014 auf das Konto des Asylforderers. Als er sich Anfang 2015 wegen der Überfälle und der Diebstähle vor dem Amtsgericht Tübingen verantworten muss, verhöhnt er sogar noch eines seiner Opfer. Für die junge Frau, die er fast vergewaltigt hätte, sei dies „keine schlechte Lektion“, denn sie wisse ja nun, dass sie aufpassen müsse, so die Aussage der Fachkraft für Spontangynäkologie.

Das Amtsgericht verurteilt den vermeintlichen Palästinenser wegen räuberischen Diebstahls und versuchten Raubes im Mai 2015 zu 18 Monaten Haft, die er ausnahmsweise in voller Länge absitzen muss und äußert zudem deutliche Zweifel an der Glaubwürdigkeit des Mannes. Er sei möglicherweise „nicht die Person, für die er sich im Asylverfahren ausgibt“. Bisher hat der Illegale uns wieder einmal nur gekostet. Einerseits einen großen Haufen Geld, andererseits Nerven und Schicksale.

Der Asylantrag ist unterdessen noch immer nicht entschieden, das Verfahren läuft. Am 4. Mai 2016 befragt ihn ein Entscheider des Amts fast zwei Stunden lang. Der Asylforderer bleibt wiederum bei Fragen zu seiner Vorgeschichte vage. Als er die Flagge von Syrien zeichnen soll, wird es die von Palästina. Von der syrischen Nationalhymne kennt er nur die erste Zeile. Ungewöhnlich für jemanden, der angeblich jahrzehntelang in Syrien gelebt hat. So zumindest lauteten seine Angaben, die er bis dato gemacht hatte.

Am 22. Juni 2016 lehnt der Entscheider den Asylantrag ab. Sie glauben, man schob den Straftäter danach folgerichtig aus Deutschland ab? Fehlanzeige! Trotz der illegalen Einreise und der begangenen Straftaten erhielt die Fachkraft „subsidiären Schutz“. Ihm wurde damit ermöglicht, sich weiterhin in der BRD aufzuhalten, so lange Krieg in Syrien herrscht. Und das, obwohl große Zweifel daran bestanden, dass er überhaupt aus Syrien kommt. Ganz abgesehen vom EU-Abkommen „Dublin-III“, wonach ein Asylsuchender in jenem Land, in welches er zuerst eingereist ist, seinen Antrag auf Asyl stellen muss (in seinem Fall Italien). Demnach hat der verurteilte Straftäter erst recht nichts in der BRD verloren.

Wie es unter den Illegalen üblich ist, reicht auch unser Goldstück kurz nach der Ablehnung seines Asylantrages Klage dagegen ein. Dies verschafft ihm viel Zeit, die er mit zweifelhaften Aktivitäten in der BRD verbringen kann. Er befleißigt sich weiter, die deutsche Justiz in Atem zu halten. Am 27. März 2017 randaliert die Fachkraft für Sachbeschädigung angetrunken in einer Flüchtlingsunterkunft, reißt einen Rollladenkasten heraus und bespuckt mehrere Polizisten.

Als illegaler Straftäter wird man in der BRD heute belohnt. Am 12. April 2017, nur wenige Wochen nach seinem letzten Konflikt mit dem Gesetz, erteilt das Verwaltungsgericht Sigmaringen dem Serienstraftäter mit ungeklärter Herkunft die ersehnte Anerkennung als Flüchtling mit unbefristetem Schutz und dem Recht, seine Familie nachzuholen. Die Begründung des Richters: Als Mann im wehrfähigen Alter und als Palästinenser sei er unkontrollierbaren Risiken und besonderer Willkür des syrischen Regimes ausgesetzt.

Zwei Monate später bedankt sich auch unser Freund bei seinem neuen Heimatland, auf seine ganz eigene Art und Weise. Es ist der 22. Juni 2017. Der vorbestrafte Neubürger lungert in der Nähe des Friedhofs Hirschau herum und plant eine schreckliche Tat. Ein zehnjähriges Mädchen fährt nichtsahnend mit ihren Fahrrad von der Schule nach Hause. Die arabische Hormonschleuder stößt das Mädchen vom Rad und zerrt es brutal in einen Heuhaufen. Dort geht der Horror weiter. Er berührt das Mädchen an Brust und Unterleib und ist gerade im Begriff, noch einen Schritt weiter zu gehen, als engagierte Passanten beherzt eingreifen und Schlimmeres verhindern. Die 10-Jährige entrinnt nur knapp einer brutalen Vergewaltigung. Am helllichten Tag hatte es der illegal eingereiste Triebtäter auf das kleine Schulmädchen abgesehen. Der Weg, an dem sich die schändliche Tat ereignete, ist ein beliebter Schulweg, es gab viele potentielle Opfer. Nur durch großes Glück konnte das kleine Mädchen gerettet werden, bevor noch bestialischere Szenen ganz Tübingen erschüttert hätten.

Gerade einmal 8 Monate nach der für ihn so günstigen Entscheidung des Verwaltungsgerichts wird der Serienstraftäter wieder ein Fall für die deutsche Justiz. Nach der Attacke auf die 10-Jährige muss er sich wegen sexueller Nötigung und Missbrauch eines Kindes verantworten. Während des Prozesses kommt es zu einem weiteren handfesten Skandal. Der Vergewaltiger hat einen ganz persönlichen Tipp an die Mutter des Opfers: „Das Mädchen hätte besser mit dem Bus in die Schule fahren sollen.“ Er wird wegen schwerer sexueller Nötigung und Kindesmissbrauchs zu fünf Jahren und neun Monaten Gefängnis verurteilt. Auf die Haft folgt möglicherweise die Sicherungsverwahrung und das ganze Spiel kostet den deutschen Steuerzahler wiederum astronomische Beträge.

http://www.anonymousnews.ru/2018/02/14/10-jaehriges-maedchen-sexuell-missbraucht-deutsche-behoerden-belohnen-vergewaltiger-mit-aufenthaltserlaubnis/

Wer Deutschlands Zukunft nach 4 weiteren Jahren der unfähigen GroKo unter IM Erika sehen möchte, wirft mal einen Blick auf diesen Bericht…sagt Euren Kindern und Enkeln später nicht „Wir haben von nichts gewusst…“!

Schweden: Zu viele Morde durch Migranten – Polizei hat keine Zeit mehr, Vergewaltigungen zu untersuchen…
http://www.anonymousnews.ru/2018/01/30/schweden-zu-viele-morde-durch-migranten-polizei-hat-keine-zeit-mehr-vergewaltigungen-zu-untersuchen/
Eines frage ich mich seit Beginn dieser „Flüchtlings“-Invasion: Warum „flüchten“ zu 98% nur junge, wehrfähige Männer vor dem Krieg und warum bleiben die Kinder, Frauen, Kranken und Alten dort und seit wann leben so viele dunkelhäutige junge Männer in Syrien…sind die vorher aus ganz Nordafrika nach Syrien geflüchtet? Und warum werfen die Gutmenschen mit Bärchen und nicht gleich mit neu verpackten Handys und Geldpaketen…???
An alle angeblichen Syrer und die scheinbar dort ansässigen Schwarzafrikaner, Araber, Albaner, Rumänen, Erdogan-Türken und…GEHT ENDLICH WIEDER NACH HAUSE, HIER BRAUCHT UND WILL EUCH KEINER:
http://www.anonymousnews.ru/2017/11/21/putin-und-assad-wir-rufen-alle-syrischen-fluechtlinge-auf-nach-hause-zurueckzukehren/
Spätestens in der GroKo wird IM Erika endlich ihren Auftrag erfüllen und Deutschland weiter mit jungen, kräftigen FickiFicki-Fachkräften aus den afrikanischen Ländern fluten, wo weder Krieg noch Verfolgung herrschen…? Ganz Afrika macht zur Zeit seine Gefängnisse und Irrenanstalten leer und schickt diese grenzdebilen, degenerierten Gestalten mit NGO Schlepper Organisationen auf Abruf in Richtung Italien! Die UN und Italien haben angekündigt, die jetzt schon hoffnungslos überfüllten Asylheime in Italien zu entlasten und einen Großteil der Insassen Richtung Österreich und Deutschland zu schicken! Österreich macht schon das Bundesheer für den Ansturm bereit! Warum Italien diese Wirtschaftsmigranten weiterhin ungehindert ins Land lässt, bleibt ein Rätsel! Was glaubt Ihr müden Schlafmichel denn, wo dann die Reise dieses Einwanderermobs hinführt?
Genau, in Merkels weit geöffnete Arme und die deutschen Sozialkassen!!! Mit großem Glück bekommt ihr dann im Alter noch eine mickrige Grundsicherung, sofern ihr nicht verbeamtet und somit mit den Pfründen der BRiD vernetzt seid..während die FickiFicki-Fachkräfte dank 3-4 Frauen und 20-30 Kindern auf EURE KOSTEN und aufgrund einer komplett verblödeten deutschenfeindlichen Rot-Grünen Politik in Saus und Braus leben können!
http://www.anonymousnews.ru/2016/07/25/islamistischer-terror-wuetet-in-europa-merkel-hat-unsere-freiheit-verzockt/
Hier noch die Liste der Einzelfälle Januar 2018 in Deutschland:

https://www.unzensuriert.de/content/0025909-Einzelfaelle-im-Januar-2018
Die Liste der ca. 4000 „Einzelfälle“ von 2017 findet man dort auch…!
Dezember 2017: https://www.unzensuriert.de/node/25681
Die EU plant, noch viele Millionen Wirtschaftsmigranten sprich Armutsflüchtlinge hierher zu holen! Deutschland ist jetzt schon auf Platz 51 !!! der sichersten Reiseländer…hinter Ruanda! DEXIT 2018!!!

Hier Infos über Deutschlands Stasi-Kahane-Sonnenstaat-Blogwarte: http://germanyandrussian.blogspot.de
Guckt mal, der Heiko spart auch gerne Geld: http://www.anonymousnews.ru/2016/05/22/legal-illegal-scheissegal-die-kriminelle-vergangenheit-von-bundesjustizminister-heiko-maas/